Erkältung vorm Urlaub: Gesundheit


 
  HILFE!!  
  Hallo Ihr Lieben, hat jemand von Euch einen Vorschlag zum Radikalschlag? Bin seit 2 Tagen erkältet und will in den Urlaub. [4] [66.67%]  
  Nicht ins Warme, sondern hier im kühlen Deutschland. [2] [33.33%]  
  Stimmen Gesamt: 6  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

:(


Keine Ahnung, ich bin nicht für Ferndiagnosen, aber vielleicht findest
du hier etwas gegen deine Erkältung (Husten, Schnupfen, Heiserkeit)?


PS: Weshalb eigentlich die Umfrage? :blink:

Bearbeitet von Wecker am 22.05.2006 19:45:17


Da drücke ich dir die Daumen das du bist zum Urlaubsbeginn wieder fit bist !!!! :wub:

Gute Besserung !!!!!!


Umfrage ist wohl ein Irrtum. ;) Viel trinken .Mehr weiss ich auch nicht . Mit Medizin oder ohne dauert so eine Erkältung 7 Tage :-(

Ich bin auch seit heute Betroffene :-((((((


CYSTUS TEE oder Lutschtabletten

wirken antiviral


:mellow: Danke für Eure Antworten. Werde es evtl. mit Tigerbalm ml versuchen.
Habe schon mal davon gehört


was mir immer hilft:
brust und ruecken mit erkaeltungsbalsam einreiben, schoen dick anziehen, und ab ins bett. dann kann man gut schlafen und ist am naechsten tag schon fitter.
gute besserung und einen schoenen urlaub!

gruss vom nacktmull


Was mir vor allem überraschend schnell hilft:

Rohe Zwiebeln essen!!

Also, bei Frag-mutti gibts viele Tipps wie "Zwiebeln in Zucker ziehen lasssen, Saft trinken" (wobei Zwiebeln manchmal durch Meerrettich ersetzt ist und es nicht immer purer Zucker ist), aber das ist meiner Meinung nach die Kinder-Methode.

Als Erwachsene solltest du einfach mal eine ganze Zwiebel in Stückchen schneiden und essen und guuuut kauen und in kleinen Bissen schlucken.

Toll ist:
Deine Augen tränen soviel, da wird die Nase zumindest erstmal garantiert frei;-)
Hals und Mund werden (meiner Meinung nach spürbar) desinfiziert und schmerzen weniger (also der Hals).

Nachteil: Du stinkst nach Zwiebeln, bei Kopf- und Gliederschmerzen hilfts nicht, fürchte ich.


Ich konnte inzwischen mit der Zwiebelprävention einige Erkältungen schon vollständig vermeiden (geht bei mir immer im Hals los), wie schnell es hilft, wenn einen es erwischt hat, kann ich nicht sagen.
Achja, und wenn man eine Zwiebel gegessen hat, schützt man seinen Schatz auch sehr wirksam davor, sich anzustecken;-)


Zitat (Icki @ 23.05.2006 - 17:48:23)
Was mir vor allem überraschend schnell hilft:

Rohe Zwiebeln essen!!

Also, bei Frag-mutti gibts viele Tipps wie "Zwiebeln in Zucker ziehen lasssen, Saft trinken" (wobei Zwiebeln manchmal durch Meerrettich ersetzt ist und es nicht immer purer Zucker ist), aber das ist meiner Meinung nach die Kinder-Methode.

Als Erwachsene solltest du einfach mal eine ganze Zwiebel in Stückchen schneiden und essen und guuuut kauen und in kleinen Bissen schlucken.

Toll ist:
Deine Augen tränen soviel, da wird die Nase zumindest erstmal garantiert frei;-)
Hals und Mund werden (meiner Meinung nach spürbar) desinfiziert und schmerzen weniger (also der Hals).

Nachteil: Du stinkst nach Zwiebeln, bei Kopf- und Gliederschmerzen hilfts nicht, fürchte ich.


Ich konnte inzwischen mit der Zwiebelprävention einige Erkältungen schon vollständig vermeiden (geht bei mir immer im Hals los), wie schnell es hilft, wenn einen es erwischt hat, kann ich nicht sagen.
Achja, und wenn man eine Zwiebel gegessen hat, schützt man seinen Schatz auch sehr wirksam davor, sich anzustecken;-)

krass...ich glaube, ich wäre hinter her tot...

Das brennt doch sicherlich fürchterlich...Aber daß es wirkt, kann ich mir gut vorstellen, erstens desinfiziert das...ich möchte da nicht der Virus sein... rofl und durch die vermehrte Durchblutung und schwitzen und heulen und was weiß ich noch schwemmt man ja auch die Keime raus...

ich bin auch seit ende letzter woche krank. erst war es nur ein nerviger schnupfen, nun ist aber auch der olle husten dazugekommen. ich hoffe, dass bald alles wieder vorbei ist, ich möchte nämlich auch bald in den urlaub fliegen. B)
kann leider nicht umbuchen und will es auch verständlicher weise nicht. :keineahnung:

Bearbeitet von Katerchens_Liebling am 29.05.2006 23:55:01


Zitat (Katerchens_Liebling @ 29.05.2006 - 23:54:37)
ich bin auch seit ende letzter woche krank. erst war es nur ein nerviger schnupfen, nun ist aber auch der olle husten dazugekommen. ich hoffe, dass bald alles wieder vorbei ist, ich möchte nämlich auch bald in den urlaub fliegen. B)
kann leider nicht umbuchen und will es auch verständlicher weise nicht. :keineahnung:

Oooooooooooh*tröööööööööööööst*
wird schon wieder :trösten:


Kostenloser Newsletter