Druckerproblem nach Windows-Update

Hallo PC-Freaks,

nach einem Windows 10-Update ist mein HP-Drucker offline. Habe nun versucht das betreffende Update zu deinstallieren. Will er aber nicht.

Habe mir daraufhin HP-Print- und Scann-Doktor runterladen. Aber wenn ich das Programm öffnen will, kommt die Meldung ich soll mich als Administrator anmelden.

Was tun?
20 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hilfreichste Antwort

Hat sich der Drucker selber installiert,dann vielleicht ausstecken,oder vorher entfernen und wieder einstecken,hat mir mal geholfen
War diese Antwort hilfreich?
Dann hast Du wohl nur Benutzerberechtigung.
Auf dem PC sollte auch ein Administrator installiert sein, der aber passwortgeschützt ist.
Du kennst das Passwort nicht? Wer hat den PC eingerichtet?
Dieser sollte das Passwort wissen.
War diese Antwort hilfreich?
Auf das Programm mit der rechten Maustaste drücken,dann Administrator klicken,dann erscheint ein Fenster vorhin steht,möchten sie zulassen blabla und so weiter,auf ja klicken dann geht weiter.
War diese Antwort hilfreich?
Ein Freund hat ihn mir eingerichtet. Werde ihn gleich fragen.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Bigdmasch, 13.08.2021)
Auf das Programm mit der rechten Maustaste drücken,dann Administrator klicken,dann erscheint ein Fenster vorhin steht,möchten sie zulassen blabla und so weiter,auf ja klicken dann geht weiter.

Habe ich schon gemacht. Will er auch nicht.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 13.08.2021)
Ein Freund hat ihn mir eingerichtet. Werde ihn gleich fragen.

Habe gerade mit ihm gesprochen. Er meinte ich wäre Admin, weiß es aber nicht mehr genau. Haben dann vereinbart daß wir morgen weitersehen, evtl. mit TeamViewer.
War diese Antwort hilfreich?

Hat sich der Drucker selber installiert,dann vielleicht ausstecken,oder vorher entfernen und wieder einstecken,hat mir mal geholfen

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Bigdmasch, 13.08.2021)
Hat sich der Drucker selber installiert,dann vielleicht ausstecken,oder vorher entfernen und wieder einstecken,hat mir mal geholfen

Gerade versucht - negativ.
War diese Antwort hilfreich?
gib mal in der unteren Taskleiste ins linke Fenster wo die Lupe ist Drucker ein,dann auf Drucker drücken,dann siehst verschiedene Anwendungen
War diese Antwort hilfreich?
wennst soweit bist,drückst Du auf verwalten,dann kannst Problembehandlung anklicken,vielleicht repariert er es selbstständig,da kann man auch Drucker entfernen und neu installieren.
War diese Antwort hilfreich?

Problembehandlung funktioniert nicht, da gemeldet wird daß der Drucker ausgeschaltet ist. Ist er aber nicht.

War diese Antwort hilfreich?

eine blöde Frage ? hast Du die Programme nur heruntergeladen und auch installiert?
Im selben Fenster wo Drucker Scanner steht,steht auch Dein Druckertyp,bei mir ist derzeit ein Canon,am anderen Lapi,ist ein älterer HPversuch mal über den Typ die Problembegandlung.
Wenn nicht deinstalliere ihn,steck ihn aber vorher aus,wenn er deinstalliert ist,dann steck in wieder ein,vielleicht kommst so zum Erfolg :-)

War diese Antwort hilfreich?

Also ich hab mal bei mir probiert,beim Druckertypen,gabs keine Fehler,aber bei klick auf dem Drucker Scanner gab nachher die Fehlermeldung " Adoppe PDF ist nicht der Standartdrucker " und Fehler behoben.
Hoffe er funktioniert jetzt dann trotzdem :-)

War diese Antwort hilfreich?

Habe den Drucker entfernt und will ihn wieder hinzufügen. Leider stellt er mir die Frage nach einer WPS-Pin. Was ist das?

War diese Antwort hilfreich?

Hast du schon den Drucker komplett deinstalliert und wieder neu installiert? Ich erinnere mich vage an Gelesenes, dass manche Drucker nach einem Windows Update "rumspinnen". Eine Neuinstallation des Druckers soll das Problem angeblich beheben.

Tante Edit hat noch was im Netz gefunden: https://de.drivereasy.com/wissen/nach-windo...windows-10/amp/

Bearbeitet von Wecker am 13.08.2021 20:09:20

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 13.08.2021)
Habe den Drucker entfernt und will ihn wieder hinzufügen. Leider stellt er mir die Frage nach einer WPS-Pin. Was ist das?

Gib mal bitte bei Google „WPS Pin Drucker“ ein, da gibt’s auch Bilder zur Erklärung. Diese Pin lässt sich scheinbar ermitteln.

Seite von HP: https://support.hp.com/ch-de/document/ish_2926033-3557318-16

Bearbeitet von Wecker am 13.08.2021 20:14:21
War diese Antwort hilfreich?

Leider habe ich nun ein neues Problem. Mein Gerät wird nicht mehr gefunden. Ich bin genervt. Jetzt fange ich von vorne an.

War diese Antwort hilfreich?

Nanu, da scheint ja ordentlich etwas durcheinander zu sein. :blink: Hoffentlich löst sich das Problem.

War diese Antwort hilfreich?

WPS ist für die Drahtlose Netzerbindung gedacht,aber
PIN : personal identification number,ist Deine Geheimnummer oder Wort zum einloggen in Computer,Netztwerk,Bank ect. z.B.

War diese Antwort hilfreich?
Mit Druckern, die per W-Lan angeschlossen sind, kenne ich mich nicht aus.
Ich gehe aber davon aus, dass, wie bei einer Verbindung des Smartphones mit dem W-Lan, auch der W-Lan-Schlüssel benötigt wird.
Mit den Angaben, dass das Gerät nicht gefunden wird, kann man nicht viel anfangen.
Das ist genauso wie, wenn ich sage, dass mein

Es wäre wichtig zu wissen, was Golden-Girl alles gemacht hat.
Klappt jetzt die Installation der Software?

Hier aus der Ferne zu helfen ist schwer bis unmöglich.
War diese Antwort hilfreich?
So, der Drucker ist im Gerätemanager wieder drin.

jsigi, was ich mittlerweile alles gemacht habe, kann ich garnicht mehr aufzählen...

P.S. Der Drucker ist eingeschaltet. Die Verbindung zum W-Lan neu eingerichtet. Er druckt trotzdem nicht.

Nun - ich hoffe auf meinen Freund morgen...

Vielen Dank an alle, die helfen wollten. :blumen:

Bearbeitet von Golden-Girl am 13.08.2021 20:59:50
War diese Antwort hilfreich?
Kannst Du eine Testseite drucken?
Nicht, dass nur die Patronen leer sind.

Edith: wie alt ist der Drucker? Druckst Du viel/häufig?
Wenn ich mich recht erinnere, zählen HP-Drucker die ausgedruckten Seiten.
Nach einer bestimmten Anzahl blockiert der Drucker, damit Du einen neuen kaufst.

Bearbeitet von jsigi am 13.08.2021 21:10:10
War diese Antwort hilfreich?
Ich weis jetzt nicht ob Wecker das schon geschickt hat,versuch mal den Rechner auszuschalten und wieder einschalten,bei eingeschaltetem Drucker.
Oder schau mal da nach
https://www.superpatronen.de/hp-drucker-probleme-fehler
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Bigdmasch, 13.08.2021)
Ich weis jetzt nicht ob Wecker das schon geschickt hat,versuch mal den Rechner auszuschalten und wieder einschalten,bei eingeschaltetem Drucker.
Oder schau mal da nach
https://www.superpatronen.de/hp-drucker-probleme-fehler

Ja, alles schon gemacht. Komisch ist daß, als ich den PC vorhin neu startete, eine Seite gedruckt wurde.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (jsigi, 13.08.2021)
Kannst Du eine Testseite drucken?
Nicht, dass nur die Patronen leer sind.

Edith: wie alt ist der Drucker? Druckst Du viel/häufig?
Wenn ich mich recht erinnere, zählen HP-Drucker die ausgedruckten Seiten.
Nach einer bestimmten Anzahl blockiert der Drucker, damit Du einen neuen kaufst.

Der Drucker ist niegelnagelneu. :D
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 13.08.2021)
Der Drucker ist niegelnagelneu. :D

Der ist zu neu für das Update von Windows. :D
Ich hoffe, dass Dir Dein Freund morgen helfen kann.
War diese Antwort hilfreich?
Ui, da ist man mal unterwegs und hier geht die Post ab :)
Ich würde sagen: in der Ruhe liegt die Kraft, gerade bei Druckerproblemen nicht zu viel wild herumfummeln, da sollte der Spezi morgen mal gucken - wie jsigi schon sagte, Ferndiagnose ist da schwierig.
Wenn ich es richtig verstanden habe, sind es schon 3 Probleme:
- einen Administrator-Account sollte man immer bereitliegen haben, aber nicht für die normale Arbeit benutzen (weil jeder Virus, der sich ggfs. einschleicht, sonst gleich auch alle Rechte hat). Ich empfehle immer, für den PC ein kleines Schulheft anzulegen, in dem solche Sachen notiert werden
- Anschluss per WLAN macht die Fehlersuche noch eine Stufe komplizierter (richtiger Zugang, ggfs. schlechte Verbindung..)
- die Druckprobleme selbst, da gibt es viele Möglichkeiten. Manchmal ist der Drucker z.B. gleich mehrfach installiert oder der falsche (z.B. PDF) als Standard ausgewählt. Auch der Druckerspeicher kann sich "verklemmen" und muss dann irgendwie händisch gelöscht werden (irgendwelche Dateien löschen).
Oder es sind wieder mal Update-Probleme bei MS: die Suchworte "windows update druckerprobleme 2021" liefern 83.000 Treffer - Du bist nicht allein B)
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (chris35, 13.08.2021)
Oder es sind wieder mal Update-Probleme bei MS: die Suchworte "windows update druckerprobleme 2021" liefern 83.000 Treffer - Du bist nicht allein B)

Ich schätze, daß das die Ursache ist. Vorher war ja alles okay. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 13.08.2021)
Ich schätze, daß das die Ursache ist. Vorher war ja alles okay. :pfeifen:

Naja, damit hast Du ja dann vielleicht auch 83.000 Lösungen. :D

Berichte bitte mal, woran es gelegen hat.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (jsigi, 13.08.2021)
Naja, damit hast Du ja dann vielleicht auch 83.000 Lösungen. :D

Bitte auf den "Spezi" warten: ich hab mal kurz auf die "Lösungen" geguckt - lieber vorsichtig, das sind so die üblichen Microsoft KBirgendwas oder Ratschläge wie "deinstallieren Sie das letzte Update und pausieren sie die Updates für die nächsten Tage"...
Ein kritischer Fehler ist wohl bezeichnenderweise beim Sicherheitsupdate zum "Printnightmare" Fehler passiert, betrifft aber eher Firmen-Netzwerke - ist ja da nicht so schlimm :D
War diese Antwort hilfreich?
Hurra, mein Spezi :wub: hat's geschafft - per TeamViewer. :D

Was die Ursache war? Keine Ahnung. Hat alles, was HP war, vom Rechner entfernt. Dann die Software komplett neu runtergeladen und installiert.
War diese Antwort hilfreich?

Das war eine der 83.000 Lösungen :D
Freut mich, dass Du wieder drucken kannst.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (jsigi, 14.08.2021)
Das war eine der 83.000 Lösungen :D
Freut mich, dass Du wieder drucken kannst.

rofl - schließe mich an :applaus:
War diese Antwort hilfreich?
:applaus: auch von mir :applaus:
War diese Antwort hilfreich?
Danke. :D

Mein Freund meinte noch, es kann auch manchmal an der Warteschlange liegen, daß sich dort ein Druckauftrag "verschluckt" hat. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Das ist aber eher selten.
Oder liegt es daran, dass Dein Drucker über W-Lan angebunden ist?
Mein Drucker ist über USB angeschlossen und ich hatte mit diversen Druckern noch nie Probleme.
Bei Dir lag es ja wohl doch an der Software bzw. dem Treiber.

Windows Update überschreibt gerne mal die Treiber.
So hatte ich nach einem Update an meiner Surroundanlage am PC nur noch Stereoton.
Frag Deinen Freund mal, wie man verhindert, dass durch ein Update die Treiber überschrieben werden.
Das habe ich bei mir seit dem Problem so eingestellt.
In der Regel müssen nicht die neuesten, sondern die zum Board passenden Treiber installiert sein.
Treiberupdate mache ich nur, wenn Probleme auftauchen.

P.S.: hier mal eine Anleitung wie man das einstellt.
Windows 10: Automatische Treiber-Updates deaktivieren & verhindern – so geht's

Bearbeitet von jsigi am 14.08.2021 22:16:06

War diese Antwort hilfreich?

Ja, mein Drucker ist ein W-Lan-Drucker. Ist für mich auch der Erste, die anderen funktionierten nur mit Kabel bzw. USB.

Danke für den Link. Werde ich mir gleich mal ansehen...

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 14.08.2021)
Danke für den Link. Werde ich mir gleich mal ansehen...

So - erledigt. Dann hoffe ich mal, daß nach dem nächsten Windows-Update nichts mehr passiert. :D
War diese Antwort hilfreich?

Hallo, wenn es Probleme mit Wlan Geräten gibt, nutze ich gerne die "Diagnose" in meinem Router, fritzbox. Da wird mir der Status aller angeschlossenen Geräte gezeigt, ausserdem auch, ob die Treiber aktuell sind. Bei mir startete mein Drucker vor kurzem auch nicht, er war offline, konnte ich sehen. Am Ende mußte ich den Stecker vom Drucker ziehen. Danach lief er dann wieder.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Bigdmasch, 13.08.2021)
Auf das Programm mit der rechten Maustaste drücken,dann Administrator klicken,dann erscheint ein Fenster vorhin steht,möchten sie zulassen blabla und so weiter,auf ja klicken dann geht weiter.

Das Problem ist zwar schon behoben, aber mit deiner Antwort komme ich nicht klar. Was ist Administrator? Und wie komme ich da hin? Ich komme da nicht weiter denn das gibt es bei mir nicht.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (winski, 15.08.2021)
Das Problem ist zwar schon behoben, aber mit deiner Antwort komme ich nicht klar. Was ist Administrator? Und wie komme ich da hin? Ich komme da nicht weiter denn das gibt es bei mir nicht.

Kann nicht sein.
Ich bin als Administrator angemeldet und habe den Eintrag trotzdem.
Wenn Du auf eine exe-Datei mit der rechten Maustaste klickst, sollte ganz oben im Popup "als Administrator ausführen" erscheinen.

Bearbeitet von jsigi am 15.08.2021 14:20:23
War diese Antwort hilfreich?

Ich hätte da noch 2 Ideen : 1. Das WLAN neu starten am Router , 2. den Drucker komplett neu installieren , wenn nicht schon geschehen .
Ich habe so ein Glück , dass mein Drucker z.Z. Ruhe gibt und alles funktioniert , wie es soll . Denn mein Drucker ist ein Multifunktionsgerät von Epson und sage und schreibe von 2009 ! Er hat noch eine Treiber CD , die nicht wirklich bei Win.10 funktionierte . Durch geschicktes runter laden einer neueren Version des Druckertreibers akzeptierte der Drucker Win.10 . Hatte ihn mir gekauft , da hatte ich noch xp.

War diese Antwort hilfreich?

Die Lösung war ja, die Druckersoftware komplett zu deinstallieren und die neueste Version herunterzuladen und zu installieren.

Wenn keine aktuellen Treiber für Windows 10 vorhanden sind, kann man ältere Treiber, die z.B. für Windows XP sind, im Kompatibilitätsmodus installieren.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 13.08.2021)
Leider habe ich nun ein neues Problem. Mein Gerät wird nicht mehr gefunden. Ich bin genervt. Jetzt fange ich von vorne an.

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem. Der HP Drucker scannt, aber kopiert und druckt nicht mehr alles. Trotzdem ich die Patronen ersetzt habe usw. Ich könnte auch die Krise kriegen... :angry: Also, du bist nicht allein... :trösten:

Lieben Gruß
Ismay
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (ismay, 16.08.2021)
lch habe genau das gleiche Problem. Der HP Drucker scannt, aber kopiert und druckt nicht mehr alles. Trotzdem ich die Patronen ersetzt habe usw. Ich könnte auch die Krise kriegen... :angry:  Also, du bist nicht allein... :trösten:

Das Problem kenne ich. Dann habe ich die Original Patronen gekauft. Und siehe da, alles funktionierte wieder.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps
Filzhülle für Fotoalbum herstellen
Filzhülle für Fotoalbum herstellen
2 1
Drucker: Druckqualität verbessern
Drucker: Druckqualität verbessern
8 22
Schablonieren mit Freezer Paper
Schablonieren mit Freezer Paper
5 1
Mit Alkohol gegen Edding
Mit Alkohol gegen Edding
12 15
Kostenloser Newsletter