Hochzeitsdekoration: Dekoration zur Hochzeit


Hallihallo!

Ich werde im August heiraten :wub: und stecke grad richtig in den Vorbereitungen. Leider bin ich nicht so sehr kreativ und brauche eure Hilfe! :pfeifen:

Ich suche Tischdekoration in grün und weiß. Weiße Tischdecken und grüne Mitteldecken habe ich bereits. Grüne Stumpenkerzen habe ich gestern gekauft mit hellorangenen Glasuntersetzern. Jetzt habe ich also weiß als Grundfarbe und suche noch weitere Dekoartikel in weiß und orange bzw. lachsfarben.

Kann mir jemand weiter helfen?

Desweiteren suche ich auch noch schöne Vorlagen für Tischkarten. Habe was gelesen, dass man kleine Papierbräute und -bräutigame basteln kann. Gibt es da irgendwo Vorlagen? :D

Vielen Dank für eure Hilfe!

Christin


Mit Basteln kenne ich mich nicht so gut aus - aber kaufe Dir doch Glassteinchen - die gibt es doch in jeder Farbe - die kannst Du überall so ein bisschen hinwerfen. Mache ich gern, wenn Besuch kommst - habe blaue Glasnuggets und die Besucher finden das immer sehr schön

LG

Gitta1


Würden so ganz kleine Terrakotta-Töpfchen farblich passen?


ja freilich, dann noch bißle Efeu drumrum!!
es gibt einen bastelkatalog, da gibts so kleine Perlenherzli drin, des würde sich als kleine Deko auch gut machen. Oder so silberne Herzkonfetties........... gibts in verschiedenen Größen!!


Margarithen einfach so auf die Tische gelegt....sieht auch gut aus!!!


Bei den Tischkarten stellt sich die Frage, ob du die Tischweise oder für jeden persönlich machen möchtest? Leider kenne ich keine Vorlage für Braut/Bräutigam-Tischkarten.
Bei uns in der Stadtbibliothek gibt es auch Bastelbücher u.a. auch einige mit Hochzeitsdeko / -einladungen..., vielleicht gibt es sowas auch bei euch, dann brauchst du dir nicht extra ein Buch kaufen und hast auch gleich mehrere zur Auswahl.

Um deine Farbgebung aufzugreifen fände ich große Efeublatter ganz schön, da drauf mit Silberstift den Namen schreiben und um den Stiel ein weißes Tüll- und Satinband.

Inwiefern hast du schon über Blumendeko nachgedacht? Efeu ist natürlich immer schön zB. als lange Ranken auf dem Tisch, oder auch längliche gestecke mit weißen oder lachsfarbenen Rosen...

Bei der Tischdeko muss dann auch die Serviette zum Gesamtbild passen. Klassisch weiß oder auch hier lachsfarben. Meist haben die Restaurants/Gaststätten auch immer ein große Farbauswahl da.

Auf den Tisch gestreute Glasnuggets oder Herzchen sind auch niedlich, allerdings würde ich auch nicht zu viel an Deko machen, also nicht so viel verschiedenens gemixt. Schlicht und stilvoll gefällt mir am besten.

Wegen der Kerzen: dazu eignen sich auch wunderbar große Gläser (Blumenvase) in denen die Kerze dann geschützt steht und nicht die andere Deko, Menükarten, Servietten etc ankokeln kann.

Edit: Rechtschreibfehler

Bearbeitet von Lammy am 27.06.2006 13:07:58


Vielen Dank!! :blumen:
Das sind viele gute Ideen. Werde ich gleich mit meinem Zukünftigen besprechen - kann ja schließlich nicht alles im Alleingang entscheiden. :rolleyes:


also ich hab einfach bissele dekoherzchen in verschiedenen farben auf den tisch gestreut, das sah nich zu vollgestopft aus aber trotzdem schnuckelig

lg mausebaer


Um etwas höhe in die Tischdeko zu bekommen, könnt ich mir vorstellen, auf jeden Tisch noch ein oder zwei schmale Vasen mit einer weißen Lilie oder einer Lysianthus zu stellen


Hi!

Mit den Tischkarten für die Hochzeitsgäste meines Bruders: die hab ich alle selbstgemacht. War ein Hingucker: hab im Bastelladen stärkeres Papier in passender farbe geholt (war bereits zurechtgeschnippelt auf Namenskärtchengröße). Dann haben die einen speziellen Kleber in der Flasche mit Auftragsspitzen in verschiedenen Stärken. Damit hab ich dann die Namen zu Papier gebracht. Solange der Kleber nass war, hab ich dann Glitter drübergestreut (gibts ebenfalls in versch. Farben). Der Glitter hält nur dort, wo Kleber ist, Überschuss lässt sich wieder abklopfen und wiederverwenden. Ist zwar Arsch voll Arbeit, sah aber super aus.

Dann kamen die Menue-Karten. Stärkeres Papier (Karton war das nicht) in Wunschfarbe, DIN A4. Wird genickt zu DIN A 5 - Klappkarte. Aus der Vorderseite hab ich ein größeres Herz ausgestanzt. Aus demselben Papier 2 kleine Herzen gestanzt, diese auf ein Stück Goldkordel gefädelt und dann in das große Herz gehängt. Das Einlegeblatt war cremefarben (schöner Kontrast zur bordeaux-farbenen Klappkarte) und das hab ich per PC mit Schnörkelschrift bedruckt. Dann das Einlegeblatt in die Klappkarte. Das E-Blatt hab ich mit schmalem Streifen Doppelklebeband festgemacht und die Goldkordel in die Knickfalte gelegt, unten verknotet und die Enden ausgefranst.

Was macht man nicht alles für seinen geliebten Bruder? :wub: :wub: :wub:

LG
MINI77

War viel Arbeit, denn es waren sehr viele Gäste und sehr viele Menue-Karten, aber wie gesagt, es hat sich echt gelohnt...


Hallo alles gute für die Hochzeit, schau mal ins Internet unter www.buttinette.de das ist ein Bastelkatalog mit guten Anregungen.
viel Spaß beim Basteln.
:)


Hallo ihr Lieben,

so langsam rast mir die Zeit davon und mir fehlen noch Ideen für meine Hochzeit.

Der Raum hat Haken an der Decke, sodass ich etwas hängen lassen will.
Zuerst dachte ich an Herzen aus Pappmache, aber die Zeit für diese Arbeit habe ich nicht und Herzen liegen schon auf den Tischen und ich wollte etwas anderes.

Ich heirate in mittelalterlicher Gewandung und dachte an etwas mit Bändern oder so, aber meine Kreativität neigt sich dem ende. Habt ihr ein paar Ideen oder Tipps??

Vielen dank im Voraus


Das Thema gibt es schon, Threads verschmolzen.

Bitte die Suchfunktion nutzen - Danke.


Schauen Sie doch mal bei Tafeldeko.de rein
ich habe dort alles bekommen


Liebe Grüsse

Daniela



Kostenloser Newsletter