Mein Autoradio macht Geraeusche: wenn's zu warm wird (Kassettenplayer)


Guten Morgen,

mein Pioneer Radio im Auto macht so schwingende Geraeusche, wenn es warm wird. Das kann im Winter bei laengeren Autofahrten oder nun auch im Sommer direkt passieren. Aber nur der Kassettenplayer. Das Radio selbst ist o.k. Es liegt nicht an den Musikkassetten selbst, sondern definitiv am Geraet.

Wir haben keinen Schimmer, woran das liegen kann. Weiss jemand von Euch, wo wir suchen koennten??

Danke :blumen:

Eure Mikro


Ich denke das liegt wirklich an der Wärme, aber ob du da was machen kannst... Keine Ahnung.


die Magnetbänder sind sehr wärme empfindlich, vermutlich gbts Kontaktprobleme am Magnetkopf.
Den würde ich ab und zu mal mit Alkohol reinigen. Gerade im Auto keimt der sehr schnell zu.


Zitat (Mikro @ 16.06.2006 - 10:06:25)
Weiss jemand von Euch, wo wir suchen koennten??

Es liegt vielleicht an der Musik, die auf den Kassetten ist. Das Radio weigert sich die Musik zu spielen... rofl

Zitat (Der Dünni @ 16.06.2006 - 10:36:04)
Zitat (Mikro @ 16.06.2006 - 10:06:25)
Weiss jemand von Euch, wo wir suchen koennten??

Es liegt vielleicht an der Musik, die auf den Kassetten ist. Das Radio weigert sich die Musik zu spielen... rofl

Ach Dünni, so plietsch war ich ja auch schon. Habe von Benjamin Bluemchen ueber Biene Maja, AC/DC zu Reinhard May (schreibt man das so?) und Mozart gewechselt. Kein Unterschied. Bei Robbie Williams ging es dann ganz zu Ende. :sabber:

ich habe keine ahnung,
will aber direkt eine eigene frage hier rein quetschen =)
das mp3 radio im auto meines freundes macht geräusche wie ein flugzeug, ich denke immer wir heben gleich ab... so irgendwie hinten bei den boxen pfeift es.
aber nur, wenn man fährt, wenn das auto steht, nicht :)


Möglicherweise ist mit den Jahren der Antriebsriemen ausgeleiert. Bei Wärme dehnt er sich dann nochmal aus und das könnte die Ursache sein. Vielleicht findest Du jemanden (oder bist selbst geschickt), um das Ding zu zerlegen und einen neuen Riemen einzulegen (ich glaub, Conrad verkauft so Riemendinger)


Mit der Reparatur von Autoradios ist das so eine Sache. Außer bei Becker funktioniert das nie wirklich, weil eine Reparatur eigentlich nicht vorgesehen ist. Neukauf ist meist günstiger.

Vernünftig ( nass ) reinigen, Cassetten nicht im Auto lagern, die Gehäuse und Bänder sind hitzeempfindlich und verziehen sich mit der Zeit.
Hinter dem Radio für Platz sorgen ( Kabel und Dichtmasse), eventuell einen kleinen Ventilator über Zigarettenanzünder draufhalten.

@ pepsi :

Dieses "Düsengeräusch" weißt auf einen Erdungsfehler hin. Entweder sind die Boxen oder das Radio nicht richtig geerdet, schau auch mal, ob "+" und "-" Pol der Boxen richtig angeschlossen sind. Bei einem Zusatzverstärker auch die Erdung prüfen, eventuell hat einer der Kontakte Massekontakt.



Kostenloser Newsletter