Suche Empfehlungen für Öl für ein Parkett?

Bei mir müsste mal wieder das Parkett geölt werden.

Kann hier jemand ein gutes Parkettöl empfehlen?

Das sollte auch das Parkett für mögliche umgekippte Flüssigkeiten (Sprudel, Rotwein) imprägnieren.
Hallo,

Für Parkett nimmt man kein Öl sondern Bohnerwachs. Damit machen wir einmal im Jahr den Boden im Gemeindesaal. Bohnerwachs bekommt man beim großen Fluss in 10 bis 15 Liter Gebinden. Der Boden muss gekehrt und feucht gewischt und wieder trocken sein. Dann den Bohnerwachs, der ist flüssig, in Etappen klecksweise auftragen und mit einem billigen Wischer verteilen. Dann den Wachs einige Zeit bzw. über Nacht trocknen lassen, möglichst heizen oder im Sommer machen.

Nun geht die Arbeit richtig los. Das ganze muss gebohnert werden. Wir haben in der Gemeinde eine alter Bohnermaschiene, die es fast genauso noch heute zu kaufen gibt. Darunter sind drei rotierende Bürsten, die wir aber mit passenden Filzmatten belegen. Damit dann den Boden blank polieren, am besten zwei mal und nur in Holzrichtung, sprich längs dem entsprechendem Parkett. Ohne Bohnermaschine mag es mit einem Handbohnerer gehen, ist aber viel Arbeit und rentiert sich nur bei kleinen Flächen. Eventuell kann man eine Bohnermaschiene auch mieten.

Gruß
Lotte
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Parkett verlegen - so gehts richtig
Parkett verlegen - so gehts richtig
1 1
Wachsflecken mit Teflon-Pfannenheber von Parkett entfernen
Wachsflecken mit Teflon-Pfannenheber von Parkett entfernen
4 3
Parkett - Schrammen entfernen
5 2

Kostenloser Newsletter