Taschentuch in Waschmaschine vergessen

Hallo zusammen,

Ich habe vor fünf Monaten eine neue

Leider ist auf aller dunkler Wäsche nach jedem Waschgang super viele Micro Fussel, so dass die Wäsche fast grau wirkt. Arbeitskleidung kann ich leider garnicht tragen, da diese schwarz ist.

Ursache könnte ein Taschentuch sein, welches ich mal in einer Jeans vergessen habe. Allerdings ist das über drei Monate her und seitdem ist jede dunkle Wäsche mit einem Fusselfilm überzogen, siehe Fotos unten. Früher habe ich 10 Jahre in einer WG mit alter Siemens Waschmaschine gewohnt, da war die Wäsche nach Taschentuch vergessen nach einer weiteren Wäsche sauber.


Bisherige Lösungsversuche:

Flusensieb gereinigt, verblüffend wenig Rückstände
Programm Trommel reinigen 3x hintereinander
Programm 90 grad kochwäsche 3x in Folge
Leerlauf mit spühlmaschinentabs
Versuch, Wäsche pausieren, Fussel mit Sieb abzufischen, erfolglos da Fussel viel zu klein
Schwarzwaschpulver, erfolglos
Mindestens 20 normale Waschgänge



Hat jemand eine Idee? Das Problem macht mich fertig, grade weil das Gerät neu ist.

Ich bin euch für jede Antwort dankbar,



Viele Grüße,
Paule
Hallo paule,

ich glaube du musst dein Flusensieb evtl nochmal inspizieren

wir hatten hier vor ein paar Tagen nahezu dasselbe Problem und die Lösung war der Hammer

schau mal hier und lies dir alle Kommentare durch ...unfassbar - aber für dich hoffentlich eine Lösung

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=72611
War diese Antwort hilfreich?

Hi Tortenhummelchen, danke für deine Nachricht. Nein, leider war das nicht die Lösung. Habe mehrmals das Flusensieb gecheckt, da hängt nichts. Die Wäsche ist immernoch verfusselt.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter