Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Minibackofen neu, stinkt ...

Hallo , ich habe vor kurzem einen Minibackofen gekauft.
Aber ich kann nicht verwenden, weil er innen nach Chemie siinkt...
Ich habe ihn schon mehrmals feucht ausgewaschen
und zum lüften austehen lassen , aber er stinkt immer noch...
Was kann ich tun?
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Du solltest den
War diese Antwort hilfreich?

hast du mal in der Bedienungsanleitung nachgeschaut - dort dürfte ein Abschnitt : vor in Betriebnahme - sein.
Die meisten Öfen müssen nach einer bestimmten Reihenfolge aufgeheizt und "eingebrannt" werden.

Oft sind als Korrosionsschutz Fette auf Heizstäben und div Metallteilen eingesetzt ...vieles kommt von Übersee und die salzhaltige Seeluft würde sonst schon vor Ankunft im Geschäft div Schäden verursachen.
Diese Öle müssen vor der Nutzung mit Lebensmitteln abgebrannt werden.

Edith: Drachima und ich haben gleichzeitig getippt

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 17.08.2022 20:23:36

War diese Antwort hilfreich?
Hallo,

ich würde auch erst mal die Bedienungsanleitung durchlesen...wenn da nix von einbrennen steht vor erster Betriebsnahme ( ich habe meinen damals ausgewischt und der tud seine Dienste bis heute einwandfrei), käm bei mir das Teil Retur zurück !
Du kannst dich auch mal bei Google schlau machen !
War diese Antwort hilfreich?

hast du draußen eine steckdose ? dann laß ihn dort mal ne zeitlang an, dann kann er ausstinken.

oder drin und fenster dabei weit öffnen und am besten den raum verlassen solange, damit du das nicht einatmest.

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage