Kunststoff (PVC?) Verkleidung reinigen?

Hilfe, an der PVC(?) Verkleidung des Boilers sind große gelbe Schlieren zu sehen, Ursprung unklar.
Spülmittel, Essig, Chlor, Bremsenreiniger, essence F, wunderschwamm alles schon ausprobiert! Wer kann weiterhelfen? Habt ihr noch Ideen?
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Aramatsm, 04.05.2022)
Hilfe, an der PVC(?) Verkleidung des Boilers sind große gelbe Schlieren zu sehen, Ursprung unklar.
Spülmittel, Essig, Chlor, Bremsenreiniger, essence F, wunderschwamm alles schon ausprobiert! Wer kann weiterhelfen? Habt ihr noch Ideen?

wahrscheinlich ist das gar keine Verschmutzung, sondern ein durch Alterungsprozess des Kunststoffs entstehende Vergilbung.
Dass dies in Schlieren geschieht, dürfte aufgrund unterschiedlicher Temperaturbereiche innerhalb des Boilers begründet sein.

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 04.05.2022 12:37:30
War diese Antwort hilfreich?
Wie alt ist der Boiler denn?
Vermutlich wirst Du die Verfärbungen nie weg bekommen, denn es liegt wahrscheinlich an der Art des Stoffes zur Weißfärbung des Plastikmaterials. Berüchtigt ist dafür 'Titanweiß'.

Z.B. habe ich eine

Aber man fragt sich, aus welchen Restbeständen von verschiedenen Serien sich die Hersteller ihre Zubehörteile zusammenkaufen. :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Hallo!
Schon Mal mit Zitronensaft versucht.
Richtige Zitrone mit Schale aber ohne Kerne.
Oder Backpulver mischen mit Wasser als dicke Paste

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage