Thrombose in beiden Waden?

Hallo zusammen,

ich bin männlich 45, 90kg, 177cm, kein Raucher. Noch nie vorher eine diagnostizierte Thrombose gehabt.
Vor 3 Wochen bin ich nach Dänemark geflogen. Dort angekommen hatte ich ein dickes Knie und eine etwas schmerzende Wade.
Ohne ein Ultraschall zu machen wurde mir dort 2x 15mg Xarelto verschrieben. Das habe ich genommen, Beschwerden waren nach 4 Tagen weg, trotz der Nebenwirkungen 10 Tage genommen und sofort nach der Rückkehr nach Deutschland zum Venenarzt.
Diagnose: Er konnte nichts feststellen und sagte eine Thrombose würde so schnell nicht verschwinden, ich solle das Xarelto absetzen.
Xarelto habe ich also sofort abgesetzt. 3 Tage später habe ich (seit 4 Tagen) Schmerzen in beiden Waden (diesmal kein dickes Knie, wenn ich ich die Füße hochlege wird es besser. Hausarzt meinte, da es sich um beide Waden handelt und vor einer Woche die Diagnose negativ ware, könne das keine Thrombose sein. Blut abgenommen und Test auf Magnesium, B12 Mangel etc. Ergebnis steht noch aus.
Es ist ein Ziehen in der oberen Mitte der Wade, ich habe kein Sport gemacht und sie auch nicht gedehnt. Wenn ich reindrücke, tut es etwas weh.
Ich traue mich jetzt gar nicht mehr zum Venenarzt. Muss ich mir Sorgen machen? Soll ich auf einer weiteren Untersuchung bestehen?

Grüße rubberducky
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
du bist doch in Behandlung, wenn du deinem Arzt nicht traust, wechsele ihn.
Du wirst hier kaum jemanden finden, der dir eine zweite Diagnose stellen kann,

Bearbeitet von idun am 30.09.2021 18:55:03
War diese Antwort hilfreich?
Ab zum Arzt, wir können und dürfen keine Diagnose stellen.
Ich an deiner Stelle würde spätes morgen früh in der Praxis aufschlagen, zumal das Wochenende vor der Tür steht!
War diese Antwort hilfreich?

Hallo, bei Verdacht auf Thrombose wird zuerst ein dementsprechendes Blutbild gemacht, danach ein Ultraschall der Beine.
Beine müssen hochgelagert werden.
Ich würde dir raten morgen früh oder noch heute Abend im KH aufzuschlagen um Gewissheit zu bekommen.
Vielleicht hast du aber eine Backerzyste, der Arzt wird es feststellen.

Alles Gute für dich !

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Verhütung ohne Pille
Verhütung ohne Pille
8 22
Sportübungen auf dem Stuhl
Sportübungen auf dem Stuhl
27 12
Einschlafstörungen bekämpfen
26 23
PET-Flasche zum Wärmen unterwegs
PET-Flasche zum Wärmen unterwegs
7 0