Holzleim auf teurem Teppich: Wie entfernen?


Auf meinem Teppich hats reste von Leimspuren drauf. nun, wie bekomme ich diesen wieder runter um mir den schönen teuren Teppich nicht zu verhunzen?

der Leim ist richtig tief ins teppichgewebe und geknüpfe eingedrungen und steinhart getrocknet (es handelt sich um diesen weissen holzleim).

Tipps und Ratschläge? Neuen kaufen :wacko: oder mit der Schere dahinter gehen?


ich würde es mal an einer Stelle mit Waschbenzin oder Fleckenwasser versuchen, so steht es mal bei mir in einer Fleckenfibel, wenn das nicht funktioniert Aceton


Zitat (grizzabella @ 24.05.2006 - 11:49:07)
ich würde es mal an einer Stelle mit Waschbenzin oder Fleckenwasser versuchen, so steht es mal bei mir in einer Fleckenfibel, wenn das nicht funktioniert Aceton

das würde ich aber erst an einer unauffälligen stelle prüfen. könnte mir vorstellen, dass der teppich bei dem scharfen zeug farbe verliert.

Ist Holzleim nicht wasserlöslich? :hmm:

Bevor ich mit scharfen Reinigungsmitteln da ranginge, würde ich erst einmal versuchen, ob man den Fleck nicht einfach mit reichlich Wasser einweichen kann und so entfernen kann.


Zitat (BetaAngel @ 24.05.2006 - 12:19:31)
Ist Holzleim nicht wasserlöslich?  :hmm:

Bevor ich mit scharfen Reinigungsmitteln da ranginge, würde ich erst einmal versuchen, ob man den Fleck nicht einfach mit reichlich Wasser einweichen kann und so entfernen kann.



das hab ich auch gedacht

aber ist es auch noch nach dem Austrocken?

nee, ZITAT:

solange der Holzleim (egal welcher) noch nicht ausgetrocknet ist, kann er mit einem feuchten Tuch entfernt werden, später gehts nicht mehr, da der Leim ein Thermoplast ist.

Bearbeitet von Ingeborg am 24.05.2006 12:25:40


Kostenloser Newsletter