Walderdbeeren-Marmelade ist etwas bitter

Hallo habe aus 1,5kg Walderdbeeren heute Marmelade gekocht aber irgendwie ist diese im Abgang leicht bitter. Hab ich da irgendwie was falsch gemacht oder ist dies normal? Über antworten würde ich mich freuen.
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Du hast sicher nichts falsch gemacht. Ich habe festgestellt, daß Walderdbeeren auch manchmal in frischem Zustand einen leicht bitteren Nachgeschmack haben.
War diese Antwort hilfreich?
Das haben Walderdbeeren so an sich, hast nichts falsch gemacht.

Am besten verzehrt man sie frisch aus der Hand. Auf dem Müsli oder Haferbrei machen sie sich bestens.
Größere Mengen kann man auch gut auf einem Tortenboden unterbringen.

Ansonsten ist Einfrieren eine Option. Hier ein Rezept für Stileisförmchen:
Naturjogurt und etwas Zucker verrühren (ggf. ein paar Schokosplitter, Kokosraspeln, etc. dazu), Walderdbeeren vorsichtig untermischen und ab ins Förmchen... Im Eis haben die Beerchen dann eine tolle Konsistenz. :eis:
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für die Antwort. Marmelade ist sehrsehr gud angekommen bis jetzt.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage