Flecken beseitigen: Geschirrspül-Tabs in die Waschmaschine


Von einer Mitarbeiterin in einer Reinigung habe ich folgenden Tipp bekommen:

Bei Flecken einen Geschirrspülreinigungs-Tab mit in die Waschmaschine geben.

Ich habe es allerdings nur bei heller Wäsche probiert. Rotwein-Flecken auf einer nagelneuen weißen Bluse und Rotwein-Flecken auf handgestickten Mitteldecken (die waren allerdings farbig bestickt).

Es ging ganz toll. Nichts mehr war zu sehen und auch die farbigen Stickereien hatten nichts abbekommen. Dazu muß ich noch sagen, daß die Hälfte der Decken (ich hatte ca. 15 Stück als Deko bei einer Geburtstagsfeier aufgelegt), gleich eingeweicht und am nächsten Tag gewaschen wurden. Die andere Hälfte hatte ein Gast zusammengelegt und ich habe die Flecken erst entdeckt, als sie bereits trocken waren. Ich habe sie dann in kaltem Wasser eingeweicht und nach ein paar Stunden in die Waschmaschine getan, alles wurde sauber.

Man müßte es mal mit einer alten Jeans oder einem alten T-Shirt probieren, ob es mit farbigen Teilen auch so gut funktioniert.

Wer es ausprobiert hat, ich wäre für eine Rückmeldung dankbar.


zusätzlich zum Waschpulver ?


Ja, zusätzlich zum Waschpulver. Natürlich geht auch loser Geschirrspülmaschinen-Reiniger, einfach einen Meßlöffel voll.


werde ich gleich mit meinen Kirschkernflecken versuchen und poste später ! :rolleyes:


Danke!

Das ist ja interessant! :blumen:


jo wirklich :blumen:


Ja, das stimmt, Geschrrreiniger ist ein gutes Fleckenmittel bei Weißwäsche. Ich mach als mal bei hartnäckigen Flecken etwas Pulver auf den Fleck, gebe etwas Wasser drauf und lasse es einwirken. Man kann regelrecht zugucken wie der Fleck entfleucht. Hab sogar Farbflecken von der Druckerpatrone wegbekommen.

VORSICHT!!!!!!!

NICHT bei Buntwäsche verwenden. Das greift die Farben an. Habs mal an einem alten Pulli, T-Shirt und einer alten Jeans ausprobiert, bei denen es egal war. Die Originalfarbe wurde jeweils deutlich sichtbar angegriffen.

LG Knuddelbärchen


so, dann hab ich jetzt mal die Testergebnisse ! :lol:
Also Bhs und ähnliches werden beim ersten Mal schon bedeutend weißer - ich habe mal so ein altes Schrankrestststück einfach mit in die Wäsche gestopft...
Die Kirschflecken sind noch nicht ganz raus, aber bedeutend heller, ich glaube, beim 2. Mal sind sie ganz weg !
Das alte bunte Hundetuch ist um wenigstens 2 Stufen erhellt.. sowie alte Waschlappis

RESPEKT ! Das war ein Supertip - meine Hochachtung dafür !


Danke für den tip! :blumen:
Das muß ich mal bei der weißen wäsche ausprobieren.
Ich habe mich schon so oft gefragt,wie ich den doofen grauschleier
ohne großen aufwand rauskriege.
rofl


Huch...da sollte eigentlich ein anderes smilie hin :

:(


Danke, wird morgen gleich ausprobiert!! :blumen:



Kostenloser Newsletter