Einkochringe mehrfach verwenden

Kann man Einkochringe mehrfach verwenden? Es gibt hochwertige Einkochringe mit einem hohen Anteil Naturkautschuk. Vielleicht ist es möglich, sie mehrmals zu verwenden, zumal die Beschaffung von Ringen einer besonderen Größe nicht einfach ist.
5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ja, kann man.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einkochringe sollten nur aus Naturkautschuk bestehen und können durchaus öfter genutzt werden. Man merkt es, wenn sie "ausleiern" bzw spröde werden. Man sagt generell so 2-3x nutzen geht, manchmal auch öfter.

Silikonringe sind nicht zum einkochen geeignet.

ach ja: Hallo, guten Tag und herzlich Willkommen :blumen: und bitte, gern geschehen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
die sind sogar extra dafür gemacht, erst wenn das Gummi spröde, rissig, trocken wird werden neue, die es als Ersatzteil gibt, genommen.

Einfach nach Gebrauch ein paar Stunden kalt wässern, damit sich evt angetrocknete Speisereste lösen. Dann ganz normal gründlich mit Spülmittel abwaschen, gut klar spülen und zB auf einen Kochlöffel fädeln, diesen quer über hohe Gläser oder einen höheren
Beim nächsten Einkochen kommen die Ringe wieder in kochendes Wasser ...wie gehabt
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das geht problemlos.

Wir dehnen die Gummis, da kann man gut sehen, ob er noch in Ordnung ist. Zeigen sich beim Dehnen Kerben, so ist er reif für die die Tonne. Besteht er den Test, kann er weiter verwendet werden.

Wichtig wäre, die Gummis sauber, ganz trocken irgendwo dunkel zu lagern, z.B. in einem Schrank.

Gruß
Lotte
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke euch für die Antworten.
:D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage