Bofrost-supergeile Ware: Was haltet Ihr vom bofrost?


Hatte heute mal wieder einen bofrost-Berater vor der Tür stehen.Nehme jedesmal dankend den Katalog entgegen, habe aber noch nie da bestellt, weil es früher dort immer nur so 2-3 kg Monsterpackungen gab.Jetzt haben die die Packungsgröße verkleinert und ich überlege, ob ich doch mal was bestellen soll.Aber das geht natürlich nur nach Rücksprache mit den muttis :lol:
Habt ihr schon Erfahrung damit gemacht und wenn ja, welche?


Ich hab mal bei der Konkurrenz aus Mettmann gearbeitet.
Die Qualität ist bei allen 1A. Aber die "Frei-Haus- Lieferung" bezahlst du natürlich über den Preis mit. Du musst nicht in den Supermarkt und bekommst die Ware bis an die Tiefkühltruhe gebracht. Nette Eismänner räumen dir sogar das Zeug in die Truhe :pfeifen:
Viele Kundinnen haben mir damals erzählt, sie hätten keinen Platz in ihrer Truhe.
:D Ich hab noch jede Menge Platz gefunden.
rofl
Probiers einfach mal aus. Du verpflichtest dich ja zu nichts.


Wir haben so ein mickriges Gefrierfach, dass ich ab und zu nicht mal die Sonderangebote von Fleisch oder Fisch nutzen kann. Bofrost ist bei uns kein Thema. :(


Ist ne tolle Sache !!! Möchte ich nicht missen!! Echt leckere Sachen :sabber:


Wir haben leider nur ein kleines Gefrierfach daher können wir den Service nicht nutzen.Eine Freundin von mir bestellt dort und ist zufrieden .


ich finde die Packungsgröße zwar auch übermächtig, aber gerade wenn mal Besuch kommt oder Party angesagt ist, kann man den Service schon gut gebrauchen.

Meine Eltern nutzen es und sind zufrieden.


Habe,wie unsere Kinder noch im Hause waren,bei Heimfrost gekauft.Da lohnte sich das auch noch.Aber heute ist mir das von der Menge her zu viel.Und teuer sind die geworden. :(
Aber,ich war immer zufrieden.Schmeckte gut,der Lieferant war super-freundlich.


Kann Obelix voll bestätigen: sehr gute Ware :D zu saftigen Preisen :( .


Wir nutzen den Service auch und sind sehr zufrieden. *YUMM* Banana-Split-Eis sag ich nur... :sabber:


So ist es,Hamlett :D


Es gibt Kinder, die kennen Hühnerfleisch nur in "Gockelchen"-Form.
:heul:

edit:
Es gibt auch welche, die noch nie ein lebendes Huhn gesehen haben.
:heul: :heul:

Bearbeitet von Calendula am 07.04.2006 20:21:20


Die Preise sind da wirklich teilweise ganz schön gepfeffert .


Bestelle da manchmal im Hochsommer. Wir wohnen etwas ausserhalb der Stadt und tiefgefrorenes bei 30 Grad Aussentemperatur länger zu transportieren ist nicht so empfehlenswert. Ware ist okay, aber wie weiter oben schon beschrieben, relativ teuer. Kaufe sonst meine Tiefkühlkost (überwiegend Gemüse) beim Discounter, schmeckt genauso, aber günstiger.


Zitat (obelix @ 07.04.2006 - 19:51:12)
Viele Kundinnen haben mir damals erzählt, sie hätten keinen Platz in ihrer Truhe.
Ich hab noch jede Menge Platz gefunden.

Sieh mal an: Plötzlich sichert uns unser räumliches Denkvermögen auch noch im Haushalt die Überlegenheit über die Frauen! rofl


<duckganztiefundganzschnellverschwind>

Bearbeitet von Hornblower am 08.04.2006 16:51:23

Wir nutzen den Service zwar nicht, weil Frierfach zu klein, aber ich komme immer mehr auf den Trichter mit Tiefkühlgemüse. Iss echt lecker


Von denen habe ich regelmäßig Eis, das supergut ist.
Von den anderen Sachen habe ich noch nicht so viel probiert, da ich noch zu denen gehöre, die kochen (der will mir das immer nicht glauben!), aber was ich hatte (z. B. Backofenkroketten, Reibekuchen) war auch sehr gut.
Kann ich wirklich nur empfehlen.

Elisabeth


Hallo,
kenne Leute die bei Bofrost arbeiten, da geht es wirklich 1a zu. Die Sachen die die haben sind qualitativ sehr gut und die haben echt leckere Sachen. Wir haben früher immer die Hamburger gekauft (Weiß garnicht ob es die noch gibt!) Die waren Klasse!
Ich würde sagen das wenn du bereit bist das Geld dafür zu bezahlen wirst du bestimmt nicht eingehen!
Gruß Nessy


Ich denke: Wenn man noch rausgehen und selbst einkaufen kann, dann sollte man das auch machen. Egal ob Marktplatz oder TK-Waren.

Ich persönlich finde es irgendwie komisch, wenn die Nachbars-"Damen" vom TK-Onkel vollgequatscht werden und dann anschliessend die Bestellung aufgeben...


Ich habe mal eine Zeitlang über Freunde etwas von Bofrost bestellt, das war zwar immer super Lecker und von der Qualität her vom Feinsten aber fürchterlich Teuer.
Ich kaufe nun weiterhin mein Tiefkühlzeug im Supermarkt und so sachen wie Markklößchen mache ich selbst, allerdings ohne Knochenmark.

Für uns lohnt es sich also nicht den Mann zu uns kommen zu lassen.
Bei älteren Leuten die nicht mehr gut zu Fuß sind oder der nächste Supermarkt weit weg ist und sie nicht dort hinkommen ist das sicherlich eine gute Sache. Durch die Großpackungen kann man ja den Rest aufheben und wann anders zubereiten,


Gute Sachen sind dabei - die Qualität stimmt - aber das gleich bis zur Tür bringen kostet seinen Preis. Ich hatte schon mal bestellt, aber wegen des Preises eigentlich wieder aufgeben müssen. Auf die Dauer kann man das nicht bezahlen. So toll das auch ist. :zwinkern: :zwinkern:

Bearbeitet von Paulchen am 09.04.2006 05:58:50


Also, ich bin super begeistert von bofrost, egal ob Eis, Torten, Fertiggerichte (Lasangne ist suuupergeil), natürlich gibt's da auch Sachen, die mir nicht zu gesagt haben, aber über Geschmackt lässt sich ja bekanntlich streiten. :lol:

Ne, aber kann ich jedem nur empfehlen - Preis is zwar teuer, aber dafür hat man gute Ware und braucht nicht mit 2786 TK-Taschen vom Einkaufen nach hause kommen. Hab mir auch extra ne Gefriertruhe geholt, damit Platz da ist.

Ich find das eh klasse, sich was liefern zu lassen, wir haben hier einen Getränkeservice, der einem die Kästen bis in den Keller, Dachboden, Garage,... bringt - manche Kästen sind da zwar ein bis zwei Euro teurer - aber was solls!


Ich finde die Sachen zwar auch ganz super, doch leider finde ich es auch ein bissel zu teuer.


Wir sind auch zufriedene Bofrost-Kunden. Da unser Gefrierfach aber auch sehr klein ist, kaufe ich nicht viel ein. Vornehmlich Klöße (Kartoffel- und Semmel-), Ciabatta fürs Frühstück, und, damit für ein schnelles Mittagessen immer was im Haus ist, z.b. Weißwürste.


Als ich es probiert hatte, war ich auch begeistert, nur ist es mir viiiiiiiiiiiiiiiel zu teuer.


Zitat (Rheingaunerin @ 09.04.2006 - 02:16:02)
so sachen wie Markklößchen mache ich selbst, allerdings ohne Knochenmark.

*malkurzdenThreadverhunz*

:blink: :blink: :blink: Markklößchen ohne Knochenmark? :blink: :blink: :blink:

Wie machse datt denn?

Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 06:58:33)
Zitat (Rheingaunerin @ 09.04.2006 - 02:16:02)
so sachen wie Markklößchen mache ich selbst, allerdings ohne Knochenmark.

*malkurzdenThreadverhunz*

:blink: :blink: :blink: Markklößchen ohne Knochenmark? :blink: :blink: :blink:

Wie machse datt denn?

Das würde mich auch interessieren


Lass uns mal nicht dumm dastehen

begin{Klugscheiß}
So rein theoretisch könnte man aus Stammzellen was generieren, das Knochenmarkeigenschaften hat aber nie Mark im Knochen war.
end{Klugscheiß}
-_-


@Ebenholz
Wie macht man sowas praktisch? Woher bekommt man die Stammzellen? Funktioniert das auch in meiner Küche?


Zitat (obelix @ 10.04.2006 - 07:38:05)
Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 06:58:33)
Zitat (Rheingaunerin @ 09.04.2006 - 02:16:02)
so sachen wie Markklößchen mache ich selbst, allerdings ohne Knochenmark.

*malkurzdenThreadverhunz*

:blink: :blink: :blink: Markklößchen ohne Knochenmark? :blink: :blink: :blink:

Wie machse datt denn?

Das würde mich auch interessieren


Lass uns mal nicht dumm dastehen

Ich nehme ganz normale Butter :D da schmeckst du keinen Unterschied


Stammzellen wäre ne Möglichkeit, hab ich aber noch nicht ausprobiert
rofl

Ich war jahrelang bofrost-Kunde, war auch wirklich lecker, aber mir ist das zu teuer geworden und im Supermarkt gibt es auch gute Sachen.


@Rheingaunerin

Nu kapier ich gar nix mehr :blink: Butterklößchen??? Die schmelzen doch in der Suppe *völligverwirrtbin*


Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 10:45:39)
@Rheingaunerin

Nu kapier ich gar nix mehr :blink:  Butterklößchen??? Die schmelzen doch in der Suppe *völligverwirrtbin*

Nein BetaAngel,
du machst sie genau so als wenn du sie mit Knochenmark machst allerdings ersetzt du dies durch Butter. Die restlichen Zutaten (Ei, Mehl usw) und Gewürze bleiben wie immer.
Bei denen mit Knochemark musste man ja auch immer noch etwas Butter hinzugeben. Da schmilzt nichts.

Bearbeitet von Rheingaunerin am 10.04.2006 10:58:37

Zitat (Rheingaunerin @ 10.04.2006 - 10:57:30)
Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 10:45:39)
@Rheingaunerin

Nu kapier ich gar nix mehr :blink:  Butterklößchen??? Die schmelzen doch in der Suppe *völligverwirrtbin*

Nein BetaAngel,
du machst sie genau so als wenn du sie mit Knochenmark machst allerdings ersetzt du dies durch Butter. Die restlichen Zutaten (Ei, Mehl usw) und Gewürze bleiben wie immer.
Bei denen mit Knochemark musste man ja auch immer noch etwas Butter hinzugeben. Da schmilzt nichts.

Ich glaub' das ist mir irgendwie nicht geheuer :ph34r:

Werde wohl mei´ne Markklößchen weiter mit Knochenmark machen. :D

*genugverhunztdenthread*

Zurück zu bofrost.Nachdem ihr ja alle schwer begeistert seid (wenn man mal vom Preis absieht), werde ich einfach mal was bestellen und selbst testen.

Danke :blumenstrauss:

Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 11:02:54)

Zurück zu bofrost.Nachdem ihr ja alle schwer begeistert seid (wenn man mal vom Preis absieht), werde ich einfach mal was bestellen und selbst testen.

Danke :blumenstrauss:

Um nicht den Anschein zu erwecken, dass wir hier Schleichwerbung für B...st betreiben, möchte ich doch nochmals darauf hinweisen dass es noch einige Anbieter in dieser Branche gibt, deren Produkte in keinster Weise schlechter sind als die von :zensiert:

Es gibt auch Eismänner von anderen Firmen :pfeifen:
Aber wenn dieser :zensiert:-Berater besonders symphatisch ist.....

:pfeifen: :pfeifen:

Zitat (obelix @ 10.04.2006 - 11:21:00)
Es gibt auch Eismänner von anderen Firmen :pfeifen:
Aber wenn dieser :zensiert:-Berater besonders symphatisch ist.....

:pfeifen: :pfeifen:

rofl rofl rofl Die Eismänner von anderen Firmen verirren sich scheinbar nicht zu uns ins Dorf.

Und der :zensiert: -Berater war mir eher unsymphatisch, aber DEN will ich ja auch nicht bestellen :nene:

rofl rofl rofl

Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 11:34:46)
aber DEN will ich ja auch nicht bestellen :nene:

Tun das denn manche ? :D

Zitat (Sammy @ 10.04.2006 - 11:38:57)
Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 11:34:46)
aber DEN will ich ja auch nicht bestellen  :nene:

Tun das denn manche ? :D

Obelix scheint das zu vermuten :D

Zitat (BetaAngel @ 10.04.2006 - 11:55:41)
Obelix scheint das zu vermuten  :D

Vielleicht hat er einen hübsche Fahrerin :rolleyes:

Habe mal eine Zeitlang Produkte bei der Konkurrenz (E :zensiert: n) bestellt, die ich dann viel billiger bei Norma (Pilzmischung und gefrorenen Spargel z.B.) und bei Aldi (Beerenmischung) gefunden habe. Und als ich dann weniger Fertiggerichte aus dem Kühlwagen gekauft habe (ich habe damals erst kochen gelernt... :D ), hat der Typ mich beschimpft... Aber lecker wars trotzdem... :lol:


Leute :D ,

Heute kam der bofrost-Mann und ich habe zu geschlagen. Eis, Pommes, Currywurst und Kuchen hab ich gekauft und ich muss sagen, das sieht alles supergeil aus, das Eis habe ich schon verkostet und ich muss sagen, es schmeckt sehr super. Eigentlich hab ich ja immer alles beim Aldi geholt, aber gegen bofrost kommt Aldi nicht an.



Was haltet Ihr vom bofrost?


die haben kein Bier, sonst aber okay. ^_^


:kotz: aber die Preise sind ganz schön unverschämt. :P

Bearbeitet von Ludwig am 07.06.2006 13:27:06



Ich beziehe schon länger von Bofrost und kann nicht meckern.
Was nicht so toll ist, sind die Cheeseburger,werden in der Micro matschig.
Hab gedacht für Sohnemann nach der Schule,aber kommt nicht so an.

Ansonsten alles Top!!!


Hoi

ehrliche Meinung? ;) Viel zu teuer! Die Qualität ist sicherlich gut. Aber die Preise gesalzen. : -_- Für eine Familie zu teuer und wenn ich sooderso einkaufe. Kostet es mich nichts das auch mitzunehmen. ;)

Lg Flu


Zu teuer. habe nur ein kleines Tiefkühlfach, kann also nicht Massen bunkern. Brauche ich aber auch nicht.

Murphy


Ich koche viel zu gerne selbst als daß ich mit auf den durchschnittlichen Allgemeinheitsgeschmack getrimmten Tiefkühlfertiggerichten glücklich werden könnte. Probiert hab ich das Bofrosteis und irgendsoeine Torte mal bei meinen Großeltern. War mir eindeutig zu süß das Zeug aber meinen Großeltern hats geschmeckt. Meine Großeltern bestellten immer bei Bofrost weil sie selber nicht mehr aus dem Haus konnten.Und für alte gehbehinderte Leute oder jemanden der keine Zeit zum Selberkochen hat find ich das Zeug in Ordnung.Ist besser als das meiste Dosenfutter.


Gruß,
Alf :blumen:


Das soll ja nicht heißen,dass ich nicht selber koche !!!
Der Fisch z.B. schmeckt sehr gut (ohne Panade).
Und dieser ist frischer als vom Markt! Hatte da schon den einen oder anderen Wurm beim Wässern ... EKELIG !!
Ist mir von Bofrost noch nie passiert.
Die Fertiggerichte kaufe ich dort auch nicht.
Selbstgemacht schmeckt immer noch am Besten.


Ganz ehrlich... Bofrost ist mir persönlich zu teuer. Aber bei den griechischen Hackröllchen kann ich nicht nein sagen...
Ansonsten... Qualität ist topp!!! :rolleyes:


gute Qualität, gute Kühlkette, aber zu teuer, und zu solchen Zeiten bin ich nie daheim