Wasserrohrbruch?? immer noch der blöde Schimmel...


Es belastet mich ja doch ganz schön. Morgen werde ich erst einmal die Versicherung einschalten.
Habe jetzt gesehen, daß die Wand im Arbeitskeller auch feucht ist und dass jedes Mal bei der Waschmachinennutzung Wasser auf dem Boden liegt. Die dort befindliche Wasserpumpe versorgt diese und die Toilettenspülungen. Kann das denn ein Rohrbruch sein?? Müssten nicht dann die Toiletten verstopft sein oder geht alles dann komplett ins Mauerwerk??
Scheibenkleister....
Hat jemand schon Erfahrungen mit solchen Miseren??



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!