Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

angelaufen Gläser im Schrank...

Liebe Frag Mutti-Leser, bei mir laufen die Gläser im Schrank (antiker Holzschrank) an und können so nicht auf den Tisch gestellt werden. Nach einer Wäsche ist alles ok. Warum dieser Grauschlauer entsteht und was man dagegen unternehmen kann, würde ich gerne von euch hören. Vielen Dank und natürlich ein herzliches Prosit mit sauberen Gläsern!
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

wenig, das passiert mit der Zeit - bei einem gut dicht schließenden Schrank dauert's etwas länger.
Evt eine flache Gummidichtung einkleben ...aber schon recht flach, sonst lassen sich die Türen nicht mehr schließen

War diese Antwort hilfreich?
Hallo, ich würde mal sagen der Schrank ist feucht...stell doch mal anderes Geschirr rein, um auszuprobieren was der Grund ist!
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Tortenhummelchen, 31.10.2022)
wenig, das passiert mit der Zeit - bei einem gut dicht schließenden Schrank dauert's etwas länger.
Evt eine flache Gummidichtung einkleben ...aber schon recht flach, sonst lassen sich die Türen nicht mehr schließen

Mein Glasschrank hat eine werksseitig eingebaute Dichtung, aber sogar da passiert es, dass lange nicht benutzte Gläser anlaufen.

Ich denke nicht, dass es Feuchtigkeit ist, sondern eine Mischung aus Staub und anderen Luftverunreinigungen, die ei jedem Öffnen der Türen eindringen.

'Befallene' Gläser werden dann vor Gebrauch eben kurz gespült und poliert.

Das macht mir weniger Stress als die von meiner Schwiegermutter praktizierte Methode, in regelmäßigen Abständen den gesamten Glasbestand zu spülen.
War diese Antwort hilfreich?
passiert in meinem (geölten) Holzschrank auch, in meinen Küchenschränken weniger
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage