Meine Tontöpfe schimmeln!

Die Töpfe stehen in der Wohnung.
Habe deshalb schon viele Pflanzen in Plastiktöpfe gepflanzt.
Ton wäre mir lieber... 😀
Der Schimmel befindet sich an der Außenseite.
Wer hat Tips für mich?
Danke! 🌻 🦋
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hallo Mia,
dir auch einen guten Tag.
Bist du wirklich sicher, dass es sich um Schimmel handelt? Bei Tonblumentöpfen tritt ja auch überschüssiges Gießwasser durch die Poren aus, das verdunstet und weißliche Beläge verursachen kann.
War diese Antwort hilfreich?

hast du sie in Übertöpfen stehen? ...dann sind diese zu eng bemessen und sie können nicht richtig ablüften

- rundum sollten etwa 2 fingerbreit Platz sein ....also der Übertopf gut 5-6 cm mehr Durchmesser haben

unten eine Drainageschicht ist auch von Vorteil (ca 1-2 cm Blähton ....der Rand des Tontopfs sollte gerade mal 1/2 cm unterhalb des Übertopfes sein - nicht tiefer)

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 25.09.2021 17:08:09

War diese Antwort hilfreich?
Die weiße Schicht, die Du außen an den Töpfen siehst, ist kein Schimmel, sondern schlichtweg Kalk, der immer dann entsteht, wenn die Pflanzen gegossen werden und die Feuchtigkeit der Erde durch den grobporigen Ton der Töpfe nach außen dringt.

Diese weiße Schicht setzt sich immer außen an den Töpfen ab, ganz gleich, ob sie nun in Übertöpfen oder einfach nur ohne solche auf der Fensterbank stehen.

Entfernen kann man die Schicht, indem man die Töpfe - ohne Pflanzen selbstverständlich - eine Zeitlang in Essigwasser stellt. Danach gut abspülen und sie sind wieder ganz normal rotbraun anzusehen.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter