Weißer Stoff an sonst buntem Pulli verfärbt

Hallihallo,
ich frage hier zum ersten Mal und bitte um Hilfe! :)

Ich habe neue Kinderkleidung gewaschen, welche sowohl aus buntem und teilweise weißem Stoff besteht. Wie es unglücklich so kommen musste, ist der weiße Stoff nun ordentlich ergraut. :(
Hat irgendjemand einen Tipp, ob dies rückgängig zu machen geht? Habe hier schon öfter von Entfärber für Buntwäsche gelesen, allerdings sind ja die weißen Stellen verfärbt… Hilft es dennoch?

Ich danke vielmals für Tipps! Liebe Grüße von Steffi
Willkommen bei den Frag Muttis!
Ist das neue Kinderkleidung, die du zum ersten Mal gewaschen hast? Was sagt das eingenähte Pflegeetikett über die Waschbarkeit des Kleidungsstückes aus?
Wenn Du nichts falsch gemacht hast beim Waschen, dann liegt ein Materialfehler vor, oder eine irreführende Waschanleitung. Damit besteht ein Recht auf Reklamation, d.h. Austausch des Kleidungsstückes gegen ein anderes (davon würde ich abraten) oder Geld zurück! Beim Händler reklamieren!
Wenn der sich nicht darauf einlässt, dann kündige an, die Angelegenheit einem Textilsachverständigen zur Überprüfung zu übergeben. Aus eigener Erfahrung (verlaufene Farben bei einem teuren T-Shirt) weiß ich, dass solche Sachverständige auch bei gewaschener Wäsche feststellen können, ob Fehler bei der Wäsche gemacht wurden oder ein Materialfehler vorlag. Manchmal hilft auch schon die Ankündigung, diesen Weg gehen zu wollen, um den Händler zur Anerkennung der Reklamation zu bewegen.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (whirlwind, 19.04.2022)
Willkommen bei den Frag Muttis!
Ist das neue Kinderkleidung, die du zum ersten Mal gewaschen hast? Was sagt das eingenähte Pflegeetikett über die Waschbarkeit des Kleidungsstückes aus?
Wenn Du nichts falsch gemacht hast beim Waschen, dann liegt ein Materialfehler vor, oder eine irreführende Waschanleitung. Damit besteht ein Recht auf Reklamation, d.h. Austausch des Kleidungsstückes gegen ein anderes (davon würde ich abraten) oder Geld zurück! Beim Händler reklamieren!
Wenn der sich nicht darauf einlässt, dann kündige an, die Angelegenheit einem Textilsachverständigen zur Überprüfung zu übergeben. Aus eigener Erfahrung (verlaufene Farben bei einem teuren T-Shirt) weiß ich, dass solche Sachverständige auch bei gewaschener Wäsche feststellen können, ob Fehler bei der Wäsche gemacht wurden oder ein Materialfehler vorlag. Manchmal hilft auch schon die Ankündigung, diesen Weg gehen zu wollen, um den Händler zur Anerkennung der Reklamation zu bewegen.

Vielen Dank für den Tipp! :)
Wenn man das nicht weiß, traut man es sich wahrscheinlich gar nicht erst…
Allerdings befürchte ich, dass ich eine Jacke mit reingetan habe, die abgefärbt haben könnte. 🙈 In diesem Falle gibts ja vielleicht noch Tricks, um den Grauschleier wieder loszuwerden? Ich habs heut schon etwas in die Sonne gehangen...
Einen schönen Abend euch!
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps
Shave your pus... äh... Pulli!
Shave your pus... äh... Pulli!
15 11
Pulli für die Kaffeetasse oder Teeglas
Pulli für die Kaffeetasse oder Teeglas
27 9
Stricken mit Jacquardmustern für Anfänger
Stricken mit Jacquardmustern für Anfänger
14 5
Wollpullover schneller trocknen | Frag Mutti TV
Wollpullover schneller trocknen | Frag Mutti TV
6 7
Stehkragen am Pulli befestigen ohne Nähen
Stehkragen am Pulli befestigen ohne Nähen
6 3
Knöllchen auf Wollpullis vermeiden (im Eisfach)
Knöllchen auf Wollpullis vermeiden (im Eisfach)
8 9
Pulli recyclen
Pulli recyclen
42 41
Kostenloser Newsletter