Fussballweltmeisterschaft: Rezeptideen


Mich würde mal interessieren wie Ihr das macht?
Bald ist WM und meine Männer wollen natürlich kein Spiel verpassen.
Das bedeutet Abendessen am Eßtisch, richtig gekocht mit Salat und sonstigem kann ich vergessen.
Es muß schnell gehen, gut vor der Glotze zu essen sein. Man(n) darf nicht so viel Geschirr benötigen und einigermaßen gesund sollte es auch noch sein.
Ich habe nichts gegen eine Pizza oder einen Döner bei einem Film vorm Fernseher, aber was mache ich 4 Wochen?
Wer hat Tipps und Tricks.

<_<

Vielleicht geht es Euch ja ähnlich.

Christiane


Guck dir mal den Spielplan an, viele Spiele sind auch am Nachmittag!

http://www.zdf.de/ZDFde/sportdaten/0/0,3307,2395552,00.html

Da kommen dir die Spiele nicht in die Quere, einige Spiele sind um 18:00 Uhr, da tut es eine Platte mit Brot und ein bisschen Obst doch auch und dann sind auch Spiele erst um 21:00 Uhr, da kann das Abendessen doch vorher stattfinden.

Ich seh da kein Problem und nach 4 Wochen ist wieder alles vorbei :pfeifen:


Eine Platte mit Brot reicht nicht.
Bei uns ist das Abendbrot die Hauptmahlzeit.
Trotzdem Danke.
Christiane


Ist kein Problem mit:Frag Mutti!
:D :D :D


:o Wie viele Männer sind denn zu beköstigen?

Meine Vorschläge wären:

Kartoffelsalat mit - Würstchen
- kleinen Beefsteaks
- kleinen Schnitzeln
- Hühnerbeine oder chicken wings
kann natürlich auch zur Abwechslung alles mal mit Semmeln gegessen werden

Country potatoes mit nem Quarkdip

Schichtsalat (da ist alles drin von Fleisch bis Gemüse)

tellerweise geschnittene Tomaten, Gurken, Radieschen, Kohlrabi Paprika

Nudelaufläufe in tausend Varianten

kann man fast alles mit den Fingern oder ner Gabel essen

und ab und zu mal Pizza oder Döner gehen doch auch?


Der Lichtblick ist doch, daß es zeitlich begrenzt ist und nicht viel länger dauert als ne fiese Grippe :pfeifen:


Danke für die vielen Tips.
Werde sie ausprobieren.
Viele kann man ja schon vorbereiten und ich kann dann auch mal ein Spiel sehen.
Danke.

:D

Christiane


Die Spiele gucken wir auf einer Leinwand beim Nachbarn im Gartenhaus, dazu gibt es Bier vom Fass, Fleisch,Fisch, Wurst, Gemüse vom Grill und halt Salate oder mal ein Gratin, Pommes, Folienkartoffeln oder Brotsorten dazu. Das Grillgut und die Beillagen kann man so abwechslungsreich gestalten, das wir beschlossen haben bei jedem Spiel zu grillen.


Gemeinsam auf einer Leinwand schauen finde ich eine schöne Idee.
Hoffentlich brennen Euch die Würste nicht an wenn es super spannend ist.

:o

Ich wünsche Euch viel Spaß.
Chrisitane


Zitat (christiane 23 @ 03.06.2006 - 11:54:43)
Gemeinsam auf einer Leinwand schauen finde ich eine schöne Idee.
Hoffentlich brennen Euch die Würste nicht an wenn es super spannend ist.

:o

Ich wünsche Euch viel Spaß.
Chrisitane

Da kommen garantiert einige Leute, die sich mehr für die Würstchen als für das Fußballspiel interessieren und garnantiert auch welche, denen das Fassbier incl. zapfen mehr am Herzen liegt.
Natürliche Auslese mit Arbeitseinteilung :lol:

Zitat (christiane 23 @ 02.06.2006 - 21:55:14)
Eine Platte mit Brot reicht nicht.
Bei uns ist das Abendbrot die Hauptmahlzeit.
Trotzdem Danke.
Christiane

Aber klaro reicht das. Und wenn es den Herrschaften nicht passt, müssen sie eben ihren Hintern zum Esstisch bewegen. Also, so würde ich es machen. Es muss doch möglich sein, mal ne halbe Stunde TV und FB sausen zu lassen. :angry:

Zitat (SCHNAUF @ 03.06.2006 - 17:11:57)
Es muss doch möglich sein, mal ne halbe Stunde TV und FB sausen zu lassen. :angry:

:D , dafür gibt es ja gott sei dank die HALBZEIT :lol:

Zitat (SCHNAUF @ 03.06.2006 - 17:11:57)
Zitat (christiane 23 @ 02.06.2006 - 21:55:14)
Eine Platte mit Brot reicht nicht.
Bei uns ist das Abendbrot die Hauptmahlzeit.
Trotzdem Danke.
Christiane

Aber klaro reicht das. Und wenn es den Herrschaften nicht passt, müssen sie eben ihren Hintern zum Esstisch bewegen. Also, so würde ich es machen. Es muss doch möglich sein, mal ne halbe Stunde TV und FB sausen zu lassen. :angry:

Das seh ich auch so!! Auch bei uns wird meinstens abends gegessen, da wir alle zu unterschiedlichen Zeiten zuhause eintrudeln. Aber wenn ich mal keine Lust hab zu kochen oder wir gemeinsam einen Film gucken wollen (oder eben auch die WM Spiele), dann bleibt die Küche eben kalt und es gibt ne Stulle. Ich mach dann die Brote in der Küche fertig, dazu gibts vielleicht mal n Würstchen auf die Hand und einen Teller mit Obst oder Rohkost und fertig!!!

Sonst schick doch deine Familie in die Küche zum Kochen und du machst es dir vor der Glotze bequem!( Das machst du ein - zweimal, und die werden sich mit nem Brot zufrieden geben!!!)

Warum sollst du kochen und die anderen haben ihren Spaß vor dem Fernseher??

Am besten suche Dir ein schönes Urlaubsziel in einem Hotel mit All inclusicw ohne Fernsehgeräte und erhole Dich.

Falls Du Dich für Fussball interessierst?

Mach es so wie unsere Grosseltern:
Entweder wird fern gesehen oder gegessen.
Beides zusammen ist unhöflich und wird nicht tolleriert.

Eine gewisse Kultur bei der Nahrungsaufnahme sollte doch noch möglich sein?

Unkonzentriertes essen beim Fernsehen macht DICK!

Überlege mal, möchte ich das Spiel anschauen, oder (fr)essen?

Was machst Du eigentlich, wenn Du mit Deinem Feund/Ehemann im Bett liegst? Auch nebenher Fussball anschauen?

Also, entweder, ESSEN oder Fussball - aber bitte nicht alles zusammen!

Labens

Fussball kotzt mich an, hoffentlich ist das Affentheater mit den 22 die nur einen Ball suchen bald vorbei.
:wallbash:


Zitat (labens @ 04.06.2006 - 21:11:46)
Also, entweder, ESSEN oder Fussball - aber bitte nicht alles zusammen!

Labens

Fussball kotzt mich an, hoffentlich ist das Affentheater mit den 22 die nur einen Ball suchen bald vorbei.
:wallbash:

Es gibt auch Menschen die gehen zum Lachen in den Keller :pfeifen: :pfeifen:

Ich habe schon alles mit Fahnen und Flaggen geschmückt . Fässer Bier stehen auch schon kalt und das Essen wird nächste Wochen angekarrt :sabber:

Freue mich schon auf das Eröffnungsspiel :) mit Bierchen und viele Freunde und netten Menschen :D


Also wir sollten doch alle ein bisserl toleranter sein. Was Jojomama schreibt ist doch super! Warum kann man die 4 Wochen nicht zum Ausnahmezustand machen? Wann haben wir hier Deutschland denn schon ne WM? Die DauerFußballKucker sind doch wohl mit nem Brot-Teller zufrieden. Das glaub ich schon. Also Gesundheit hin oder her, auf 4 Wochen Pommes ohne Salat können wir uns doch auch mal einstellen. Wir sollten uns freuen über die WM, alles so sein lassen wie es eben ist.


Danke, Ela.


Welch ein Glück habe ich mit meiner Familie, mit meinen Freunden und unseren Nachbarn, wir freuen uns alle auf dieses Ereignis.

Und wenn ich mich entscheiden müßte zwischen Fußball gucken und Essen, würde ich mich immer für Fußball entscheiden.
Außerdem werden wir alle vorher essen, damit wir eine gute Unterlage haben und wie schon gesagt, die Halbzeit gibt es ja auch noch, wird aber zum Bierwegbringen genutzt :P

wir gehn zum Lachen in den Keller und trinken Terpentin.... :pfeifen:


Falscher Thread rofl rofl

Bearbeitet von Ela am 05.06.2006 07:41:43


rofl rofl rofl

Bearbeitet von Nyx am 06.06.2006 20:38:53


Ich suche das ultimative WM-Rezept. D.h. während der WM komme ich zu nix, weil ich mich von Spiel zu Spiel hangele und mit hängen und würgen den Haushalt auf die Reihe kriege, deshalb suche ich Rezepte die schnell gehen, natürlich superlecker sind und auch Männern schmecken ... also mir würden Nudeln mit Ketchup reichen aber meinem Kerl muss es da doch schon was anderes sein.

Wer hat die ultimativen Rezeptideen, weil irgendwie bin ich heute extrem einfallslos und sollte aber nachher mal einkaufen gehen *gg* :pfeifen:


vielleicht findest du hier was:
32 WM-Rezepte

:blumen:


@Soraya,
schön zu lesen das auch du dich von Spiel zu Spiel hangelst. Das geht mir genauso :pfeifen:


@Filou
Das sind ja die Landesspezialitäten *gg* das ist ja richtig schwere - stundenlang am Herd steh - Kocherei... ne ne sowas such ich nicht.

Vielleicht so "zusammenschmeiß" Gerichte ... irgendwas Auflaufiges oder so.

@Rheingaunerin
Vor allem wird es jetzt immer spannender :sabber: Deutschland goes Weltmeister :D


Bei uns gibt es Orange Rezepte.

Gerade Rezept bekommen, Orange-Butter (Für u.a Gebäck)
Orange Hähnchen, habe noch nicht genau durch gelesen.
Das gibt wenn Holland spielt habe schon gerade alles für diesen Rezept besorgt.

hallo soraya :)

das ultimative rezept gibt es wohl nicht, ich gehe einfach davon aus, dass du nicht noch 3 wochen dasselbe essen willst. alles, was vorzubereiten ist und dann bei bedarf allein auf dem bzw. im ofen fertig wird, ist geeignet:

reis, gulasch, eintöpfe, das kann ne weile auf dem ofen stehen.

pizza, ofenkartoffeln, aufläufe... eure persönlichen vorlieben entscheiden, ob mehr gemüse oder fleisch im spiel sein soll. bei den tipps findest du sicher noch einiges, wünsch dir viel spass beim kochen - und beim fussball :blumen:

ps: deutschland wird nicht weltmeister :P


Hier 3 Gerichte aus einen Teig!!!

Die auch noch schnell gehen!!! :D:D:D

1.Hier!

2.Hier!!

3.Hier!!!

Zugabe!


Das angehängte Rezept soll nur als Anregung dienen, kann also beliebig erweitert werden.
Viel Spass beim probieren.


hallo soraya,

WM Rezepte die ganz einfach und schnell gehen, (weil alle im Backofen zubereitet entfällt das rumhantieren mit Töpfen) findest du unter
http://www.neff.de/rezepte

ciao
jay


Zitat (Soraya @ 23.06.2006 - 10:00:35)
Ich suche das ultimative WM-Rezept. D.h. während der WM komme ich zu nix, weil ich mich von Spiel zu Spiel hangele und mit hängen und würgen den Haushalt auf die Reihe kriege, deshalb suche ich Rezepte die schnell gehen, natürlich superlecker sind und auch Männern schmecken ... also mir würden Nudeln mit Ketchup reichen aber meinem Kerl muss es da doch schon was anderes sein.

Wer hat die ultimativen Rezeptideen, weil irgendwie bin ich heute extrem einfallslos und sollte aber nachher mal einkaufen gehen *gg* :pfeifen:

Liebe Soraya,

habe u.a. auf der RTL-Seite bei Rezepten von den teilnehmenden Ländern die
WM-Rezepte gefunden, vielleicht ist ja was nicht arg so aufwendigs für Dich dabei.

Schau mal hier:

http://www.rtl.de/ratgeber/rtlratgeber_920669.php


Vielleicht ja: Viel Spaß dabei und Dein Göttergatte ist wieder rundum zufrieden..... :pfeifen:

Lieben gruß
kochgenuss

Pizza Brötchen sind auch lecker,gehen schnell und man kann sie aus der Hand essen.

1/2 Pf. gew. Hackfleisch
1 Glas Pusta-Salat
1 Pck. ger. Käse

alles zusammmen mischen

4 Brötchen
auf schneiden, den Teig darauf geben und alles im Ofen bei ca 180C überbacken (ca. 20 Minuten)

Mach dass immer nach Gefühl, habe da leider kein festes Rezept. Kanns aber auch frische Paprika statt dem Glas Pusta Salat nehmen.



Kostenloser Newsletter