Wäsche verfärbt: Wie am besten entfärben?

Neues Thema Umfrage

Ich werde mir morgen mal das Dan Clorix besorgen und das mit dem Einweichen probieren. Jedenfalls hat das Entferben in der WaMa nicht funktionieret, obwohl, ich mich genau nach der Anweisung auf der Verpackung gehalten habe. ich werde euch am Dienstag den Erfolg oder Misserfolg mitteilen.

Manfred60 :)

Ansonsten wasche die T-shirts mal bei 60-95°C und gib ordentlich Persil hinzu...das müsste eigentlich reichen. Vielleicht kannst du ja auch etwa 250ml Dan Klorix mit dem einlaufenden wasser über das Waschmittelfach zugeben.... :blumen:

Das ist ja echt der Klassiker. rofl :pfeifen:

Einfach in Domestos schmeißen - Hilft immer.

Verdünnungsanweisung auf der Flasche beachten.




LG Pixies :blumen:

Hallo Leute,
das mit dem Einweichen hat geklappt.
Danke für den Tipp.

Gruß

Manfred :D

Hi Leute,

ich habe mal eine Frage. Und zwar hat meine Mutter letztens meine Lieblingsklamotten gewaschen, zusammen mit einem indischen Tuch meiner Schwester. Nun sind alle Sachen total verfärbt, da indische Farbe ja auch aggressiver sind. Zum Beispiel ein Rock, der zuvor schwarz-weiß war, ist jetzt schwarz, gelb-bräunlich.
Nun habe ich Angst die Klamotten zu bleichen, da auch die anderen Farben angegriffen werden könnten. Außerdem besteht der Rock aus verschiedenen Materialien, unten aus Baumwolle und oben aus einem Mischgewebe.

Habt ihr vielleicht Rat für mich??? Ich liebe diese Klamotten nämlich über alles!!!!

Vielen Dank schon mal im Voraus!!!!

Bearbeitet von MissesDepp am 05.09.2007 13:35:56

Ich würde die Kleidung bei der höchstmöglichen Temperatur waschen. Eventuell mit einem Voll- oder Colorwaschmittel.

Entfärber aus der Drogerie sollte helfen.

Hallo,

habe beim letzten Waschgang leider die weiße cordhose meiner kleinen verfärbt. Es ist ein roter Pulli mit dazwischen gerutscht.
Nun hat die Codhose an verschiedenen Stellen rosa flecken.
Wie kann ich sie entfärben? Auf der Hose sind aber noch bunte Bilder drauf!
LG mandy3788

Mit Vollwaschmittelpulver und Fleckensalz bei 50°C waschen. Kannste ruhig noch andere weiße Sachen mit reinpacken. Und wenns nicht sofort weg sit, dann isses bei der zweiten oder dritten Wäsche weg.

Zitat (mandy3788, 11.10.2007)
Hallo,

habe beim letzten Waschgang leider die weiße cordhose meiner kleinen verfärbt. Es ist  ein roter Pulli mit dazwischen gerutscht.
Nun hat die Codhose an verschiedenen Stellen rosa flecken.
Wie kann ich sie entfärben? Auf der Hose sind aber noch bunte Bilder drauf!
LG mandy3788

Hallo mandy :blumen:


Schau doch mal hier, vielleicht hilft es Dir. rofl rofl


klick mal

hallo ihr lieben,
warum passiert das immer nur mit den liebsten klamotten :heul: :labern: :wallbash:
meine absolute lieblingsjacke (war mal schneeweiß) is wegen mein sch*** ex seine ORANGE sweatjacke komplett orange geworden, weil ihm das wörtchen weiß und bundwäsche kein begriff ist. ich habe das gute stück schon mit clorix (blaue flasche) 2 oder 3 mal gewaschen in der maschiene. ist zwar schon gut rausgegangen aber hat immernoch nen leicht orange/gelben stich. ne freundin meinte mal nen paar tage in clorix (grüne flasche) einlegen. jetz steht der eimer schon den 3 tag im bad unter dauerbelüftung, weil dat stinkt wie sau...aber am reißverschluß sehe ich das der orange/gelb-stich nich raus will... was kann ich denn noch machen...???

hat einer einen guten tipp?

Kauf Dir "Heitmann's Entfärber" und richte Dich bei der Verwendung genau nach der Gebrauchsanweisung. Nach der Behandlung wird Deine Jacke sicher wieder tragbar und schön weiß sein.


Murmeltier

ch habe gerade zum normalen Vollwaschmittel zwei Päckchen Backpulver hinzugefügt und meine zuvor mit meiner roten Hose verfärbte Wäsche erneut gewaschen mit dem Resultat, dass sie noch genauso verfärbt war wie zuvor -. ergo: Das Backpulver hat leider keinerlei Wirkung erzielt... :heul:

Willkommen hier. :blumen:
Beherzige doch mal den von @Murmeltier vor knapp 4 Jahren gegebenen Rat...

Wenn es sich um bunte Sachen handelt: Entfärber für Buntes. LAss ich in einer guten Drogerie beraten.
HAndelt es sich um sythetsische Sachen, sehr ich schwarz, äh, rot oder rosa.

Bearbeitet von dahlie am 27.07.2014 20:35:36

Und wieder einmal so einsamer Furz. triller......

Fleckensalz

Also, ich habe ja bereits über den Unsinn von Backpulver zum Entfärben geschrieben. Nun kann ich noch etwas über den noch größeren Unsinn von "Dr. Beckmann" - Entfärber hinzufügen:
Das Geld kann man sich sparen. Ich habe soeben meine verfärbte (Bunt) - Wäsche damit in einem Waschgang bedacht und es hat überhaupt absolut rein gar nichts gebracht - außer einer Art Batikmuster auf meinem dunkelblauen Shirt (dessen weißer Rand rötlich verfärbt war und bleibt). - Ergo: Spart euch das Geld (und die möglicherweise nicht wirklich hübsch gebatikte Wäsche)!

:headbang: :headbang:

tja, so unterschiedlich sind eben die Erfahrungen: bei mir hat der Entfärber bestens funktioniert :P

Bei mir auch, Binefant!! Und ich bin absolut sicher, er wird auch weiterhin funktionieren, und zwar einwandfrei, es gibt nämlich nichts besseres!!

Vielleicht hat Macadamia ja einfach nur die Gebrauchsanweisung nicht richtig oder gar überhaupt nicht gelesen????

Könnte doch sein, daß sie meint, "ich schütte mal 'ne Tüte rein, wird wohl schon funktionieren :pfeifen: und wenn nicht, dann sind halt die anderen schuld" :ruege:

Den Entfärber muss man SOFORT anwenden, am besten, wenn die Wäsche noch nicht getrocknet ist. Dann hat man eigentlich immer Erfolg.

Man sieht hier immer wieder, dass erst gefragt wird, wenn Flecken oder Verfärbungen schon mit irgendwas mehrfach traktiert wurden. Meist ist es dann schon zu spät.

Tante Edit meint: man sollte ein Päckchen Entfärber im Vorrat für alle Fälle haben. Dann kann man sofort entfärben.

Bearbeitet von AMANTE am 09.08.2014 15:58:45

Zitat (AMANTE, 09.08.2014)
Den Entfärber muss man SOFORT anwenden, am besten, wenn die Wäsche noch nicht getrocknet ist. Dann hat man eigentlich immer Erfolg.

Man sieht hier immer wieder, dass erst gefragt wird, wenn Flecken oder Verfärbungen schon mit irgendwas mehrfach traktiert wurden. Meist ist es dann schon zu spät.

Tante Edit meint: man sollte ein Päckchen Entfärber im Vorrat für alle Fälle haben. Dann kann man sofort entfärben.

:daumenhoch:
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Kleine Mengen Kochwäsche waschen

Kleine Mengen Kochwäsche waschen

12 18
60 Grad Wäsche nach dem Waschen einfach nicht frisch

60 Grad Wäsche nach dem Waschen einfach nicht frisch

9 39
Wäsche müffelt oder riecht, obwohl frisch gewaschen?

Wäsche müffelt oder riecht, obwohl frisch gewaschen?

89 73
Bügelwäsche reduzieren

Bügelwäsche reduzieren

5 13
Ausbleichen von farbiger Wäsche vermeiden

Ausbleichen von farbiger Wäsche vermeiden

13 4
Wäsche falten - leicht gemacht: Auf dem Wäscheständer

Wäsche falten - leicht gemacht: Auf dem Wäscheständer

22 7
Tipp für kleinere Personen: Wäsche oben im Schrank verstauen

Tipp für kleinere Personen: Wäsche oben im Schrank verstauen

18 9
Über Nacht knittrige Wäsche von alleine bügeln

Über Nacht knittrige Wäsche von alleine bügeln

15 15

Kostenloser Newsletter