Wie reinige ich die Trommel meines Wäschetrockners

Die Trommel meines Wäschetrockners ist total voller Fusel. Ich müsste sie mal dringend reinigen und weiß nicht mit was. Auch die Tür ist voller Fusel die festsitzen. Sie sind nicht mit trocknem Lappen weg zu bekommen. Ich habe das Sieb bereits gereinigt.

Hast Du wirklich alle Siebe richtig gereinigt? Bei mir sind an der Unterkante der Tür zwei kleinere Siebe und in der Tür selbst ein Einschub mit großem Sieb - die müssen nach jedem Trockengang gesäubert werden. Kleinigkeit: aus der Tür mit den Fingern rausholen und zu einem Ball formen, damit noch einmal über das große und die kleineren Siebe fahren. In der Tür, wo der Einschub reinkommt, sammeln sich mit der Zeit auch Flusen: die gehen grob mit einem Kleiderbügel raus, etwas besser mit einem langen Malerpinsel - wer es ganz gründlich reinigen will, kann auch die Abdeckung der Tür abmontieren.
In der Trommel hatte ich noch nie Flusen. Unten ist noch eine Klappe, dahinter ein größerer Einschub, in der wohl der Wasserdampf kondensiert: der muss alle paar Monate mal ausgespült werden.
In der Waschmaschine kleben mit der Zeit Flusen am Rand der Türglasscheibe: die reibe ich mit der rauen Seite eines Küchenschwamms trocken ab - vielleicht hilft das bei Dir; nur passe auf, die Trommel nicht zu verkratzen.

Bearbeitet von chris35 am 09.04.2022 19:27:10

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter