Rosen in der Vase


Hallo, hab im april eine rose in die vase gestellt (hab übrigens keine ahnung von pflanzen) und als sie vertrocknet war, wollte ich sie wegwerfen. dabei habe ich allerdings gesehen, dass lauter kleine grüne blätter an der seite rauswachsen und da wollt ich sie nichtmehr wegwerfen.
naja, jetzt ist bald juni und die blatter werden immer größer und scheinen sich ganz wohl an der vertrockneten rose zu fühlen, aber ewig kann das ja nun auch nicht so weiter gehen.
kann man die kleinen dinger irgendwie einpflanzen? und wenn ja, wie?
vielen dank


JA, meine Mutter macht das oft.


aber wie genau macht sie das? ich hab noch nie irgendwas eingepflanzt...
geht das auch auf dem balkon oder in der wohnung in nem blumentopf (hab keinen garten)?


Sie pflanzt es im Garten ein.

Balkon müsste auch gehn.


Müste gehen :D sind da auch wurzel dran gekommen?? wen ja einfach einpflanzen!!
Egal ob garten oder im Blumentopf :rolleyes:


Mfg Francis ;)


danke erstmal für die antworten

da liegt ja das problem...es sind keine wurzeln dran.
entschuldigt, wenn ich mich grad etwas blöd anstelle, aber wie geht denn einpflanzen genau?
schneide ich die günen dinger ab und stecke sie in die erde, oder steck ich die ganze rose in die erde und lass die grünen dinger rausgucken?

entschuldigt, aber ich hab wirklich null erfahrung damit.


Nein die Ganze Rose zirka 6-8 cm Tief

Mfg Francis ;)

Kommen bestimmt noch mehr tips :D


Zitat
Nein die Ganze Rose zirka 6-8 cm Tief

es sollten aber schon wenigstens würzelchen daran sein, aber ob eine
schnittblume wurzeln bekommt :verwirrt: :verwirrt:
ich hab auch keinen grünen daumen...bei dir kommen wenigstens blätter rofl rofl

Meine Mutter setzt die einfach in die ERDE - ohne Wurzeln - und viele wachsen an.


Habe ich auch schon ohne wurzel eingepflanzt.....
und siehe da...sie sind angegangen,und ich
hatte lange zeit was davon :blumen:


Zitat (Ingeborg @ 30.05.2006 - 17:24:10)
Sie pflanzt es im Garten ein.

Balkon müsste auch gehn.

Genauso.
Will die Rose wachsen und macht sie Blätter, Triebe oder Blüten, gehört sie in ein Gartenbeet. Gute Hybriden (Abzüchtungen) zeigen Farbe, Form und Duft auch ohne Veredelung.
Probier's doch einfach mal. In der ersten Anwachszeit viel gießen und beim Einpflanzen Rosen-Azet-Dünger untergeben. :blumen:


Kostenloser Newsletter