Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.

Welcher Montagekleber f├╝r die Duschkabine: Kraftkleber um nicht zu bohren

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich will eine Duschkabine aufbauen. Leider kann ich an der Position nicht durch die Fliese bohren und wollte kleben (sollte eine hohe Festigkeit haben). Geht das und wenn ja, welchen Kleber soll ich nehmen? Wenn es geht, dann sollte es auch eine Dichtfunktion übernehmen.

Danke

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Man darf doch hier keine Werbung machen. Aber in den Baumärkten steht ein Markenprodukt (kennst du auch!) in Kartuschen. Das gibt es in verschiedenen Klebkraftabstufungen. Wenn du davon eine hochklebende Variante wählst - ich weiß gar nicht mehr genau - 10 kg/cm2 ... oder so - das hält wie Bombe. Ich habe damit das Klobecken angeklebt (schrauben war aus verschiedenen Gründen nicht möglich). Das hat sogar bei adipösen Nutzern gehalten.

Die Fuge würde ich trotzdem mit Silikon versiegeln.

Er von SieErPaar

Bearbeitet von SieErPaar am 26.04.2021 10:51:29

War diese Antwort hilfreich?

Hmm, wenn der Vermieter das Bohren verboten hat, will der wohl die Fliese auch heil behalten: da würde ich Kleber vermeiden, die nur zusammen mit der Fliese selbst wieder runterkommen ;)
Das normale Bad-Silikon hält eigentlich ganz gut: notfalls kann man es mit Zahnseide durch"sägen" und den Rest von der Fliese abknibbeln. Ich würde nur nicht das Billigste nehmen und die Flächen gut fettfrei säubern.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (chris35, 26.04.2021)
Hmm, wenn der Vermieter das Bohren verboten hat, will der wohl die Fliese auch heil behalten: da würde ich Kleber vermeiden, die nur zusammen mit der Fliese selbst wieder runterkommen ;)
Das normale Bad-Silikon hält eigentlich ganz gut: notfalls kann man es mit Zahnseide durch"sägen" und den Rest von der Fliese abknibbeln. Ich würde nur nicht das Billigste nehmen und die Flächen gut fettfrei säubern.

Den Kleber kann man rückstandsfrei entfernen.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter