Toilettenspülung nimmt Papier nicht mit - Strudel

Hallo Ihr Lieben!

ich bin frisch umgezogen und habe ein kleines Problem mit meiner neuen Toilette.
Die Spülung ist kräftig und hat definitiv genügend Wasser. Wasser und "Feststoffe" werden problemlos abtransportiert und machen mir auch keine Sorgen.
Das Papier allerdings wird kaum mitgenommen. Es entsteht ein Strudel, das Papier wird wunderschön gedreht, aber verbleibt in der Schüssel.
(Es ist ein Tiefspüler)
Ich muss jedesmal mit der Bürste nachdrücken, damit das Papier mitgeht.
Das Wasser nimmt auch schön den Schüsselrand mit, aber dadurch eben nicht das Papier.
Hat da jemand einen Rat für mich? Die meisten Tipps hier beziehen sich auf den Wasserdruck, aber den empfinde ich als absolut ausreichend.

Vielen lieben Dank!
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Liegt vielleicht an der Toilette selbst. Hast Du schon mit dem Vermieter gesprochen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich würde mal ein anderes Klopapier versuchen: das sollte sich sofort mit Wasser vollsaugen und feucht schnell reißen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Nimm einen Eimer voll Wasser zum Spülen, wenn ein Schwall Wasser einfließt, sollte es funktionieren. Das Wasser läuft nicht schnell genug ab und nimmt das Papier mit.
Eine Aufgabe für den Vermieter, ein Fachmann sollte das Problem erkennen und wissen was zu tun ist.
Eventuell könnte man Rückstände im Abflusssystem durch Spülen mit mehreren Eimern Wasser beseitigen. Mehr würde ich nicht versuchen, der Vermieter ist in der Pflicht.

Trotzdem guten Rutsch :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
für nähanfänger: was kommt ins nähkörbchen? Ein hinterlistiges Thema: WC-Papier! ...Qualitäts-Schwankungen... Nagellackentfernerflecken auf Toilettenspülung: Wie bekomme ich die weg? Grüner Punkt - was ist das? wie trennt man richtig Strudel Toilette: Spülung oder Schüssel: Klopapier sinkt nicht! Drucker Samsung CLX 2160 zerlegt. HP 3845 funktioniert nicht mehr