Gro├čes Nikolausgewinnspiel!

Gro├čes Nikolausgewinnspiel!

Gewinne einen Saugwischer von THOMAS im Wert von 399 ÔéČ!

Molto feucht blocker: Undichte Dusche

Hallo, hab ein Problem mit meiner dusche, ich klaub meine dusche ist an den fugen un dicht, das wasser läuft an den Wänden runter und unten ist eine pfütze.der Abflussrohr ist dicht. Hab im baumarkt molto feuchtblocker gekauft,bekomme ich damit es dicht? Ich habe eine neue duschtasse eingebaut und teilweise neu verfliesst,seitdem ist es undicht.


Bearbeitet von Bumbumboris am 05.06.2021 15:18:25
Also mit dem Feuchtblocker isolierst du die Wände vor Feuchtigkeit nach einem Wasserschaden. Du hast die Dusche sozusagen neu eingerichtet und seitdem ist es feucht. Schlimmstenfalls hast du beim Einbauen der Duschtasse irgendeinen Fehler gemacht, was die Undichtigkeit ausgelöst hat und es somit feucht ist...

Ich würde mich bei so was erst mal um die Ursache der Feuchtigkeit kümmern, bevor du eine Isolierung auf die Wände kleisterst, denn du isolierst zwar, es behebt jedoch nicht die Ursache der Feuchtigkeitsentstehung.
War diese Antwort hilfreich?

Genau, @SweetIrina.
VOR dem Fliesen und dem Einbau der Duschwanne wird normalerweise eine sehr gründliche Abdichtung an die Wand gemacht. Das ist eine dünne Folie (kombiniert mit speziellem Anstrich), die beim Rausnehmen einzelner Fliesen wahrscheinlich beschädigt wird. Die Fugenmasse zwischen den Fliesen ist nicht wasserdicht. Der Molto Feuchtblocker ist wohl eher zum Abdichten von Wänden; für Fliesen(fugen) gibt es extra was - so ähnlich wie ein Klarlack - guck mal z.B. hier
Aber vorher musst Du natürlich genau wissen, wo das Wasser denn herkommt, sonst kriecht es über Jahre in der Wand irgendwo hin und der Schaden wird immer größer.
Profis haben Messgeräte für Feuchtigkeit; mit den "Fachkräften" der Versicherung habe ich aber leider schlechte Erfahrungen gemacht. Also lieber genau überlegen, wo es denn herkommen könnte und alle möglichen Undichtigkeiten beseitigen - notfalls alles komplett neu mit Isolierfolie plus -anstrich und neue Fliesen drüber, das geht evtl. auch, ohne die alten Fliesen abzureissen.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter