Mandeln essen unbedenklich? Cyanid Gefahr?

Ist das essen von Mandeln möglich, ohne sich wg. eventuell Cyanid zu sich zu
nehmen ? Ggf. ist meine "Paranoia" ja übertrieben oder gar unnötig.
Für eine logische Antwort, zu diesem "Problem", wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Blausäure ist nur in den Bittermandeln entalten, diese soll und darf man nicht verzehren. Die normalen Süßmandeln kann man unbedenklich essen. hier ist es anschaulich erklärt.
War diese Antwort hilfreich?
Bittermandeln wachsen auch an normalen Mandelbäumen, man kann sie optisch nicht von den Süßmandeln unterscheiden. Geschmacklich aber schon.

Hier ein Link:
https://www.alnatura.de/de-de/produkte/faq-...-bittermandeln/

Ich muss sagen, ich esse wirklich viele Mandeln, ganz, gemahlen und gehackt, und liebe auch Marzipan. Wenn da mal kritische dabei waren, scheint das nichts gemacht zu haben.
Ich denke mal, bei ganzen Mandeln kann man es ja ausspucken, wenn es komisch schmeckt, bei gemahlenen Mandeln dürfte sich das verlieren und unbedenklich sein.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage