Weichspüler läuft durch......


Hallooooooooooo an alle :D

alsoooooooooo,ich habe folgendes Problem.Der Weichspüler läuft in meiner Waschmaschine sofort durch :o und somit auch weg :heul: .

Hat jemand vielleicht einen Tip für mich?? :schnäuzen: ???

Die Waschmaschine läuft einwandfrei deshalb will ich sie auch nicht entsorgen und das nur wegen dem Weichspüler Problem........ :huh:

Lieben Dank schon im Voraus!!!! :blumenstrauss:


Vielelicht reicht ne neue Schublade?


Oder keinen Weichspüler verwenden?
Das ist doch überflüssig, ehrlich gesagt. :huh:


Zitat (Jinx Augusta @ 04.05.2006 - 17:56:39)
Oder keinen Weichspüler verwenden?
Das ist doch überflüssig, ehrlich gesagt. :huh:

es gibt eben menschen die lieben weichspüler, es muss ja nicht die ganze flasche sein.

@tigerente...das passiert mir auch manchmal aber nur wenn ich die dosiergrenze
oder wie das heisst...übersteige...kann mich im moment nicht klar ausdrücken und habe kein bock darüber nachzustudieren...die hirnzellen arbeiten heute nicht so wie ich will :heul: :heul: :heul:

wir hatten doch mal einen Fred, wo wir über die Funktionsweise des Weichspülerfaches diskutiert haben.
Vielleicht ist dieser Mechanismus bei dir defekt??

Ich gehe mal Fred suchen.....

und habe ihn auch schon gefunden
Weichspülkammer
Vielleicht hilft dir das :rolleyes:

Bearbeitet von Sammy am 04.05.2006 18:37:42


lieben Dank für eure Meinungen :D

ich nehme eigentlich eher wenig Weichspüler.....aber wenn ich ihn brauche dann nervt mich das schon ziemlich.
Ich werde mal versuchen eine neue Schublade zu bekommen. <_<

Danke euch :sabber:


Zitat
ich nehme eigentlich eher wenig Weichspüler.....aber wenn ich ihn brauche dann nervt mich das schon ziemlich.
Ich werde mal versuchen eine neue Schublade zu bekommen.


Auch ne Möglichkeit, die Kohle aus wegzuschmeißen. ;)


Nimm das Ding raus, zerleg es in seine Einzelteile (nicht zersägen, nur ausbauen was geht.), dann einen Eimer voll heiß Wasser, entweder 2-3 Schüße Essig oder Essigreiniger bei, dann über nacht einweichen lassen, den Schacht, wo das Teil reingeschoben wird auch mal richtig schön auswaschen, dann das Teil korrekt (Bei Unsicherheit in die BA gucken) zusammenbauen, Saugheber richtig einsetzen !!!

Und den Weichspüler nicht über die MAX.-Grenze hinaus einfüllen, dann sollte das wieder okay sein! ;)




Wow, 1000 Beiträge........ bin bald Tippweltmeister!!!! :vertrag: :prost:

Zitat (Jinx Augusta @ 04.05.2006 - 17:56:39)
Oder keinen Weichspüler verwenden?
Das ist doch überflüssig, ehrlich gesagt. :huh:

jep! zustimme! :daumenhoch:

macht guten Geruch, aber das wars dann auch schon:
Verklebt nur die Baumwolle und zieht dir das geld aus der Tasche.


Kostenloser Newsletter