Wie steht eine Melone am besten als Gefäß?

Ich möchte eine Melonenbowle in einer großen, ovalen, ausgehöhlten Wassermelone servieren. Wie steht sie am besten ohne umzufallen, wenn man beim rausholen dran stößt oder mit der Kelle hängen bleibt?
9 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich würde die Melone in eine kleinere Glasschüssel stellen, sodass ein Stück vom unteren Teil der Melone reinpasst.

Bearbeitet von Wecker am 13.08.2021 09:46:19
War diese Antwort hilfreich?
oder - wenn es thematisch passt - in eine größere Schale, welche mit Sand gefüllt ist. Da kannst du die Melone eindrücken, da kippt auch nix. Vielleicht passt es ja auch, das ganze Buffet (oder Teile davon) in einen "Sandkasten" aufzubauen, à la Beachbar oder so.

Alternativ würde mir noch eine Art "Schwimmring" einfallen, der unter die Melone kommt und diese standfest hält. Kommt hier aber auf die Größe der Melone an, wäre mit ggfs etwas zu unsicher.
War diese Antwort hilfreich?
Gute Ideen, Fanti! :)

Dazu fällt mir noch spontan ein Ring aus Styropor ein, den man zum Selbstdekorieren nimmt. Der ist unten flach, oben dann halbrund. Da könnte man als Deko Obstspieße reinsetzen.

Bearbeitet von Wecker am 13.08.2021 09:56:47
War diese Antwort hilfreich?
alternativ ggfs auch ein undekorierter Adventkranz ( ich hätte sogar einen, der vermutlich groß genug für eine Melone ist)
War diese Antwort hilfreich?
Aus Reiseführern habe ich mit einem schönen Band Türstopper gemacht, geht natürlich auch mit anderen Büchern, die würden die Melone stabilisieren.
Wünsche leckere Melonenbowle. :sabber:
War diese Antwort hilfreich?
Kolbenring aus Kork
Gibts in unterschiedlichen Durchmessern im Laborfachhandel. Gedacht sind diese Ringe um Rundkolben aus Glas sicher auf dem Tisch abzustellen.
Du kannst dir so ein Ding auch selbst aus einer Korkrundplatte entsprechender Größe sägen/schnitzen. -_-
War diese Antwort hilfreich?
ich muss Melone kaufen gehen :sabber: :sabber: :sabber:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Villö, 13.08.2021)
ich muss Melone kaufen gehen :sabber: :sabber: :sabber:

Apropos, ich hab noch eine angeschnittene im

Schöne Ideen. Ich bin da völlig unkreativ. Würde auch nur googeln.
War diese Antwort hilfreich?

Ich danke euch für die guten Tipps 👍🏻Ich denke ich werde eine Schüssel mit Sand nehmen, das klingt am stabilsten. Eine genau passende, nur für die Melone habe ich nicht, sollte ja auch nach unten nicht so verjüngt sein, dass sie nicht kippt. Und bis Mittwoch schaffe ich es nicht mehr einen Ring zu besorgen. Ist mir ein wenig kurzfristig eingefallen mit der Bowle 🤣

War diese Antwort hilfreich?
Vielleicht hast eine passende Springbackform ?
War diese Antwort hilfreich?

Auch ne gute Idee 😉

War diese Antwort hilfreich?
:-)
Vielleicht die Rundung am Boden weg schneiden das eine glatte Fäche entsteht und vielleicht von dem oberen Teil,den man wegschneidet,aus den Hautresten Teile schneiden,putzen und unten rundherum um die Melone legen um das zu kaschieren :
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage