Geldbaum wackelig?

Habe jetzt seit über einem Jahr einen Geldbaum. Er entwickelt sich prächtig, wird eher trocken gehalten, hab ihn auch schon Mal zurück geschnitten und soweit ist alles super. Allerdings wurzelt er nicht tief. Er steht relativ wackelig in der Erde und "will sich irgendwie nicht richtig festhalten. Mache ich was falsch?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Herzlich Willkommen bei den FMuttis und FVatis FranziP01 :gestatten:

Hat er genügend Erde? In Kakteenerde gedeiht der Geldbaum normalerweise sehr gut, sitzt er aber vielleicht in zu wenig Erde, würde ich Erde auffüllen, bis kurz unterm ersten Blatt.
Das müsste mehr Standfestigkeit bieten.

Um zu überprüfen, ob Trockenheit die Ursache sein könnte, stelle den

War diese Antwort hilfreich?

Ich vermute, dem Geldbaum geht´s, was den Boden betrifft, zu gut. Er findet in dem vorhandenen Boden schon in den obersten Schichten genügend Wasser und Nährstoffe, so dass für ihn gar keine Notwenigkeit besteht, tiefere Wurzeln auszubilden. Ich würde ihn sparsam (!) von unten gießen und düngen und, bis er sich tiefer im Boden verwurzelt hat, die Erdoberfläche mit Kieselsteinen oder hübschen Halbedelstein-Nuggets beschweren.

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage