Schmierige Fliesen

 

Hallo

Also ich habe mal eine Frage ich habe in der ganzen Wohnung , weisse Fliesen und nun habe ich mal mit einem schuß Spüli gewischt und habe jetzt eine schmierige Schicht auf den Fliesen , habe es schon mit Essig versucht aber die Schicht bleibt ,,
Soll ich es mal mit Amoniak versuchen ??

Wer hat mal einen Tip für mich

Lg
Sandra


Probier's doch mal mit Putzstein. ;)


guckst Du:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=6705

Bearbeitet von Knackwurscht am 30.04.2006 21:56:26


Also ich habe weiss-graue Fliesen und wische hauptsächlich mit dem Sagrotan-Allzweckreiniger. Habe bisher noch keine Probleme damit gehabt und die Fliesen waren auch nie schmierig.
Amoniak kann ich Dir nicht empfehlen, da ich es bisher nur ein einziges Mal außerhalb des Hauses verwendet habe und da von dem Gestank schon fast in Ohnmacht gefallen bin.


ja,nimm den putzstein(den ich immer noch nicht habe) :blumen:


Hallo
Ohweia 100 qm mit einem Putzstein putzen ,, das dauert doch Stunden :o


Wie wäre es mit einem Tropfen Shampoo im Wischwasser?


Dampfreiniger B)

oder Putzstein


Hallo

Öhm Danke an Paradiesvogel ,,ich hab zwar nicht daran geglaubt aber der Tip mit dem Shampoo hat geklappt..vielen lieben Dank :D


1 Teelöffel Soda auf 5 l warmes Wasser.....versuchs mal


Ihr seid wahnsinnig! Wieso habt Ihr den Tip mit dem Shampoo geschrieben? Nun kann ich das ganze Haus putzen :blink:

Und ich dachte immer mein Haus ist sauber :wacko:


Zitat (Sandrakos0409 @ 30.04.2006 - 20:09:31)
Hallo

Also ich habe mal eine Frage ich habe in der ganzen Wohnung , weisse Fliesen und nun habe ich mal mit einem schuß Spüli gewischt und habe jetzt eine schmierige Schicht auf den Fliesen , habe es schon mit Essig versucht aber die Schicht bleibt ,,
Soll ich es mal mit Amoniak versuchen ??

Wer hat mal einen Tip für mich

Lg
Sandra

Fürs nächstemal.Zusätzlich zum normalen Putzmittel einen guten Schuss Spiritus ins Putzwasser geben.Garantiert kein Kleben und Schmieren mehr.

Oh, da muss ich gleich antworten.
Ich habe mir bei A (Sonderartikl diese Woche) einen Intensivreiniger gekauft.
Habe diesen stückchenweise ausprobiert und bin total begeistert.
Putze eigentlich jeden Tag die Fliesen, aber was kam da ein Dreck runter- wahnsinnig.Alte Schmierfilme von dubiosen Glanz- Putzmittelchen und Reiniger, sowie Schmutz wurden gelöst. Es ist zwar eine Mühe, aber es lohnt sich.
Erst muss der Boden eingenässt werden, danach pur diesen Reiniger drauf geben und nach 10 Min. Einwirkzeit darf noch einmal gewischt werden ;)
Und: ich werde nie nie wieder Glanzbodenpflege verwenden!!!
Allerdings weiß ich noch nicht, was ich zum weiteren Putzen verwenden kann.
Diesen Reiniger gibt es auch von einer anderen Firma- nennt sich Spezial-Löser...google mal.
LG


Ich habe bei unseren Fliesen im Flur auch am Anfang Glanzreiniger benutzt =am Anfang WOW super Glanz -aber nach und nach sahen die Fliesen nicht mehr schön sondern richtig stumpf aus und da hab ich mir auch einen Intensivreiniger geholt - und ebenso wie Aida werde ich auch nie wieder Glanzreiniger für Fliesen benutzen !!! ich gebe jetzt zum wischwasser für die Fliesen flüssige Schmierseife (grünen Seifenreiniger von Frosch ) ist echt gut und es entsteht ein leichter Glanz ganz ohne Schicht.