Will den Hund waschen - Welches Shampoo? Morgen is er reif!


Hallo Leute,

da mein Hund heute ausgibig in einem kleinen Tümpel geplanscht hat und er jetzt ganz schön dreckig aussieht, möchte ich ihn gerne morgen mal waschen.

Welches Shampoo? Soll ich Spezialshampoo bei Freßnapf kaufen, oder kann ich - wie mir ein anderer Hundehalter sagte - ihn mit mildem Haarshampoo (sparsam dosiert) für Menschen einschäumen?

Hab den Hund bis jetzt noch nicht selber gewaschen, hab den immer in einen Hundesalon gebracht und sauber, duftend, schön wieder abgeholt, 49€ bezahlt aber so kurzfristig bekomm ich keinen Termin, man muss sich ca. einen Monat (besser 6 Wochen) vorher melden, weil die immer volles Haus hat!


Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 21:47:21)
Hab den Hund bis jetzt noch nicht selber gewaschen, hab den immer in einen Hundesalon gebracht und sauber, duftend, schön wieder abgeholt, 49€ bezahlt aber so kurzfristig bekomm ich keinen Termin...

49 Ocken?
Haste mal dran gedacht, den lieber in die Wama zu stecken???
rofl rofl rofl rofl rofl

Wenn's nich klappt, kannste für dat Geld fast ne neue Maschine kriegen!

Meinst Du kann man das, so bei 30°C kann da doch eigentlich nix passieren, oder?
Am besten im Waschsalon......


Ne das Wetter ist optimal, ich tu den dann mit dem Gartenschlauch abspülen!


Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 21:47:21)
Hallo Leute,

da mein Hund heute ausgibig in einem kleinen Tümpel geplanscht hat und er jetzt ganz schön dreckig aussieht, möchte ich ihn gerne morgen mal waschen.

Welches Shampoo? Soll ich Spezialshampoo bei Freßnapf kaufen, oder kann ich - wie mir ein anderer Hundehalter sagte - ihn mit mildem Haarshampoo (sparsam dosiert) für Menschen einschäumen?

Hab den Hund bis jetzt noch nicht selber gewaschen, hab den immer in einen Hundesalon gebracht und sauber, duftend, schön wieder abgeholt, 49€ bezahlt aber so kurzfristig bekomm ich keinen Termin, man muss sich ca. einen Monat (besser 6 Wochen) vorher melden, weil die immer volles Haus hat!

Miele, nimm nen Shampoo, was du auch verträgst :pfeifen: Falls der Hund dich gleich mit wäscht... rofl

Hehe, Hund trocken, Miele pitschenass rofl

Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 21:57:20)
Meinst Du kann man das, so bei 30°C kann da doch eigentlich nix passieren, oder?
Am besten im Waschsalon......


Ne das Wetter ist optimal, ich tu den dann mit dem Gartenschlauch abspülen!

30° pflegeleicht, mit Feinwaschmittel und im Wäschennetz, damit die Pumpe nicht verstopft!
:P

Aber ernsthaft:
Das Wasser aus dem Gartenschlauch ist bestimmt noch zu kalt. Ist doch sicher Grundwasser, oder?
Ich würde es aus dem Wasserhahn nehmen und auf (Hunde)körpertemperatur bringen.

Zitat
Hehe, Hund trocken, Miele pitschenass



He, dadran hab ich noch garnicht gedacht, ich glaub, ich lass das meine Freundin machen! :ph34r:

Ich fahr dann lieber neue Sommerreifen einkaufen! :D

Zitat
Aber ernsthaft:
Das Wasser aus dem Gartenschlauch ist bestimmt noch zu kalt. Ist doch sicher Grundwasser, oder?
Ich würde es aus dem Wasserhahn nehmen und auf (Hunde)körpertemperatur bringen.


Ich hab ja im Keller auch Warmwasser, dann schließ ich den Schlauch halt da an, statt draußen!? ;)

Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 22:02:02)



He, dadran hab ich noch garnicht gedacht, ich glaub, ich lass das meine Freundin machen! :ph34r:


Aber nur mit weißem T-Shirt, willst doch auch was davon haben... rofl

Mir kam da grad so ein Gedanke denn ich euch nicht vorenthalten will.


Rotwein


rofl rofl rofl


Zitat (marcel @ 07.05.2006 - 22:04:09)
Mir kam da grad so ein Gedanke denn ich euch nicht vorenthalten will.


Rotwein


rofl rofl rofl

rofl rofl rofl rofl rofl rofl

Weiß jetzt gar nciht, was du meinst?

rofl rofl rofl

Zitat (Mellly @ 07.05.2006 - 22:04:01)
Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 22:02:02)



He, dadran hab ich noch garnicht gedacht, ich glaub, ich lass das meine Freundin machen!  :ph34r:


Aber nur mit weißem T-Shirt, willst doch auch was davon haben... rofl

Wollte ja eigentlich einkaufen gehen, aber das ist in der Tat besser! Am besten die holt ihre Freundin noch dabei.



"Ohhh, Ich glaub, er wird schon wieder groß, das kann ja wohl nicht wahr sein!" :o

Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 22:03:48)
Ich hab ja im Keller auch Warmwasser, dann schließ ich den Schlauch halt da an, statt draußen!? ;)

Das ist sicher besser.
Und wenn er sich dann ordentlich geschüttelt hat, :lol: , trotzdem gut abtrocknen und gegen Zugluft schützen.

Und eins kann ich dir sagen:
NASSE HUNDE STINKEN WIE NASSER HUND!!!
rofl

Zitat (Calendula @ 07.05.2006 - 22:06:29)
Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 22:03:48)
Ich hab ja im Keller auch Warmwasser, dann schließ ich den Schlauch halt da an, statt draußen!?  ;)

Das ist sicher besser.
Und wenn er sich dann ordentlich geschüttelt hat, :lol: , trotzdem gut abtrocknen und gegen Zugluft schützen.

Und eins kann ich dir sagen:
NASSE HUNDE STINKEN WIE NASSER HUND!!!
rofl

Ja, wir haben einen ganzen Schrank voller alter Handttücher, am besten, ich leg ihm so ein altes Handtuch auf die Hollywoodschaukel, da kann er dann trocknen!

Zitat (Mellly @ 07.05.2006 - 22:04:52)
Zitat (marcel @ 07.05.2006 - 22:04:09)
Mir kam da grad so ein Gedanke denn ich euch nicht vorenthalten will.


Rotwein


rofl  rofl  rofl

rofl rofl rofl rofl rofl rofl

Weiß jetzt gar nciht, was du meinst?

rofl rofl rofl

Oh doch das weisst du ganz genau :pfeifen:

Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 21:47:21)
Hallo Leute,

da mein Hund heute ausgibig in einem kleinen Tümpel geplanscht hat und er jetzt ganz schön dreckig aussieht, möchte ich ihn gerne morgen mal waschen.

Welches Shampoo? Soll ich Spezialshampoo bei Freßnapf kaufen, oder kann ich - wie mir ein anderer Hundehalter sagte - ihn mit mildem Haarshampoo (sparsam dosiert) für Menschen einschäumen?

Hab den Hund bis jetzt noch nicht selber gewaschen, hab den immer in einen Hundesalon gebracht und sauber, duftend, schön wieder abgeholt, 49€ bezahlt aber so kurzfristig bekomm ich keinen Termin, man muss sich ca. einen Monat (besser 6 Wochen) vorher melden, weil die immer volles Haus hat!

am besten nimmst Du ein Babyschampoo ,ab in die Wanne schön ein abgeduscht und trocken gerubbelt und dann trocken föhnen damit der arme Kerl sich nicht erkältet.Viel Spass!!
L.G.Jasmyn

Danke Jasmyn, Babyshampoo hört sich gut an. Dann werd ich morgen mal bei Schlecker so ein Penaten-Zeug da holen!


Unser Hund hat nach dem Duschen immer völlig gespinnt und ist wie ne Irre durch die Wohnung geflitzt und laut gebellt. War immer ganz witzig.


rofl rofl Meiner kann das Baden, bzw. Wasser, das von oben kommt auch garnicht ab......




Achso: Nicht böse sein, aber "gespinnt"??? :blink: rofl rofl


GESPONNEN heißt dat! :P

Bearbeitet von Miele Navitronic am 07.05.2006 22:24:08


Zitat (Miele Navitronic @ 07.05.2006 - 22:23:37)
Achso: Nicht böse sein, aber "gespinnt"??? :blink: rofl rofl


GESPONNEN heißt dat! :P

Danke Miele :lol:

Du hast natürlich vollkommen Recht. ;)

Hundeshampoo ist nicht besonders teuer, aber besser für die Haut, da es nicht entfettet.
Sind mit dem Kräutershampoo von Gimpet ganz zufrieden


Mein größtes Fellmonster wird nur gebadet, wenn es unbedingt sein muß, d.h. wenn sie sich in etwas Gräßlichem gewälzt hat (halbverweste Tiere, Jauche), ansonsten wird sie nur regelmäßig gebürstet.
Benutze dann ein mildes Hundeschampoo, z.Zt. habe ich ein Langhaarschampoo von Trixie (Fressnapf).

Hier mal ein Link von Ein Herz für Tiere dazu.


Zitat (Gift @ 07.05.2006 - 22:28:12)
Hundeshampoo ist nicht besonders teuer, aber besser für die Haut, da es nicht entfettet.
Sind mit dem Kräutershampoo von Gimpet ganz zufrieden

Das hatte ich für meine Schäfis auch.
Bitte nimm kein -auch noch so sparsam dosiertes- "Menschenshampoo", da es für Hunde nicht verträglich ist.
Hautreizungen und Irritationen können die Folge sein :heul:

Die Hundehaut und das Fell sind wesentlich empfindlicher, als unser Haar und Kopfhaut.
Hund (wie bei unserer Haarwäsche) zweimal einschäumen, sehr gründlich spülen. :blumen:

Für meinen Doggy weich ich etwas Kernseife auf, mische diese mit etwas Neemoel. Dann hast du gleichzeitig einen Floh- und Zeckenschutz.


@Nyx: Danke für den Link, das ist sehr interessant.


Also das Problem hat sich gelöst. Meine Freundin ist gerade zu FN Hundeshampoo kaufen! ;) Mal sehen, welches sie holt!


Zitat (Miele Navitronic @ 08.05.2006 - 09:06:16)
@Nyx: Danke für den Link, das ist sehr interessant.


Also das Problem hat sich gelöst. Meine Freundin ist gerade zu FN Hundeshampoo kaufen! ;) Mal sehen, welches sie holt!

:wub: , bitte schön.

Denke die Marke/Sorte ist vollkommen egal, hauptsache Hundeschampoo ;)

Hast mich auf die Idee gebracht unsere Madeira-Straßenhündin auch mal zu baden, die kennt das (noch) nicht, mal sehen...werde mich gleich in das Abenteuer stürzen :lol:

Zitat (Nyx @ 08.05.2006 - 11:14:00)
Zitat (Miele Navitronic @ 08.05.2006 - 09:06:16)
@Nyx: Danke für den Link, das ist sehr interessant.


Also das Problem hat sich gelöst. Meine Freundin ist gerade zu FN Hundeshampoo kaufen!  ;)  Mal sehen, welches sie holt!

:wub: , bitte schön.

Denke die Marke/Sorte ist vollkommen egal, hauptsache Hundeschampoo ;)

Hast mich auf die Idee gebracht unsere Madeira-Straßenhündin auch mal zu baden, die kennt das (noch) nicht, mal sehen...werde mich gleich in das Abenteuer stürzen :lol:

So. Es ist leider noch nicht vollbracht! :angry:

War heute doch zu windig für meinen Geschmack.


Dann hab ich heute doch erstmal den Garten auf Vordermann gebracht und den Wagen gewaschen und poliert! -_-


Ich hoffe ja mal, dass das Wetter morgen besser wird, ansonsten kommt er in die Wanne.


Shampoo ist da, ne Jumbo-Flasche Trixie Langhaar Shampoo, dazu ne Nerzölspülung! :blumen:

Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist aber meinen Goldie Mischling kann ich von keinem Wasser zu keiner Zeit abhalten, sie war aber auch noch nie krank dann, somit hat sich normal das Thema waschen und Seife erledigt, nächster See oder Fluss und die schwimmt ihren Dreck weg.
Das einzigste Mal das ich sie duschen musste war nachdem ein Bauer Gülle gefahren hat und sie in den Bach voller Gülle rein ist. Danach hatte sie allerdings auch eine Woche Treppenhausarrest.


Wir haben ein sehr lecker riechendes Honigshampoo von Trixie für den Notfall :D
Nach einem vollwaschgang riecht der Dackel fast gar nicht mehr nach Dackel, sondern angenehm nach Honig ^_^ Mein Kleiner lässt das aber immer tapfer über sich ergehen :wub:


Zitat
War heute doch zu windig für meinen Geschmack.


ich fand es klasse, dadurch ist sie viel schneller trocken geworden, die Sonne war ja auch stark genug.
Es war schon erstaunlich, wie lieb und geduldig sie es sich gefallen gelassen hat, der Hund erstaunt mich immer mehr, sie ist einfach lieb und unendlich dankbar, denke ich.
Sie hat in ihren jungen Hundeleben schon so viel Leid erfahren und hat trotz allem grenzenloses Vertrauen zu uns, es ist unglaublich.
Ich habe nur Fotos vom Handy von ihr auf dem Rechner und die klappen nicht, schade, da steht dann:dieser Typ kann nicht hochgeladen werden :(

Zitat
Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist aber meinen Goldie Mischling kann ich von keinem Wasser zu keiner Zeit abhalten,


mein Fellmonster Lucy nutzt auch jede Pfütze, Tümpel, Bach, See einfach alles wo Wasser drin ist. Das schlimme daran ist, wenn wir mit ihr irgendwo spazieren gehen, wo wir uns nicht auskennen, dann kann es uns passieren, das bei ihr auf einmal die Nase hochgeht und wenn wir nicht aufpassen ist sie weg und kommt plitschnass wieder.
Die wittert jedes Wasserloch, aber egal, ich gehe jeden Tag mit ihr bei uns am See zum Schwimmen, ist gut gegen ihre Arthrose, baut Muskeln auf und hält sie fit. Bis auf die Arthrose war sie auch noch nie krank.

Unsere Straßenmix geht nicht ins Wasser, die kommt ja von einer Atlantikinsel und da haben die Hunde Respekt vor dem Wasser, hat man uns jedenfals gesagt.

So jetzt hab ich den ordentlich durchgewaschen, mit warmen Wasser und Hundeshampoo und Nerzölspülung, der is wie neu. Und danach hab ich ein leichtes Hundepafüm draufgemacht (hab ich vom Hundesalon) nu riecht er auch prima.

Ich hab den heut Arbend direkt ins gesetzt und bin überall vorgefahren! B)


Mucken hat er keine gemacht, er wollte nur Stiften gehen....... der Bengel! :mussweg: :nene:


Hallo!
Ich bade meine Hunde selten, nur wenn sie sich in Kuhmist wälzen und dann nehmen wir immer Pantene Pro V Glanz und Seide!! Wird gut vertragen, sie duften wunderbar und das Fell glänzt wie eine Speckschwarte. Wie gesagt, verwenden wir es sehr selten, einmal in zwei Jahren ungefähr!
Wenn man den Hund öfter badet sollte man schon entweder ein mildes Babyshampoo oder ein extra Hundeshampoo nehmen.

LG
jutta



Kostenloser Newsletter