FritzBox: keine DSL-Verbindung möglich


Seit gestern abend geht mein eigener DSL-Anschluss irgendwie nicht mehr. Meine FritzBox SL blinkt bloss noch mit der Power-LED. Eine Verbindung mit dem Netz kommt nicht zustande.

Anruf beim Support brachte nur ein Prüfung der Leitung und ein Prüfung der Einstellungen (wie ich sie selber schon gemacht habe). Störungen sind nicht bekannt.
Die FritzBox hab ich auch schon mal zurück gesetzt, hat auch nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte??


wie zurück gesetzt?
Wir hatten auch mal so ein Problem, haben den Stecker gezogen für 3-4min. und die Box zurückgesetzt, hat aber nix gebracht. Bei einem Telefonat meinte dann ein Mitarbeiter: Ja die Fritzbox muß bis zu ner viertel Stunde ausgesteckt sein, erst dann ist sie vollständig zurück gesetzt.
Wir habens probiert, danach ging die Fritzbox wieder einwandfrei.
Falls es das nicht war, viell neu installieren?

Gruß, Gala :blumen:

Bearbeitet von galapagos24 am 23.06.2006 09:30:39


Zitat (DasMännle @ 23.06.2006 - 09:20:30)
Seit gestern abend geht mein eigener DSL-Anschluss irgendwie nicht mehr. Meine FritzBox SL blinkt bloss noch mit der Power-LED. Eine Verbindung mit dem Netz kommt nicht zustande.

Anruf beim Support brachte nur ein Prüfung der Leitung und ein Prüfung der Einstellungen (wie ich sie selber schon gemacht habe). Störungen sind nicht bekannt.
Die FritzBox hab ich auch schon mal zurück gesetzt, hat auch nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte??

von Arcor ?

Zitat (Chilly @ 23.06.2006 - 09:32:36)
Zitat (DasMännle @ 23.06.2006 - 09:20:30)
Seit gestern abend geht mein eigener DSL-Anschluss irgendwie nicht mehr. Meine FritzBox SL blinkt bloss noch mit der Power-LED. Eine Verbindung mit dem Netz kommt nicht zustande.

Anruf beim Support brachte nur ein Prüfung der Leitung und ein Prüfung der Einstellungen (wie ich sie selber schon gemacht habe). Störungen sind nicht bekannt.
Die FritzBox hab ich auch schon mal zurück gesetzt, hat auch nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte??

von Arcor ?

die Fritzbox ist von AVM nicht von Arcor

Genau die FritzBox ist von AVM!

Ich hatte den Stecker sogar die ganze Nacht draussen und habe es heute morgen nochmal probiert. Nada - nix geht.

@galapagos
Man kann in den Einstellungen die FritzBox auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.


Zitat (Denza @ 23.06.2006 - 09:44:52)
Zitat (Chilly @ 23.06.2006 - 09:32:36)
Zitat (DasMännle @ 23.06.2006 - 09:20:30)
Seit gestern abend geht mein eigener DSL-Anschluss irgendwie nicht mehr. Meine FritzBox SL blinkt bloss noch mit der Power-LED. Eine Verbindung mit dem Netz kommt nicht zustande.

Anruf beim Support brachte nur ein Prüfung der Leitung und ein Prüfung der Einstellungen (wie ich sie selber schon gemacht habe). Störungen sind nicht bekannt.
Die FritzBox hab ich auch schon mal zurück gesetzt, hat auch nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte??

von Arcor ?

die Fritzbox ist von AVM nicht von Arcor

Schatzi Arcor benutzt die AVM und zwar grundsätzlich !
es sei den die Starterbox !!!

@Männle
welchen Splitter hast du für DSL ?

Zitat (Chilly @ 23.06.2006 - 10:11:50)

Schatzi .................


:lol:


Zitat (Chilly @ 23.06.2006 - 10:11:50)

@Männle
welchen Splitter hast du für DSL ?


Der Splitter ist von der Telekom zugeschickt :blink: - den kriegt man doch nirgends anders her, oder? Marke? - keine Ahnung!

Bin übrigens bei AOL! (bitte keine Witze darüber -_- )

Aol früher war die sehr gut, bin zwar immer noch bei AOL aber die verbreiten mir immer mehr Problemen.
Jetzt schmeiß ich die bei mir runter, ich kann ja bei mein Mann am Computer Aol benutzten.
Nein Aol hat kräftig nachgelassen.
Wir können die erst nächstes Jahr kündigen.

Bearbeitet von internetkaas am 23.06.2006 10:55:17


AVM von Arcor und Telekom ? das wundert mich, daß es bis jetzt geklappt hat !
Auf dem DSL stehts, welches es ist !
Hast du eine Installations CD für die Box ?
Versuch mal :
Start - Verbinden mit - Verbindungen - DSL - Eigenschaften .... das poste mal hierhin

dann Start, Systemsteuerung - Leistung und Wartung ---Geräte BEIDE anklicken - da steht, ob alle betriebsbereit sind !


Zitat
Start - Verbinden mit - Verbindungen - DSL - Eigenschaften .... das poste mal hierhin

weiss grad nicht was du jetzt meinst.

Zitat
dann Start, Systemsteuerung - Leistung und Wartung ---Geräte BEIDE anklicken - da steht, ob alle betriebsbereit sind !


Alles betriebsbereit

- er mosert nur das er keine DSL-Verbindung herstellen kann, in der Liste (im IE bei fritz.box) wird immer ein neuer Versuch dargestellt, von dem her müsste das Gerät einwandfrei sein

- ich hab das dumpfe Gefühl, die haben mir die Leitung gekappt <_<

Zitat
AVM von Arcor und Telekom ? das wundert mich, daß es bis jetzt geklappt hat !

der Splitter kommt von der Telekom, die F-Box hab ich von AOL bekommen!!
CD hab ich auch und alles notwendige ist auch installiert (obwohl da fast nur Müll drauf ist)
Ausserdem habe ich auch immer fleissig die Updates für die FritzBox gemacht.

PC Bildschirm in der Startleiste steht links unten START
dann gehst du, wie oben beschrieben fort.
Speedcheck, mach den mal :
http://www.speedmeter.nl/speedmeter.de/Tes...tController.asp nur auf testen drücken


Wenn bei der Fritz die PowerLED blinkt klappt schon die Syncronisation nicht. Ruf bei der Störungstelle an und sage denen sie sollen deinen Port mal resetten. Auch die hängen sich manchmal weg und doof ist immer grundsätzlich der Kunde ;)


Das hat er doch schon- du mußt alles lesen, ls


Zitat (Chilly @ 23.06.2006 - 17:57:19)
Das hat er doch schon- du mußt alles lesen, ls

Jaha, die Box hat der OP resettet. Die Telekom aber mitnichten den Port in der Verteilerstation, weil das muß man extra verlangen. Von sich aus machen die Burschen nämlich gar nix.

Ich bin da Leidgeprüft seitens der technischen Legastheniker bei der T-errorcom und meines ISP's.

Soo als erstes mal Danke Chilly für die rege Anteilnahme an meinem Problemchen. Ich dachte gestern wirklich, ich hab ein Ding an der Waffel - hab ja alles durchgedoktert.

Die müssen mir doch echt meine Leitung irgendwie abgestellt haben, jetzt funzt alles wieder. Kann doch nichts anderes gewesen sein als das, denn laut Support von gestern gab es nur eine Störung und die war in Bremen. -_-


Nochmals daange. :blumen:


das heißt, es geht ????


Genau :unsure:

Klappt wieder. Mal schauen ob das wieder vorkommt. -_-



Kostenloser Newsletter