Politik und Freizeit


Schaut euch mal den Link an: Politik ist Freizeit -_-

Ist doch schön zu wissen, für was die Jungs und Mädels an der Landesführung, ihre Zeit "sinnvoll " nutzen - anstatt ihren Job zu machen, für den sie schliesslich auch bezahlt werden. <_<


Ich habs gestern abend im Fernseher gesehen.Aber so schlimm finde ich das nicht.

Ich bekomme schließlich auch Gehalt dafür, dass ich jeden Tag hier mit den muttis plaudere. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Außerdem ist WM-Ausnahmezustand. :lol:


:huh: Aha.

Naja - ärgert mich aber schon ein bissl.

(Warum ist er nicht wenigstens so intelligent und macht sowas etwas heimlicher!? :pfeifen: )


Ich find`s auch OK.
Ist doch menschlich.

In einem normalen Büro ist für so was auch immer Zeit - dauert ja auch nicht ewig.

Sich dabei erwischen lassen, find ich allerdings lustig, hehe.
Allerdings weiß ich nicht WANN das Bild geschossen wurde, vielleicht war das ja VOR einer Sitzung und das Tauschen/Zeigen ist deswegen NICHT heimlich gemacht worden anscheinend interessiert es die Leute drum herum ja auch.

Bearbeitet von Jaxon am 08.06.2006 11:59:08


Zitat (Jaxon @ 08.06.2006 - 11:56:58)
Ich find`s auch OK.
Ist doch menschlich.

In einem normalen Büro ist für so was auch immer Zeit - dauert ja auch nicht ewig.

Sich dabei erwischen lassen, find ich allerdings lustig, hehe.
Allerdings weiß ich nicht WANN das Bild geschossen wurde, vielleicht war das ja VOR einer Sitzung und das Tauschen/Zeigen ist deswegen NICHT heimlich gemacht worden anscheinend interessiert es die Leute drum herum ja auch.

Nee, ich habs ja gestern gesehen.Die Kamera hat da die ganze Zeit WÄHREND der Debatte draufgehalten.Aber da es eben eine Debatte war, wo, wie der Name schon sagt, debattiert wird und eh nix entschieden, isses doch wurscht.
Lass ihn doch kleben.Dann kann er wenigstens in der Politik keinen Unsinn machen, solange er mit panini beschäftigt ist. :lol: (Vielleicht sollte man allen Politikern diese Sammelalben kaufen? :ph34r: )

Für einen hochbezahlten Politiker ist das schon peinlich wenn er so gezeigt wird, das sollter er doch besser unter Kontrolle haben.

Aber:

Das macht ihn wieder menschlich und ehrlich gesagt finde ich das noch nicht mal so schlimm wenn er sich was über die WM ansieht.
Lasst den armen Kerl doch ;)


Die Diskussion läuft hier in NRW schon einige Tage in den Zeitungen und ich finds auch eher peinlich (für den Minister, meine ich)
Er wird doch dafür hochbezahlt, dass er sich um die Lage im Land kümmert und nicht privaten Interessen nachgeht.
Sicher gibt es mal Debatten, die langweilig sind, und da wir schon mal in der Zeitung gelesen, mit dem Nachbarn geredet oder in der Nase gepopelt. Alles bei Westpol unter "Haus der hohen Tiere" gesehen. :angry: Aber bei einer so wichtigen Debatte unaufmerksam zu sein, gehört sich meiner Meinung eigentlich nicht. Das zeugt von Desinteresse und geringe Wertschätzung des Redners.


Finde das Verhalten von Hrn. Wittke auch unmöglich... :angry:
... vor allem gerade wo es dabei um so ein wichtiges Thema wie Arbeitsmarktpolitik ging... :(

Ein "normaler" Mitarbeiter einer Firma würde bei so einem Fehlverhalten nicht so einfach davon kommen, da würde es ja wohl zu mindest ein ernstes Gespräch mit 'ner heftigen Rüge geben.

Kann hier die Meinungen einiger Leute aus dem Forum echt nicht verstehen... :wacko: :(

Sowas hat doch nichts mit menschlich sein zu tun, (er kann seine Bildchensammelei ja in der Freizeit machen, sowie es sich gehört), sondern wirklich nur mit Desinteresse an der Debatte, für deren (aufmerksame!) Teilnahme er ja auch mit sein Geld bekommt.

Finde es aber auch erstaunlich, dass hier einige Forums-Mitglieder ihre Arbeit auch nicht als so wichtig ansehen, um ihr ihre volle Aufmerksamkeit zu schenken...
Tja, so 'ne Leute werden in den Firmen immer mitgeschleift, und Leute, die wirklich arbeiten wollen, haben das Nachsehen... :angry:


Alle sollten das tun was sie können.
Der richtet so ja wohl keinen großen Schaden an.


Zitat (Ludwig @ 09.06.2006 - 13:33:53)
Alle sollten das tun was sie können.
Der richtet so ja wohl keinen großen Schaden an.

zu 1.) :lol: richtig

aber:

zu2.) er kriegt Geld fürs nixtun (Bildchen kleben) <_<

Da finde ich unsere jährlich GABE (23 Mrd.) nach Brüssel peinlicher.

Wer klebt sündigt nicht?

Oder doch?

Diese Leute stimmen ja auch über die Annahme der EU-Verfassung ab - ohne sie zu kennen.


Zitat (Ingeborg @ 09.06.2006 - 14:26:30)
Da finde ich unsere jährlich GABE (23 Mrd.) nach Brüssel peinlicher.

Wer klebt sündigt nicht?

Oder doch?

Diese Leute stimmen ja auch über die Annahme der EU-Verfassung ab - ohne sie zu kennen.

dein Lieblingsthema? ;)

Zitat (DasMännle @ 09.06.2006 - 14:01:51)
Zitat (Ludwig @ 09.06.2006 - 13:33:53)
Alle sollten das tun was sie können.
Der richtet so ja wohl keinen großen Schaden an.

zu 1.) :lol: richtig

aber:

zu2.) er kriegt Geld fürs nixtun (Bildchen kleben) <_<

Möchte nicht wissen wie viele Politiker auch ihr Geld fürs Nichtstun bekommen ohne das man es mitbekommt.

Der klebt wenigstens noch Bildchen für sein Geld ;)

@ BetaAngel
Du bekommst hier ein Gehalt?
Oh!
Falco



Kostenloser Newsletter