Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Ausflug Biohof Wien Erfahrungen?

Wie geht es euch in diesem wunderschönen Frühling?

Ich freue mich sehr darüber und bin was das Pflanzen Erleben betrifft in regem Austausch mit meiner Tochter, die Nahe Wien wohnt. Nun wünscht sie sich, dass ich bald wieder zu ihr komme und mit den Kindern Ausflüge unternehme, der ältere wird fünf Jahre, die Jüngste ist noch im Babyalter. Jedenfalls gibt es in der Nähe den Adamah Biohof mit zahlreichen Veranstaltungen. Kennt ihr das Areal und wisst wie die Veranstaltungen ablaufen? Kann man das Kleinkindern zumuten, ich meine, denkt ihr, ich kann da auch mit dem Baby kommen?

Wenn ihr schon mal da wart, erzählt doch bitte mal. Ich denke, so kann ich mich darauf einstellen, wie ich es am besten angehe :)

Danke schon mal!
11 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Nette Werbung, aber dafür würde ich jetzt nicht nach Wien fahren.. :no:
War diese Antwort hilfreich?
Tante google kann Dir Deine Fragen beantworten!
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Okoi, 26.04.2022)
Wie geht es euch in diesem wunderschönen Frühling?

Ich freue mich sehr darüber und bin was das Pflanzen Erleben betrifft in regem Austausch mit meiner Tochter, die Nahe Wien wohnt. Nun wünscht sie sich, dass ich bald wieder zu ihr komme und mit den Kindern Ausflüge unternehme, der ältere wird fünf Jahre, die Jüngste ist noch im Babyalter. Jedenfalls gibt es in der Nähe den Adamah Biohof mit zahlreichen Veranstaltungen. Kennt ihr das Areal und wisst wie die Veranstaltungen ablaufen? Kann man das Kleinkindern zumuten, ich meine, denkt ihr, ich kann da auch mit dem Baby kommen?

Wenn ihr schon mal da wart, erzählt doch bitte mal. Ich denke, so kann ich mich darauf einstellen, wie ich es am besten angehe :)

Danke schon mal!

Probiers doch einfach aus und fahr mit den Kindern, wenns nicht passt brichst du einfach ab.
War diese Antwort hilfreich?
Ich war nur bei denen am Hof weil ich einkaufen wollte, habe nicht an einer Veranstaltung teilgenommen.
Mein Neffe war mit der Schule bei denen am Biohof. Danach wollte er unbedingt im Garten selbst etwas anbauen - das tun sie jetzt auch:) Von daher hat sich das schon ausgezahlt wie ich finde.
Die haben immer verschiedene Veranstaltungen, man kann sich ja anschauen wann, was ist. Wenn man Zeitlich etwas flexibel ist, kann man den Ausflug ja je nach Veranstaltung planen.
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe die Kinder erstmals gemeinsam übers Wochenende. Deshalb habe ich eben nach Ausflugszielen gesucht und der Hof wurde mehrmals angezeigt.

Soweit ich das sehe, kann man dort natürlich Runden drehen. Aber was ich meinte ist, ob es bei Veranstaltungen Sinn macht, mit zwei Knirpslein dorthin zu fahren. Andere Ziele und Eckdaten kann ich natürlich auch so herausfinden.

Deshalb frage ich nach Erfahrungen generell. Kennt jemand die Veranstaltungen, und wenn ja wie ist die Betreuung. Da wären Informationen im Vorfeld, und wenn geht aus erster Hand, schon eine Hilfe:)

War diese Antwort hilfreich?
Einfach da mal anrufen, um mehr zu erfahren.

Ich denke nicht, dass du hier Erfahrungen aus 1. Hand bekommst.
Lass mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen :unsure:
War diese Antwort hilfreich?
Wird wohl auch auf die Veranstaltung ankommen. Wenn du zu einem Kinderkochkurs gehst, ist das eventuell etwas interessanter für einen 5 Jährigen als der Kräuterworkshop.
Schau dir an ob und was an dem Wochenende ist, dann kannst du wohl besser entscheiden.

Ich kann nur von meinem Neffen erzählen. Er war mit der Schule dort und ich würde schon sagen, es hat ihm gefallen. Er ist allerdings schon etwas älter. Nach dem Ausflug wollte er unbedingt im Garten selbst etwas anbauen. Im letzten Jahr hat er Tomaten, Erbsen und Salat angebaut. Was ich so mitbekommen habe, soll es in diesem Jahr noch mehr werden:)
War diese Antwort hilfreich?

Gesagt-getan! :D

Ich habe heute angerufen und das war ein sehr nettes Gespräch. Man legt stark Wert darauf, dass die Veranstaltungen Familien tauglich sind. Was mich erstaunt ist, dass es quasi eine Familie ist, die das alles stemmt. Ich kann jetzt aber nicht einschätzen, wie umfangreich es ist. Nur nach den Informationen auf der Webseite zu schließen, muss es riesig sein. Weshalb ich nachgefragt habe, wie überlaufen die Veranstaltungen sind. Ich hoffe mal, dass es fein wird. Ich habe vor zu einem der Babytreffs am Dienstag zu kommen. Das ist für uns überschaubar, denke ich.

Danke für die Erlebnisse mit Deinem Neffen, genau deshalb dachte ich an einen Bio-Hof. Ich finde, man kann nicht früh genug damit beginnen, Kinder zu sensibilisieren und positive Erlebnisse nehmen sie mit in das erwachsene Alter. Die Kleine mit knapp einem Jahr soll sich auch sicher und frei bewegen können, ansonsten ist es auch für mich zu stressig. Ich bin jedenfalls gespannt, wie es ablaufen wird. Momentan ist mein Plan, noch im Mai zu kommen, allerdings muss ich offen lassen, ob es das Muttertag Wochenende wird, oder später.

Jedenfalls Danke Euch für die Inspiration, der Impuls war schon gut, und ja das gut alte Telefonieren greift für mich doch am besten :lol:

Bearbeitet von Okoi am 28.04.2022 16:41:14

War diese Antwort hilfreich?
Ich glaube, daß Du Dir viel zu viele Gedanken gemacht hast! Wo soll das besondere Problem sein? Babys liegen in ihrem Kinderwagen und können normalerweise fast überall schlafen. Eine 5- Jährige kann natürlich auch quengelig werden, das kann dir aber auch mit einem älteren Mädchen passieren! Es ist unterschiedlich, was man kleinen Kindern zumuten kann, das hängt von vielen Faktoren ab und läßt sich nicht einfach so pauschal beantworten!
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Opernfreundin, 01.05.2022)
Ich glaube, daß Du Dir viel zu viele Gedanken gemacht hast! Wo soll das besondere Problem sein? Babys liegen in ihrem Kinderwagen und können normalerweise fast überall schlafen. Eine 5- Jährige kann natürlich auch quengelig werden, das kann dir aber auch mit einem älteren Mädchen passieren! Es ist unterschiedlich, was man kleinen Kindern zumuten kann, das hängt von vielen Faktoren ab und läßt sich nicht einfach so pauschal beantworten!

Naja also, wenn man sich ein wenig Gedanken macht, was man mit den Kindern an einem Wochenende machen soll, ist das ja durchaus verständlich. Nicht jedes Wochenende muss aber ein neuer Höhepunkt im Leben sein:)
Also bis zu einem gewissen Grad kann ich es schon nachvollziehen, man möchte sichergehen, dass es den Kindern auch gefällt.
Letztlich wird man halt auch einfach mal etwas ausprobieren müssen damit man es weiß. Ist ja oft so.
Man muss halt auch einschätzen können, ob es den Kindern gefällt. Wenn ich weiß, mein Kind ist gerne in der Natur, na dann such ich eben was im Freien. Wenn ich schon weiß, am liebsten spielen sie zu Hause im Garten, dann muss man ja nicht unbedingt etwas anderes machen.
War diese Antwort hilfreich?
So, der Ablauf ist nun, dass ich mit den beiden an einem Dienstag gegen Ende Mai zum Adamah Biohof Babytreff fahre :D

Dieser wird so nun wöchentlich angeboten und ist das, was für mich mit zwei Knirpsen einfach am besten passt. Tut mir jedenfalls gut mit dieser Planung vor auszudenken! Also ich weiß eh, dass es für viele Mamas und Omas alles kein Thema ist, von wegen groß darüber sprechen. Meine Tochter hat das Wochenprogramm mir überlassen und in der Sekunde war ich ganz einfach mit dem Thema überwältigt. Alles gut!
War diese Antwort hilfreich?
na dann bist du die Werbung ja doch noch verlinkt losgeworden, nicht wahr ;-) ...
War diese Antwort hilfreich?
Und was machst du dann mit dem Fünfjährigen?
Denke gerade der hätte mehr Unterhaltung gebraucht, der bekommt ja mehr mit als das Baby.
War diese Antwort hilfreich?

Also falls der Link nicht erwünscht ist, nehme ich ihn wieder heraus. Es ging mir jetzt eigentlich um was anderes, aber Danke für den Hinweis!

Ich denke ein Babytreff bei einer Landwirtschaft ist so gestaltet, dass Geschwisterkinder ohne Probleme dabei sein können und man hat da wohl mehrere Eltern, die mit älteren Kindern kommen. Zumindest ist das Weglaufen dann weniger ein Problem. Aber natürlich werde ich das erst vor Ort sehen und falls alle Stricke reißen, muss ich sowieso umdisponieren.

Bin jedenfalls gespannt und freue mich schon darauf! Mit der Planung geht es mir jedenfalls besser, denn ich habe das Gefühl die Sache im Griff zu haben.

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Ideen für günstige Ausflüge mit Kindern
Ideen für günstige Ausflüge mit Kindern
27 15
Produkttipps und Erfahrungen mit Produkten
8 19
Intuition vs. Verstand - Wenn der Bauch entscheidet
Intuition vs. Verstand - Wenn der Bauch entscheidet
15 18
Gold verkaufen: Bruchgold, Zahngold & Altschmuck
Gold verkaufen: Bruchgold, Zahngold & Altschmuck
9 26