Reinigungsfrage... aber diesmal keine Katze


Hier ist Dr. Futtingen. Ich hoffe sehr dass es Ihnen allen gut geht.

Ich habe hier in meiner kleinen Eigentumsvilla ein weißes Sofa im Flur stehen,
auf dass sich mit mir verabredete Personen setzen können, wenn sie noch etwas warten müssen, weil ich beispieligerweise noch am Essen bin oder mir noch etwas anderes anziehen will. Oder wenn ich schlicht und ergreifend verschlafen haben, und meine liebe aber nicht gerade umsichtige Haus-und Personenhälterin sie einfach eingelassen hat ohne mich vorher zu wecken und zu fragen.

Wie dem auch sei, ohne weiter abschweifend zu werden... besagtes weißes Gäste-Sofa im Flur ist beschmutzt und sieht unschön aus. Da man den weißen Baumwollbezug nicht abnehmen und waschen lassen kann, frage ich mich, ob und wie man das Sofa reinigt dass es wieder gesäubert ist.

Einst hörte ich von einem revolutionären Schwamm, mit dem man den Schmutz einfach aus Stoffen ausreiben kann. Ist dem so?

Obwohl man mir hier früher bei meinem Problem mit der rotweinbefleckten weißen
Perserkatze nicht weiterhelfen konnte, wäre ich umso glücklicher, ohne fordernd klingen zu wollen, wenn diesmal bessere Tipps kämen als im Stile von "Katze rasieren".

In diesem Sinne erwartungsfreudig verbleibend und sehr herzlichst grüßend aus Hannover

Ihr Dr. phil. Futtingen



Sehr geehrter Herr Dr. phil. Futtingen,
vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage und die damit verbundene Nachfrage unser Wohlergehen betreffend. Ich bin nun aber doch gelinde erstaunt, was für Gäste Sie in Ihrem Haus beherbergen, die das Sitzmöbel derart verunreinigen.
Dennoch hoffe ich sehr, dass sie in diesem wohlmeinenden Forum eine Lösung für Ihre Probleme erhalten.
Hochachtungsvoll
der Paradiesvogel
(dipl. psych.)


:daumenhoch: :daumenhoch:


Lieber Dr. Futtingen, mit ist es ein Rätsel, wie ein gebilderter Mann von Welt, den Sie hier immer wieder darzustellen versuchen, eine derart tollpatschige Haushälterin beschäftigen, die nicht in der Lage ist, Sie in der früh zu wecken, auch noch fremde Personen ins Haus lässt und nicht einmal über höhere Putzkenntnisse verfügt. Entlassen Sie diese Person auf der Stelle, wer weiß was als nächstes kommt? Ist das Familiensilber noch vollständig? Schauen Sie gelegentlich nach der Perlenkette, die Ihre Mutter, Gott habe sie selig, eigentlich Ihrer Frau, die Sie aber leider nie fanden, weil keine perfekt genug war, vererben wollte? Ich würde es tun. Auf der Stelle.

Die Tatsache, das Sie Ihre Gäste in einem kalten Vorsaal auf einem verschmutzten Sofa warten lassen, während Sie in Ihrem von Kaminfeuer beheizten Esszimmer Ihre Mahlzeiten einnehmen, zeugt nicht von Stil.
Gäste bittet man zu Tisch.

Bearbeitet von Denza am 21.05.2006 21:06:27


Liebes Paradiesvogel,

meine Gäste sind nicht verlottert. Es werden nur unverlotterte Gäste vorgelassen.
Doch ist es so, dass viele Leute neue Kleidung tragen ohne diese vorher gewaschen
zu haben. Diese neue Kleidung färbt ab.

Eine neue schwarze Hose, eine neue rote Bluse oder ein blaugemusterter Rock -
Farbstoffe über Farbstoffe, die sich abgeben in mein Sofa.

Trotz der Fehlanalyse meiner Gäste bezüglich, danke ich für Ihre Antwort sehr.

Ich habe mir überlegt, dass wenn alle Hilfe und Reinigungstipps aus diesem Forum
scheitert, ich das Sofa für einen karrikativen Zweck verkaufe und mir von dem Erlös
einen Stehtisch kaufe, den ich anstelle des Sofas stelle. Auf diesem Stehtisch könnte
Kaufhausgebäck für die Gäste dargeboten werden, während sie stehend auf mich
warten. Ist allerdings nur eine Notlösung und nur eine ganz spontane Idee von mir,
die ich noch nicht weiterentwickelt habe.

Herzlichst, Ihr Dr. Futtingen


NERZIMITAT-Decke drüber. Kannste einen auf dicke Hose machen, und den Dreckt sieht keiner mehr.


sehr geehrter herr doktor futtingen!den putzstein bekomen sie bei aldi!!!!!


Sehr geehrter Herr Doktor,
Falls das manuelle Reinigen Ihres Sofas kein zufriedenstellendes Ergebnis bringen sollte gibt es noch die Möglichkeit sich aus einem Fachgeschäft für Teppiche und Polstermöbel ein professionelles Shamponiergerät auszuleihen und den Flecken damit zu Leibe zu rücken. Wie man dieses Gerät handhabt können Sie dort auch in Erfahrung bringen. Viel Glück und Erfolg bei der Polsterreinigung :) .


Gruß,
Alf :blumen:


Weiß streichen könnte auch in erwägung gezogen werden,Latexfarbe hat sich da sehr bewährt!!!! :D :D :D

Bearbeitet von wurst am 21.05.2006 21:25:55


Das gibt danach aber ein blödes "Sitzen und Schwitzen" <_< .


Hallo.

Mir scheint fast, als würde mein Anliegen wieder nicht ganz ernstgenommen,
genau wie damals mit der Perserkatze.

Lieber Denza, Ihren Tipp bezüglich der Entlassung meiner Bediensteten habe
ich gelesen und stimmen Ihnen völlig zu.
Ich habe mich deshalb schweren Herzens spontan zu folgendem Schritt durchgerungen:
>meine Pläne hierzu<

Ihr Dr. Futtingen

Bearbeitet von Doktor Futtingen am 21.05.2006 21:57:06


Sehr geehrter Herr Doktor Futtingen,

leider muß ich Sie etwas enttäuschen, den besagten Wunderschwamm gibt es nicht. Nehmen Sie Abstand von Angeboten derart gepriesener Schwämme, Ihr seelischer Schmerz wird sonst in absehbarer Zeit sehr groß sein. Leider verschweigen die Fabrikanten dieser Schwämme, daß mit dem Reinigungsvorgang ein physikalischer Verschleiß mit erheblichem Materialverlust für das behandelte Objekt einhergeht. Der Bezug Ihres wundervollen Sofas wird beim Einsatz eines dieser Schwämme in absehbarer Zeit abgetragen sein, das Stroh wird aus der Fläche die zum Besitzen gedacht ist nach oben quellen. Lassen Sie um Himmels Willen die Finger von diesen Teufelswerken.

Empfehlen kann ich Ihnen in diesem schwierigen Fall, einen Sack Babypuder einkaufen zu lassen und die Haushälterin anzuweisen, den weißen Stoff des Sofas jeden Morgen mit einer dünnen Schicht davon zu bestreuen. So ist das Sofa durch eine hochfeine pulverförmige Trennschicht vor unheilvollem Einfluß geschützt, es wird dafür gesorgt, daß alles was zur Kleidung Ihrer Gäste gehört an deren Kleidung bleibt, und auch bei heftigen Sitzbewegungen dieser Personen wird die Sitzfläche von mechanischem Verschleiß unbehelligt bleiben. Die bereits vorhandenen Verfärbungen auf dem weißen Stoff werden zuverlässig durch die Deckkraft des äußerst hochwertigen und im übrigen auch physiologisch vollig unbedenklichen Pulvers abgedeckt. Man sagt diesem sogar pflegende und heilende Wirkung für hochstrapazierte und bereits beschädigte Kontaktflächen eines menschlichen Körpers durch die harte und rauhe Umwelt nach. Ich hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleibe

Hochachtungsvoll

Dipl. phys. et Dipl. chem. Dr. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. ebenHolz
(Chefdenker und Meister für alle Künste im Labor von Daniel Düsentrieb)


Zitat (Doktor Futtingen @ 21.05.2006 - 21:08:39)
.

Ich habe mir überlegt, ......, ich das Sofa für einen karrikativen Zweck verkaufe

karrikativen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: rofl rofl rofl

warum denk ich dabei an Karrikatur? :pfeifen:

Bearbeitet von Bücherwurm am 22.05.2006 00:27:57

kannste nicht einfach das sofa vorher imprägnieren bevor du die gäste drauflässt? dann kannste das ding einfach mit nem feuchten lappen abwischen.


Ich muss schon sagen, größtenteils herrscht hier eine sehr gepflegte Konversation! rofl rofl rofl


Das ist löblich :applaus:


Zitat (usch @ 22.05.2006 - 15:38:03)
Ich muss schon sagen, größtenteils herrscht hier eine sehr gepflegte Konversation! rofl rofl rofl



das macht dieses Forum ja so liebenswert :blumen:

ich versteh euch nicht :P
da hat jemand probleme :D
und ihr?
tzz tzz tzz :pfeifen:


Zitat (usch @ 22.05.2006 - 15:38:03)
Ich muss schon sagen, größtenteils herrscht hier eine sehr gepflegte Konversation!  rofl  rofl  rofl

und dit jehört sich ja och wohl so rofl rofl rofl rofl

Schmeis doch einfach das Sofa raus und stell zwei Stühle und ein Tischchen hin, sieht doch bestimmt auch ganz schön aus.
Wenn ich abgeholt werde und bin evtl. noch nicht fertig, dürfen die Leute sogar bis ins Wohnzimmer kommen und müssen nicht im Flur warten.


Zitat (Ingeborg @ 21.05.2006 - 21:09:40)
NERZIMITAT-Decke drüber. Kannste einen auf dicke Hose machen, und den Dreckt sieht keiner mehr.

Ganz prima.
Ohne große Mühe und Aufwand.

Sehr empfehlenswert :augenzwinkern: :daumenhoch: :augenzwinkern:

Vielen Dank für den Tipp mit der Nerzdecke. Das ist wirklich eine sehr vorteilhafte Idee. Ich bin gerade zurück aus der Stadt. Heute morgen war ich nämlich schon beim Kürschner und lass mir nun eine Decke anfertigen die genau auf das Sofa passt. Eine wirklich schöne, samtweiche Decke mit einem herrlichen Glanz.

Herzlichst, Ihr Dr. Futtingen (und da wir uns ja schon alle länger kennen: enge Freunde nennen mich Futti)


Zitat (Doktor Futtingen @ 23.05.2006 - 11:21:50)
Vielen Dank für den Tipp mit der Nerzdecke. Das ist wirklich eine sehr vorteilhafte Idee. Ich bin gerade zurück aus der Stadt. Heute morgen war ich nämlich schon beim Kürschner und lass mir nun eine Decke anfertigen die genau auf das Sofa passt. Eine wirklich schöne, samtweiche Decke mit einem herrlichen Glanz.

Herzlichst, Ihr Dr. Futtingen (und da wir uns ja schon alle länger kennen: enge Freunde nennen mich Futti)

Futti rofl

:lol:


Ach Futti,

was schmeißte denn das Geld so raus?

Kürschner?

die Decken gibts doch fertig. :P


Zitat (Ingeborg @ 23.05.2006 - 11:47:04)
Ach Futti,

was schmeißte denn das Geld so raus?

Kürschner?

die Decken gibts doch fertig. :P

Für Dr Futtinger ist eben nur das Beste gut genug. Fertigware :o
Tstststs :nene: :nene: :nene: UNDENKBAR.

rofl rofl rofl

wo bin ich hier gelandet rofl rofl
bin echt sauer wenn ich so was lese, ich glaub futti kein wort :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern:


Zitat (stefanie @ 23.05.2006 - 12:09:11)
bin echt sauer wenn ich so was lese, ich glaub futti kein wort :labern: :labern: :labern: :labern: :labern: :labern:

Dr Futtingen ist ein höchst ehrenwertes Mitglied dieser Mutti-Gemeinde. Wie kannst Du ihn nur so verleumnden? :o :o :o

Na ,kommt er ist doch fair -wer bei ihn arbeitet bekommt falls er gekündigt wird Tofifee ,-so ein Mensch kann ja nur nett sein !!! :) :D


Liebe Ingeborg, leider gibt es Nerzdecken nicht fertig, weil die Nachfrage leider sehr gering ist. Nun wird die Decke angefertigt, frisch und nur für mich. Dauert allerdings 3 Monate, weil der Pelz erst abliegen muss. Aber diese Wartezeit nehme ich doch gerne, auch im Interesse meiner Besucher, in Kauf.

Höchst bedauerlicherweise kann die Decke von dem mir gezeigten Muster in Färbung
und Musterung abweichen und varieren, liegt wohl an den Nerzen. Hoffentlich erwische ich ein paar besonders schöne Exemplare.

Voller Vorfreude aus Hannover lieb grüßend, Ihr Dr. Futtingen

Bearbeitet von Doktor Futtingen am 23.05.2006 19:26:00


Zitat (Doktor Futtingen @ 23.05.2006 - 19:25:25)
Höchst bedauerlicherweise kann die Decke von dem mir gezeigten Muster in Färbung
und Musterung abweichen und varieren, liegt wohl an den Nerzen. Hoffentlich erwische ich ein paar besonders schöne Exemplare.

Voller Vorfreude aus Hannover lieb grüßend, Ihr Dr. Futtingen

Tierquäler!!!

:wacko:

Futti = süüüüüüüss. - :) :)


Putt, Putt, Putti ..............Futti .


Mir gefällts . :D


Lieber Doktor!!!

Ich bin in der glücklichen Lage ihnen aus dem Nachlaß derer von und zu Hinkelstein,
eine wenig gebrauchte Kunstfelldecke in Nerzoptik günstigst anzubieten!!

Preisangebot bitte per PM

In freudiger Erwartung: Wurst!!


Zitat (Doktor Futtingen @ 23.05.2006 - 19:25:25)
Liebe Ingeborg, leider gibt es Nerzdecken nicht fertig, weil die Nachfrage leider sehr gering ist. Nun wird die Decke angefertigt, frisch und nur für mich. Dauert allerdings 3 Monate, weil der Pelz erst abliegen muss. Aber diese Wartezeit nehme ich doch gerne, auch im Interesse meiner Besucher, in Kauf.

Höchst bedauerlicherweise kann die Decke von dem mir gezeigten Muster in Färbung
und Musterung abweichen und varieren, liegt wohl an den Nerzen. Hoffentlich erwische ich ein paar besonders schöne Exemplare.

Voller Vorfreude aus Hannover lieb grüßend, Ihr Dr. Futtingen


Lieber Futti,

deswegen sprach ich von IMITAT :P

Oh Gott, was haben wir hier bloß angerichtet!!! :heul: :heul:

Erst bringen wir ihn auf die Idee seine Haushälterin zu kündigen und nun haben wir auch noch die armen niedlichen Nerze auf dem Gewissen :heul: :heul: :heul:


rofl rofl rofl rofl

Futti, wenn dein Sofa aber wieder tiptop in Ordnung ist, lädst uns aber alle mal zum Tee ein, gell? :pfeifen:
rofl


Zitat (Mellly @ 23.05.2006 - 23:38:55)
Oh Gott, was haben wir hier bloß angerichtet!!! :heul: :heul:

Erst bringen wir ihn auf die Idee seine Haushälterin zu kündigen und nun haben wir auch noch die armen niedlichen Nerze auf dem Gewissen :heul: :heul: :heul:


rofl rofl rofl rofl

Futti, wenn dein Sofa aber wieder tiptop in Ordnung ist, lädst uns aber alle mal zum Tee ein, gell? :pfeifen:
rofl

aber natürlich erst, wenn ein englischer Butler eingestellt wurde :pfeifen: :lol:

Zitat (Bücherwurm @ 23.05.2006 - 23:43:17)
Zitat (Mellly @ 23.05.2006 - 23:38:55)
Oh Gott, was haben wir hier bloß angerichtet!!! :heul:  :heul:

Erst bringen wir ihn auf die Idee seine Haushälterin zu kündigen und nun haben wir auch noch die armen niedlichen Nerze auf dem Gewissen :heul:  :heul:  :heul:


rofl  rofl  rofl  rofl

Futti, wenn dein Sofa aber wieder tiptop in Ordnung ist, lädst uns aber alle mal zum Tee ein, gell? :pfeifen:
rofl

aber natürlich erst, wenn ein englischer Butler eingestellt wurde :pfeifen: :lol:

rofl rofl rofl

Den kann er ja Klothilde abwerben rofl rofl

Ingeborg hat sich doch um die Stelle als Haus- und Personenhälterin bei Futti beworben. Die kann dann mal ein paar Bücher über die aktuellen HighTech Methoden bei dem in die Bibliothek schmuggeln. Vielleicht entscheidet er sich dann zukünftig für eine vernünftigere Version zur Lösung seiner Problemchen. :D


Zitat (Mellly @ 23.05.2006 - 23:38:55)
Oh Gott, was haben wir hier bloß angerichtet!!! :heul:  :heul:

Erst bringen wir ihn auf die Idee seine Haushälterin zu kündigen und nun haben wir auch noch die armen niedlichen Nerze auf dem Gewissen :heul:  :heul:  :heul:


rofl  rofl  rofl  rofl

Futti, wenn dein Sofa aber wieder tiptop in Ordnung ist, lädst uns aber alle mal zum Tee ein, gell? :pfeifen:
rofl

Hoffentlich ist er dann schon angezogen oder fertig mit dem Essen, ich möchte mich auf keinen Fall auf den Nerz setzen müssen. :wacko:

Bearbeitet von curly72 am 24.05.2006 12:04:14

aber die idee mit dem tischchen und zwei stühlen gefällt mir ganz gut!


Zitat
meine Gäste sind nicht verlottert. Es werden nur unverlotterte Gäste vorgelassen.
Doch ist es so, dass viele Leute neue Kleidung tragen ohne diese vorher gewaschen
zu haben. Diese neue Kleidung färbt ab.

Eine neue schwarze Hose, eine neue rote Bluse oder ein blaugemusterter Rock -
Farbstoffe über Farbstoffe, die sich abgeben in mein Sofa.


wenn das aber erste qualität ist sollte eigentlich die kleidung nicht abfärben, daher bin
ich doch etwas erstaunt über ihre gäste :lol: :lol:

Da kennt sich einer in den Spielregeln der HighSociety nicht aus. :D
Bei Hunden ist das Setzen von Duftmarken usus.
Na gut, viele Frauen machen das auch so.
Personen von Rang und Namen setzen aber Farbmarker. ;)
Die geben viel Geld dafür aus, daß ihre Kleidung spezialgefärbt wird, damit garantiert immer hochstabile Farbe auf noch so abweisend imprägniertem Untergrund haften bleibt.
:P :P :P
Die Gäste von Futti sind garantiert nicht verlottert! :angry:



Kostenloser Newsletter