Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Scampi einfrieren ?

Hallo liebe Community,
ich habe habe eine Frage. Kann man gebratene Scampis einfrieren?
Es sind soviel Scampis übrig und es wäre doch schade die wegzuwerfen.
Hat jemand Erfahrung damit?

Liebe Grüße
auchnemutti
11 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Also ich würd mal sagen JA. Müssen natürlich dann nochmal durchgebraten werden - sicherheitshalber - denke ich.
War diese Antwort hilfreich?
Man kann die Scampis gut einfrieren. Bei Wiederverwertung aber nur auftauen. Die Scampis z.B auf Pasta legen und mit heißer Soße übergießen, das reicht. Wenn man sie noch mal brät, sind sie dann ja doppelt gebraten und werden zäh. Oder man schwenkt die Scampis kurz in Knoblauchbutter und gibt sie zu Salaten. Oder bereitet einen Cocktail oder, oder...
War diese Antwort hilfreich?
Ich Danke euch und versuche es einfach. Was wird, das wird. :rolleyes:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Drachima, 31.08.2022)
Man kann die Scampis gut einfrieren.

Scampi, nicht Scampis - das "s" am Ende ist entbehrlich
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (neanderix, 01.09.2022)
Scampi, nicht Scampis - das "s" am Ende ist entbehrlich

Ich habe das eingedeutscht :hihi:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Drachima, 01.09.2022)
Ich habe das eingedeutscht :hihi:

Macht gar nix. Haben alle hier verstanden.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Isamama, 01.09.2022)
Macht gar nix. Haben alle hier verstanden.

Ich auch. Trotzdem:
das End-"s" ist hier genauso wertvoll wie das "s" in AGBs ...

Allerdings war mein Einwand in keiner Weise bös gemeint
War diese Antwort hilfreich?
Ich würde mich eher fragen, wie oft ich Scampi (absichtlich ohne „s“ geschrieben) einfrieren kann.
Immerhin dürften sie bereits auf dem Weg vom Fanggebiet bis in den Supermarkt mindestens einmal durchgefrostet worden sein.
War diese Antwort hilfreich?
Roh können die Scampi kein zweites Mal eingefroren werden. Sind sie aber, wie in diesem Fall, bereits gegart worden, steht einem erneuten Einfrieren nichts im Wege.
Das ist z.B. wie bei Hackfleisch. Man kann es frisch gekauft und roh einfrieren; ist es einmal aufgetaut, muss man es erst zubereiten, bevor es erneut in den Froster kommt. Oder man hat das Pech eines längeren Stromausfalls. Auch dann muss alles zunächst gegart werden, bevor man es wieder einfrieren kann.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Drachima, 01.09.2022)
Ich habe das eingedeutscht :hihi:

Hast du gut gemacht. :lol:
War diese Antwort hilfreich?
guten tag!

bloss keine aufregung: iss die scampi einfach am nächsten tag (übernacht in den kühlschrank). sie schmecken auch kalt gut mit ein bisschen mayo oder zitronensaft, auch als sandwich...
War diese Antwort hilfreich?
Also - gebratene Scampi wieder einfrieren halte ich für nicht empfehlenswert - die sind viel zu weich und zerbröseln schon im erstmals gebratenen Zustand.
Ich gehe allerdings davon aus, dass es sich bei der Frage um Garnelen handelt (die Dinger mit dem großen Kopf, ohne Scheren und in der Form wie ein gebogener Finger - dieses Meeresgetier wird fast immer fälschlicherweise mit dem 'S-Wort' bezeichnet - das sind aber 2 völlig verschiedene Tiere!!!). Garnelen gebraten kann man evtl. einfrieren, aber sie sollten auf keinen Fall zu lange gebraten sein - denn sonst werden sie zäh und schmecken eher wie Gummi.
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Scampi in Knoblauchsoße
9 5
Pasta mit Scampi in Tomaten-Koriander-Sherry-Sauce
11 3
Scampi a la Jeanny
5 4
Asiatischer Fischtopf
Asiatischer Fischtopf
2 12