Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Etwas kam aus dem Abfluss

Nein die Gabel war dazu da, es rauszuziehen und FALLS es lebt, mit dem Messer zu töten....ehrlich :o)

:applaus: :applaus: :applaus:


Super gemacht
Agata

Bravo, Agata! :applaus: Du hast's geschafft! Jetzt ist dann hoffentlich Ruhe im Abfluss!

Hab mich grade in die Ecke geschmissen vor Lachen. rofl rofl rofl

rofl rofl rofl
Erzähls lieber niemandem !!!!!!!!! rofl rofl rofl

Samstags kommt doch morgens immer so ne Mystery-Serie in der Glotze, wo man raten muss ob das wahr oder falsch ist. Oder sonntags? Da lässt sich doch was draus machen. Gefahr aus dem Abfluss oder das unheimliche Ding in der Küche. :lol: :lol: :lol:

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 19.04.2007 19:14:44

Hallo Agata! Ich kann Dir den Schreck nachfühlen.Ich hatte als Kind auch so ein ähnliches Erlebnis.Ich fand es nicht auch nicht zum Lachen.

:(

Sammy D.

Hi Agata..

schade habs erst jetzt gelesen, tut mir leid ich musste bei der Vorstellung rofl
Ich hab an den Film"Im Land der Racketenwürmer " gedacht dabei.
Das du mit Messer, Gabel und einem Kampfschrei in der Küche stehst...war echt zum rofl

Sorry aber der Strohhalm hätte dir nix getan......

:o oh mann...
da bringt man mal eben schnell seine kinder ins bett
und in der zwischenzeit verpasst man hier das finale!!! <_<

aber ..super agata!
du hast in erlegt....den strohhalm :lol:

ich weiss, war für dich ned soooo witzig,
aber ich denke mal, wenn du das hier im nachhinein mal wieder liest,
kannst du bestimmt mit uns lachen...

*sichjetzterstmaltränenabwischengeht*
rofl

Agata, ich kann deinen Schrecken gut nach vollziehen, aber nichts für ungut, das Ganze ist einfach "köstlich". Sichere dir auf jeden Fall die Filmrechte, vielleicht haben ja Otto, Kalkofe oder Herbig Interesse. Für die Detailarbeit am Drechbuch findest du bestimmt jede Menge Unterstützung bei FM. Ich seh schon die Titel in riesigen Buchstaben auf den Kinoplakaten:

Agata, die unbarmherzige Strohhalm-Killerin

Der Tod lauert mit

Auf der Jagd nach dem verrotteten Strohhalm

rofl rofl rofl rofl

rofl rofl rofl rofl rofl Ich roll mich hier ab.



Kompliment (jetzt ohne Mist )-ich wäre nicht so mutig gewesen.

Selten so gelacht rofl rofl rofl rofl rofl

Tut mir trotzdem leid Agata, Deine Panik kann ich gut nachvollziehen.

Seit ich mal im TV gesehen habe, dass Ratten sogar durch die Kanalisation aus der Toilette raus kommen, werfe ich vor der Benutzung einer solchen immer einen genaueren Blick hinein.

Um sie nicht anzulocken, werfe ich niemals Essensreste ins WC, trotzdem rechne ich mit allem. :P

Jetzt schreibt sie nix mehr weil sie am Ende sauer ist weil wir gelacht haben!
Das wär mir jetzt aber echt arg :(
EHRLICH !

Das Ratten durch die Kanalisation kommen hab ich mal gehört,habs aber nicht geglaubt! Bis es einer Bekannten von uns passiert ist.Die wohnt im Dachgeschoss ihrer Schwesterund wollte auf die Toilette.Den Deckel hoch und da war ne Ratte drin. :o Sie den Deckel wieder runter.War anscheinend ein Mordsgalama bis die die Ratte draussen hatten.Jetzt hab ich richtig Angst auf die Toilette zu gehen. Wir sind glaub ich am gleichen Kanal angeschlossen,wenn ich mir das so überleg :o

es gab mal nen realistischen film darüber - ratten in toiletten.

ich geh nachts immer im dunklen - es kommt nur etwas licht von der straßenlaterne rein. und immer denk ich - gleich spüre ich spitze zähne zubeißen - aber wenn ich das licht anmache, dann bin ich wach und kann nicht mehr einschlafen.,

es gibt auch ratten in den biotonnen. die können die selber aufbekommen und krabbeln rein - der reinste gedeckte tisch für die.

brrrr

so, aber nun zum strohhalm - vielleicht war ja mal besuch da, der den da entsorgt hat,..

Liebe Leute
also klar als ich es das erste Mal sah, war das echt der Horror, auch die JAGD war der Horror, aber als ES dann draußen war, hab ich selber so gelacht wie noch nie.
Also ich nehms hier echt keinem krumm, dass ordentlich gelacht wird- im Gegenteil:
im Prinzip war das Finale jetzt auch wirklich zur allgemeinen Belustigung gedacht :D
ehrlich ich finds selber total witzig und könnte mich immer noch über das Bild von mir über dem Abfluss scheckig lachen B)
also bis dann! :P

Süss,dass du über dich selber lachst.
Aber ich hab deinen Wurm auch gefunden!!!!!
Guch mal beim Beitrag v. : Nyx !!!!
Daschlängelt sich der freche durchs Bild und keiner Sagt was !!!! :o

ääääähhhhhhhh

ich glaub, ich hätte den Bundesgrenzschutz, die GSG9, CSI Miami, NCIS gerufen

ich hätt auch hinterher nicht drüber lachen können, ich wäre nämlich vorher am Herzkasper verschieden oder mit einer Hab-mich-lieb-Jacke in ein gut gepolstertes Zimmer eingeliefert worden :wacko:

...ganz ehrlich,ich hätt die Kammerjäger geholt und mich somit auf die Knochen blamiert! :(
Agata ist für mich der mutigste Mensch der Woche :lol:

Zitat
Agata ist für mich der mutigste Mensch der Woche laugh.gif


Sie hat Todesmutig den Kampf gegen den Strohhalm gewonnen rofl

Hallo,

ich möchte HIER und JETZT mal eine Lanze FÜR die Strohhalme brechen ... ...

Hier fristen sie ihr Dasein in den trüben weiten des Abflusses... ... müssen sich mit ekligen Essensresten begnügen ... ... werden Monatelang umbarmherzig gejagt und verfolgt... ...

und werden an Ende doch nur herausgefischt und entsorgt ... ...

FREIHEIT den Strohhalmen !!!!!

(IMG:https://666kb.com/i/ano0llp1t8il3iusz.jpg)

Die sind so geknickt, das sie einen Freund verloren haben rofl
Strohhalme veeinigt euch rofl

Nur mal so, falls jemand wissen wollte wie das aussah
und ich finde, wenn man sich die Spitze mal von oben ansieht und bedenkt, dass es aus dem Ausguss kam, umgeben von ekligem Spülwasser, das ebenfalls hochgedrückt worden ist, könnte es durchaus ein Tier sein.... :ph34r:

Bearbeitet von Agata am 21.04.2007 15:08:53

Zitat (Agata, 21.04.2007)
Nur mal so, falls jemand wissen wollte wie das aussah
und ich finde, wenn man sich die Spitze mal von oben ansieht und bedenkt, dass es aus dem Ausguss kam, umgeben von ekligem Spülwasser, das ebenfalls hochgedrückt worden ist, könnte es durchaus ein Tier sein.... :ph34r:

Genau, Agata, es hätte wirklich ein unheimliches unbekanntes Tier sein können. Ich bin stolz auf Deinen Mut. Das hast Du gut gemacht :wub:

Endlich ist Ruhe in der Spüle. Es war echt so, dass Du mir das Fürchten gelehrt hast. Ich hab mir schon die schlimmsten Gedanken gemacht :pfeifen:

Agata, ich hoffe Du musst nie mehr so einen Horror erleben :wub: LG von Blumenmaus :blumen:

das sieht verdammich nochmal aus wie ein böses, böses Alien
aber nicht aus meiner Galaxie, von irgendwo ganz weit draußen

brrrrrrrrrrrrrrr

:blink: :blink: Hu-das sieht echt fies aus :blink: :blink:

Hallo an ALLE...

...wenn ihr mal ganz lieb seid, dann erzähle ich mal, was so alles da "hochkommen" kann... ... ... da gewinnt der Spruch: "Mensch Mann, mache den Klodeckel zu!!!" eine ganz neue Bedeutung... ... ...

Mit eigentlich belustigtem Gruß von hier an EUCH... ... ...

Grisu...

:o :o Wirklich ??-erzähl :blink:

Zitat (janice, 22.04.2007)
:o :o Wirklich ??-erzähl :blink:

HALLO...

...wieso bist DU denn noch nicht im Bett???

NEIN, diese Geschichten sind nix für kleine Mädchen, die gleich ins Bett müssen... Das muß man erzählen, wenn es hell ist... ... ...

Neee, wirklich ernsthaft, es gibt bestimmte Sachen, die in unseren "Haushalten" durchaus (bald???) als normal erscheinen könnten oder, wie zum Beispiel in Köln, schon normaler sind, als es manche wahrhaben wollen... ... ... ;)

Mit doch mal abwartendem Gruß von hier an DICH... ... ...

Grisu...

:o Na,jetzt hättest du es aber auch schreiben können -interessiert mich wirklich .

Also ,ich bin schon gespannt auf das was du (es wird doch gleich hell :D )zu dem Thema schreibst.

Also,was wird bald evtl.? normal sein.*Grusel* :blink:

Zitat (janice, 22.04.2007)
:o Na,jetzt hättest du es aber auch schreiben können -interessiert mich wirklich .

Also ,ich bin schon gespannt auf das was du (es wird doch gleich hell :D )zu dem Thema schreibst.

Also,was wird bald evtl.? normal sein.*Grusel* :blink:

Hallo nochmal ... ... ...

... ich kann DIR das ja schon mal in OBERHAUSEN erzählen... ... ...wo DU doch dann auch sein wirst... ... ...ODER???

Mit fragendem Gruß von hier an DICH...

Grisu...

Tja,wenn ich bis dahin nicht mal von einem Untier aus dem Abfluss angegriffen wurde -und das alles nur weil DU nicht rechtzeitig geschrieben hast WAS da alles aus Abflüssen kommt.

@Agata ,damit wollte ich mich nicht über dich lustig machen -aber der Gedanke=Das hätte auch etwas anderes sein können lässt mich nicht mehr los. :o

Zitat (janice, 22.04.2007)
Tja,wenn ich bis dahin nicht mal von einem Untier aus dem Abfluss angegriffen wurde -und das alles nur weil DU nicht rechtzeitig geschrieben hast WAS da alles aus Abflüssen kommt.

@Agata ,damit wollte ich mich nicht über dich lustig machen -aber der Gedanke=Das hätte auch etwas anderes sein können lässt mich nicht mehr los. :o

NUN Gut, DU wolltest es ja nicht anders:

Erste Grundregel: Abflüsse sind direkte Verbindungen zur Kanalisation!!! OH, welch neue Erkenntnis höre ich die Damen schon tuscheln... ... ...

ABER... ... ...

...mit sich noch zurückhaltendem Gruß von hier an DICH und EUCH...

Grisu...
Zitat (Grisu1900, 22.04.2007)
Gut, DU wolltest es ja nicht anders:

Erste Grundregel: Abflüsse sind direkte Verbindungen zur Kanalisation!!! OH, welch neue Erkenntnis höre ich die Damen schon tuscheln... ... ...

.


Richtig.........tuschel!! :lol: -Ne,also soweit wusste ich es auch schon.......


Na,ja -dann warte ich halt -oder google mal ob ich da was finde . :P

Bearbeitet von janice am 22.04.2007 04:58:15
Zitat (janice, 22.04.2007)
Zitat (Grisu1900, 22.04.2007)
Gut, DU wolltest es ja nicht anders:

Erste Grundregel: Abflüsse sind direkte Verbindungen zur Kanalisation!!! OH, welch neue Erkenntnis höre ich die Damen schon tuscheln... ... ...

.


Richtig.........tuschel!! :lol: -Ne,also soweit wusste ich es auch schon.......

Hallo nochmal... ... ...

...tja und dann fangen wir am SONNTAG abend mal an aus dem Nähkästchen zu Plaudern... ... ...da nämlich Grisu jetzt noch vier Stunden ins Bett muß... ... ... ;) ;) ;)

Bis gleich mal Gruß von hier an die "Nachteule"... ... ...

Grisu...

@ Nachteule

Wenn Grisu dir erzählt, was er dir erzählen will, wirst du nie mehr in Ruhe.....du weißt schon...... :ph34r:

Lies es NICHT....

Mit warnenden Grüßen von Lebkuchen zu Nachteule....

:o -Mach mir ruhig Angst Lebkuchenfee...... :unsure:

Na,ja ich hab gegoogelt -und da ich Toi,toi ,toi ...........bisher keine Probleme mit den Abflüssen hatte-bin ich (noch )ganz zuversichtlich.

Zitat (janice, 22.04.2007)
:o -Mach mir ruhig Angst Lebkuchenfee...... :unsure:

Na,ja ich hab gegoogelt -und da ich Toi,toi ,toi ...........bisher keine Probleme mit den Abflüssen hatte-bin ich (noch )ganz zuversichtlich.

Ich fürchte, du unterschätzt da etwas.....

Niemals würde ich dir Angst machen, im Gegenteil.... ICH habe dich gewarnt...

Mit beruhigenden Grüßen....

hallo grisu, meinst du die ratten? habe das mal im tv gesehen. :aengstlich: :schockiert: :schrei:

Igitt, Igitt, Igitt,

ich habe gerade meinen herzallerliebsten Ehemann gefragt, ob es möglich ist, dass die Ratten, die sich im Kanal aufhalten, durch die Rohre in die Wohnungen gelangen können. Ich dachte bisher immer, das Wasser das in den Rohren steht, sei ein Hindernis und die Ratten könnten nicht so lange tauchen.

Mein Mann sagt aber gerade, dass die Ratten sehr wohl durch die Rohre tauchen können und z.B. plötzlich in der Kloschüssel erscheinen.

Trost: Gleichzeitig hat mein Mann aber abgewunken und gesagt, dass komme sehr selten vor.

Mein Gott - Ich glaube an dem Tag, an dem ich eine lebende Ratte im Bad vorfinde, bekomme ich einen Herzschlag :blink: . Danach muss ich meinen Kater doch noch zu einem Kampfkater - Rattenfänger - umerziehen :P


Mit geschocktem Gruß

Manuela

Und ob die das können, machen die sogar in Hochhäusern. Wenn man n Restaurant oder sowas in der Nähe hat, sollte man n bisschen aufpassen bevor man sich morgens noch derbe verpennt aufs Klo setzt. :grinsen: :grinsen: :grinsen:

Zitat (Justme, 22.04.2007)
@ Nachteule

Wenn Grisu dir erzählt, was er dir erzählen will, wirst du nie mehr in Ruhe.....du weißt schon...... :ph34r:

Lies es NICHT....

Mit warnenden Grüßen von Lebkuchen zu Nachteule....

Hallo an ALLE... die es dann auch WIRKLICH interessiert... ... ...

...@Kalle hat ja den ersten Punkt schon dezent angesprochen, doch ich bin mir nun wirklich nicht so ganz sicher, ob das der ein oder andere hier wirklich wissen möchte... ... ...wenn er es nicht sowieso schon gehört hat... ... ...

Hören ist nicht stimmen, aber ich könnte ja den ein oder anderen Punkt dann mal begründend erklären... ... ...

Zumal das auch nur ein PUNKT wäre und @justme scheint schon zu ahnen, was für einen Verlauf dieser Fred nehmen könnte... ... ...

Mit desinfektorisch ausgebildetem Gruß von hier an EUCH... ... ...

Grisu...
Zitat (Kalle mit der Kelle, 22.04.2007)
Und ob die das können, machen die sogar in Hochhäusern. Wenn man n Restaurant oder sowas in der Nähe hat, sollte man n bisschen aufpassen bevor man sich morgens noch derbe verpennt aufs Klo setzt. :grinsen: :grinsen: :grinsen:

Ich glaub' im hellwachen Zustand ist's auch nicht nett ....:lol: :lol: :lol:

:( Na,toll,da warte ich die ganze Zeit-aber schlauer bin ich jetzt auch nicht Grisu.


Das mit den Ratten ist ja krass*schüttel*

@Grisu:
Also worauf wartest du?

Zitat (janice, 22.04.2007)
:( Na,toll,da warte ich die ganze Zeit-aber schlauer bin ich jetzt auch nicht Grisu.


Das mit den Ratten ist ja krass*schüttel*

OKAY... ... ...

...kleine Kostprobe...

Ratten sind zuerst einmal sehr intelligente Tiere. Sie "riechen" Blut über mehrere Meter (man spricht sogar von hundert und mehr Metern) in der Kanalisation und folgen dieser Geruchsfährte. Dies muß nicht unbedingt ein von der Nachbarin runtergespültes Tampon sein, das kann auch Restblut im Urin sein, nach dem Fleischschneiden abgespülte Reste vom Fingern, Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, usw. usw....

Essensreste ziehen sie magisch an. Nun haben wir das Problem, das sich diese Tierchen auch immer wieder umstellen und sich dann ihre "Nahrung" suchen. Das wäre auch alles kein Problem; ist doch alles weggespült... ... ...

Das Wasser in Deutschland hat aber zum Beispiel einen Kalkwert. Toilettenpapierreste setzen sich in der Innenwand ebenso ab, wie zum Beispiel der Kalk. Dann sind da noch diverse andere "Materialien".

Solche Absetzungen nennt man "Inkrustierungen" in Abflußrohren; absolut glatte Rohre gibt es nicht. Diese Inkrustrierungen sind richtige Leitern für Ratten. Wie @Kalle schon andeutete ein Hochhaus ist null Problem...

Jetzt kommen wir zu dem Problem, das normalerweise auf jeden Einwohner einer Stadt so zwei Ratten (und auch mehr!!!) kommen, die sich ernähren wollen. Auf der "Nahrungssuche" ist es also immer möglich, das die kleinen Nager durch die Toilette in die Wohnung gelangen... ... ...

Fast alle Kollegen, die das bis zum ersten "Selbsterleben" auch nicht geglaubt haben, sind dazu übergegangen immer den Toilettendeckel zu schließen, den leichten Kunststoffdeckel gegen einen aus schwererem Holz auszutauschen oder sogar bei Abwesenheit einen fünf Liter Kanister mit Wasser gefüllt auf diesen zu stellen... ... ...

ICH betone, das sich das hier nicht um einen SCHERZ handelt; dies sind Erfahrungspotentiale... ... ...

Das Problem was man dann nebenher noch hat: Ratten wollen fast immer den Weg zurück, den sie als Hinweg gespeichert hatten... ... ...

Das das nicht täglich vorkommt, ist der Intelligenz und dem Fluchtinstinkt der Ratten zuzuordnen... ... ...

Mit einem ersten erklärendem Beispiel Gruß (kein Einzelfall!!!) von hier an DICH...

Grisu...

(zu den Fluchten exotischer Tiere durch die Kanalisation, Wurmbildungen im abgestandenen Wasser unter der Spüle oder anderen "Kleinigkeiten" kommen wir dann, wenn wir uns in Oberhausen sehen, sonst wird der Thread noch wegen ... ... ... geschlossen...)
Zitat (rossi, 22.04.2007)
hallo grisu, meinst du die ratten? habe das mal im tv gesehen. :aengstlich: :schockiert: :schrei:

...damit fangen wir dann mal an... ... ... ;)

Wie oben zu lesen...

mit wissendem Gruß von hier an DICH...

Grisu... ... ...

Danke Grisu :blumen:

Also,da lag ich voll daneben mit meinen Glauben das die Rohre zu rutschig sind für die Biester. Klar-an den rauhen Kalkrückständen etc.habe ich nicht gedacht.

Zitat (janice, 22.04.2007)
Danke Grisu :blumen:

Also,da lag ich voll daneben mit meinen Glauben das die Rohre zu rutschig sind für die Biester. Klar-an den rauhen Kalkrückständen etc.habe ich nicht gedacht.

...ist auch nur eine der Möglichkeiten... ... ... sorry, aber @justme hatte ja schon angedeutet, das das eigentlich KEINER wissen will... ... ...
Zitat (Grisu1900, 22.04.2007)


Fast alle Kollegen, die das bis zum ersten "Selbsterleben" auch nicht geglaubt haben, sind dazu übergegangen immer den Toilettendeckel zu schließen, den leichten Kunststoffdeckel gegen einen aus schwererem Holz auszutauschen oder sogar bei Abwesenheit einen fünf Liter Kanister mit Wasser gefüllt auf diesen zu stellen... ... ...





Ist bei mir auch immer zu..........eine Nachbarin hatte auch schon das
Erlebnis der besonderen Art :wacko:

Da ich ich das auch schon mal gehört hab,ist jetzt unser Toilettendeckel jetzt durchsichtig.Also erst immer einen Kontrollblick bevor er geöffnet wird.
Und dann red ich mir halt auch immer ein,dass der Toilettenreiniger,der ja echt megagiftig ist,denen nicht behagt,oder?! :(

Neues ThemaUmfrage