Wie bekomme ich Kinder-Kaka raus


Hallo, ich brauche dringend Hilfe von erfahrenen Papis oder Mamis.
Noch kein Buch oder Fleckentferner konnte mir sagen wie ich am besten Sorry " verschissene " Babywäsche sauber bekomme. Ich habe ständig braune Flecken die zurück bleiben.
Hilfe wer kann mir helfen. :heul:
Kann auch nicht wegen jedem Stück die Maschiene anschmeißen.

Vielen Dank


Hallo,

würde mal die Sachen über Nacht in Wasch-Soda einlegen.

Das ist so ein Pulver, das man mit Wasser anrührt. Ein Versuch ist es wert.
Im Kaufland, Ihr Platz, Minimal kostet so ein 500 gr. Beutel ca. 90 Cent.
Hoffe, daß es klappt.

LG
:blumen: :blumen: :blumen:


Erst einmal solltest du darauf achten, dass die Windel richtig angezogen ist. So vermeidest du zuviel Kake am Body oder wo auch immer.

Öfter mal die Windel wechseln kann auch nicht schaden :)
Falls es dann doch mal vorkommt (was bei unseren Zwillingen höchstens einmal die Woche passiert), kommt das Teil eben in die Wäsche und sauber wieder raus. Wir haben auch genügend Wechselwäsche, so dass so ein Teil auch schon mal ein oder zwei Tage im Wäschekorb liegen bleiben kann.


als meine kinder noch klein waren da gabs die pampers noch nicht :huh:
ich musste auch windeln gebrauchen.
die hab ich über nacht jeweils in filetti eingeweicht und waren wieder blütenweiss.
na ja...fast blütenweiss :lol:

gibts filetti überhaupt noch? lang lang ist's her :heul:


Zitat (bonny @ 05.07.2006 - 10:13:25)
als meine kinder noch klein waren da gabs die pampers noch nicht :huh:
ich musste auch windeln gebrauchen.
die hab ich über nacht jeweils in filetti eingeweicht und waren wieder blütenweiss.
na ja...fast blütenweiss :lol:

gibts filetti überhaupt noch? lang lang ist's her :heul:

ja ich hatte auch Stoffwindeln, aber damals gabs so Endloswindeln ,da konnte man immer ein Stück abreissen und zusätzlich zwischen Po und Windel legen -
Zum einweichen stark verscmutzter Wäsche gab es Henko , da weiss ich auch nicht ob das heute noch auf dem Markt ist

Wir haben auch noch auf dem Rasen gebleicht .Wäscheteile nass auf den Rasen legen , in die pralle Sonne

Zitronensaft auf die Flecke und in die Sonne legen . geht auch auf dem Balkon auf dem Wäscheständer

Ich hatte für unseren Sohn auch Baumwollwindeln.
Die wurden sofort per Hand ausgewaschen und kamen dann zum einweichen in den Windeleimer.
Alle 2 Tage wurde dann der Windeltopf angesetzt und alles gekocht.
Alles wurde perfekt sauber.
Mein Mann hatte da so seine eigene Art die Windel zu reinigen.
Windel ins WC gehalten und Spülung betätigt, nur nichts berühren :D

Das sofortige Auswaschen und Einweichen, bis zur eigentlichen Wäsche ist ganz wichtig.


Versuchs mal mit flüssiger Gallseife. Auf den Fleck geben und einweichen lassen - dann ab in die Waschmaschine.


Bin ich froh, dass es heut-zu-tage Einwegwindeln gibt :blink:


Zitat (Sammy @ 05.07.2006 - 11:14:39)
Bin ich froh, dass es heut-zu-tage Einwegwindeln gibt  :blink:

:D hast du dir schon einen vorrat angelegt?

aber irgenwann wächst das kind ja aus den windeln raus und da kann in der ersten zeit schon mal was daneben gehen :P

vor ein paar tagen hatte die nachbarstochter als sie hier zum spielen war, einen kleinen unfall, ich hab den slip sofort heiss ausgewaschen und mit fairy behandelt, danach normal waschen... alles wieder sauber :D

Zitat (VIVAESPAÑA @ 05.07.2006 - 11:23:20)
:D hast du dir schon einen vorrat angelegt?

aber irgenwann wächst das kind ja aus den windeln raus und da kann in der ersten zeit schon mal was daneben gehen :P

Noch habe ich keinen Vorrat, aber den lege ich sicher noch an :D

Wenn mal was daneben geht ist das ja ok, aber so tagtäglich ist die ganze Windelwascherei etc. doch sicher sehr :kotz: :unsure:

Zitat (Sammy @ 05.07.2006 - 11:14:39)
Bin ich froh, dass es heut-zu-tage Einwegwindeln gibt :blink:

rofl rofl rofl



das kann ich dir aber sagen!!!!!
damals hätte ich auch lieber nur die Endloswindeln benützt ---aber meine Schwiegermama hat da kontroliert :heul:
Darum musste ich wie eine Löwin um das moderne unnütze Strom-und Wasserfressende------- Zeuch ----- genannt Waschmaschine kämpfen :lol:

Ich habe die Sachen bis zur Wäsche in einer Schale eingeweicht. Allerdins hatte ich auch alle 2 bis 3 Tage eine Maschine voll. Was wärmer gewaschen werden konnte, wurde auch bei 60° gewaschen. Die Klamotten sind immer wieder sauber geworden.

Am besten, man füttert Trockenmilch. Dann braucht man nur abstauben! :rolleyes:


Hab neulich Windeln bei dm gesehen, die man offenbar nur einmal in zehn Tagen wechseln muss. Stand ausdrücklich drauf "12 bis 15 kg" :D


rofl rofl rofl


Zitat (niliqb @ 06.07.2006 - 21:56:22)
Hab neulich Windeln bei dm gesehen, die man offenbar nur einmal in zehn Tagen wechseln muss. Stand ausdrücklich drauf "12 bis 15 kg" :D

rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl GRÖÖÖÖHL rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl

Weis nicht ob die bei meiner Tochter für 10 Tage reichen würden ;)
Falls mal was daneben geht weiche ich die Wäsche mit heißem Wasser ein und dann bei Kochwäsche waschen.


Wenn man nicht immer alles nur auf 30/40°C wäscht, dann geht so was ja wohl raus, wenn man ein gutes Vollwaschmittel hat.


Dosiere dann mehr Waschpulver, als angegeben.


probier es mal mit spüli einfach auf den fleck machen und dann wie gewohnt waschen so hab ich schon viele flecken rauss bekommen


Bleibt nur noch eine Frage: Wenn ich weiß, dass mein Kind in'ne Buxe scheißt, dann treffe ich doch dementsprechende Sicherheitsvorkehrungen, oder?


Zitat (Miele Navitronic @ 11.07.2006 - 14:49:18)
Bleibt nur noch eine Frage: Wenn ich weiß, dass mein Kind in'ne Buxe scheißt, dann treffe ich doch dementsprechende Sicherheitsvorkehrungen, oder?

JAAAAAAAAA du, du denkst ja auch an alles und kannst dann entsprechend vorbereiten, aber weißt du wir Mamis sind da manchmal ein wenig behäbig und doof gelle ;)

Miele ......... langsam kannst du deinen angehängten Text wieder ändern, wir haben alle gehört das unser Platzhirsch wieder da ist :D :D


Zitat (niliqb @ 06.07.2006 - 21:56:22)
Hab neulich Windeln bei dm gesehen, die man offenbar nur einmal in zehn Tagen wechseln muss. Stand ausdrücklich drauf "12 bis 15 kg" :D

Das isses!!!! rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl

Na wenn man Karottenflecken verhindert, in dem man dem Kind keine Möhren mehr gibt, verhindert man Kinderkaka, in dem man dem Kind kein Essen mehr gibt :pfeifen: :D

*tschuldigung* :ph34r:


Zitat (grizzabella @ 11.07.2006 - 14:54:27)
Miele ......... langsam kannst du deinen angehängten Text wieder ändern, wir haben alle gehört das unser Platzhirsch wieder da ist :D :D

----WER´´´????WOOOO?????
ach daaaaaaaaaa ---Hallo Miele da schreibst ja wieder :lol:
---kannst ja deinen Nachwuchs mal etliche Jahre in die Windeln packen , bis du ganz sicher bist dass nichts mehr in die Hosen geht

Zitat (FLIPP @ 06.07.2006 - 19:58:56)
Am besten, man füttert Trockenmilch. Dann braucht man nur abstauben! :rolleyes:

Geniale Idee rofl rofl

Zitat
---kannst ja deinen Nachwuchs mal etliche Jahre in die Windeln packen , bis du ganz sicher bist dass nichts mehr in die Hosen geht


Ich? Nene! Dafür ist die Mutter da! :lol:


Soweit kommt dat auch noch, ich glaub, ich spinne.

Es sollte aber schon lobend erwähnt werden das sich Miele schon auf die richtigen Seiten
aufhält und sich schlau macht wie er mit derweiligen Probleme umgehen wird in Zukunft :P


Zitat (Ela @ 11.07.2006 - 17:06:30)
Es sollte aber schon lobend erwähnt werden das sich Miele schon auf die richtigen Seiten
aufhält und sich schlau macht wie er mit derweiligen Probleme umgehen wird in Zukunft :P

Ja - sowas würde mir im Leben nicht passieren.


Dann würd ich doch lieber 2 oder 3 Pampers da drum machen!

Pampers ist auch das beste was es gibt . ;)


Zitat (Ela @ 11.07.2006 - 17:14:27)
Pampers ist auch das beste was es gibt . ;)

Ähem, ich meinte Aldi's NoName. B)


Es wird ja wohl so sein, dass Aldis- Babynahrung und die Windeln optimal aufeinander abgestimmt sind.

Zitat (Ela @ 11.07.2006 - 17:14:27)
Pampers ist auch das beste was es gibt . ;)

Pampers sind doch voll Scheisse rofl

Zitat (Denza @ 11.07.2006 - 17:18:24)
Zitat (Ela @ 11.07.2006 - 17:14:27)
Pampers ist auch das beste was es gibt .  ;)

Pampers sind doch voll Scheisse rofl

Ja genau!

Warte mal ab Miele, bis Du irgendwo mit dem Nachwuch hinwillst. Alles fertig, Kind im Auto und dann merkst Du, dass die Windel bis Oberkante voll ist, so dass es schon oben rauskommt und der Duft sich ueberall im Auto breitmacht. Alles wieder raus und nochmal von vorne anfangen. Ach, haben wir das nicht alle schon mitgemacht?? Und das passierte immer, wenn man sowieso keine Zeit und einen wichtigen Termin hatte. Herrlich!


Zitat (Mikro @ 12.07.2006 - 11:08:55)
Warte mal ab Miele, bis Du irgendwo mit dem Nachwuch hinwillst. Alles fertig, Kind im Auto und dann merkst Du, dass die Windel bis Oberkante voll ist, so dass es schon oben rauskommt und der Duft sich ueberall im Auto breitmacht. Alles wieder raus und nochmal von vorne anfangen. Ach, haben wir das nicht alle schon mitgemacht?? Und das passierte immer, wenn man sowieso keine Zeit und einen wichtigen Termin hatte. Herrlich!

Dann setzt ich mich in den anderen Wagen und fahre schonmal vor.....

Hi, ich bin ja nicht so sehr für Chemiekrams.

Bodies für Kleinkinder sollte man eigentlich kochen können und dann muss der Schiet eigentlich auch draußen sein.
Hosen und Pullis (ja, die Sch... läuft auch mal den Rücken hoch :blink: ) kannst du schlichtweg einweichen vor dem Waschen und wenn das nicht reicht, vielleicht wie schon vorgeschlagen mal Soda verwenden. Eigentlich sollten Kinderklamotten farbecht sein, sodass Soda da nix anrichten kann.

Ansonsten bei Stoffwindeln, was ich umwelttechnisch gesehen eigentlich sehr gut finde, ggf. alle paar Wäschen mal vorher in Chlor einweichen. Soll auch ziemlich umweltfreundlich sein - sagen die Hersteller :huh:

Die Unterhosen meiner Oma waren teilweise so hartnäckig verschmutzt, dass ich vereinzelt Teile 2 Tage im Chlor liegen hatte, bevor sie sauber waren!
Also so schnell wie möglich die eingemachten Teile einweichen!!!

Und vielleicht auch Geld für teurere Windeln investieren? Kenn mich da nicht so aus, ob der Preis die Qualität bestimmt...bin kinderlos.


Einfach ein wenig obenland drauf und die scheisse ist wech. Das zeug bewirkt wunder, oder oxiclean ist auch gut. ;)


Vielen Dank
für eure Anteilnahme, werde die Tips ausprobieren. Habe auch alle Windelmarken ausprobiert, Aldi ist sehr gut. Pampers machte bei meinem Sohn Ausschlag.
Windeln werden auch immer schnell gewechselt aber manchmal läufts an den Seiten trotzdem raus. An alle zukünftigen Eltern, ihr werdet noch an diesen Beitrag denken.
Persil müsste eigentlich auch ein gutes Waschmittel sein. Oder?

liebe Grüße

Mami


Zitat (mami @ 16.07.2006 - 14:10:28)
Vielen Dank
für eure Anteilnahme, werde die Tips ausprobieren. Habe auch alle Windelmarken ausprobiert, Aldi ist sehr gut. Pampers machte bei meinem Sohn Ausschlag.
Windeln werden auch immer schnell gewechselt aber manchmal läufts an den Seiten trotzdem raus. An alle zukünftigen Eltern, ihr werdet noch an diesen Beitrag denken.
Persil müsste eigentlich auch ein gutes Waschmittel sein. Oder?

liebe Grüße

Mami

Joa, Persil ist ganz brauchbar.... aber, ich nehme auch Tandil von Aldi...

Zitat (Miele Navitronic @ 16.07.2006 - 15:14:48)
Joa, Persil ist ganz brauchbar.... aber, ich nehme auch Tandil von Aldi...

Persil (Vollwaschmittel) ist nicht nur brauchbar, sondern es ist seit langem das beste Waschmittel überhaupt! :yes:
LG Knuddelbärchen

Zitat (Knuddelbärchen @ 17.07.2006 - 00:59:42)
Zitat (Miele Navitronic @ 16.07.2006 - 15:14:48)
Joa, Persil ist ganz brauchbar.... aber, ich nehme auch Tandil von Aldi...

Persil (Vollwaschmittel) ist nicht nur brauchbar, sondern es ist seit langem das beste Waschmittel überhaupt! :yes:
LG Knuddelbärchen

es hat aber auch einen verdammt stolzen Preis...die Megaperlen kosten an die 5,60€...

Zitat (Miele Navitronic @ 17.07.2006 - 09:40:19)

es hat aber auch einen verdammt stolzen Preis...die Megaperlen kosten an die 5,60€...

Das stimmt, Persil ist schon teuer, deshalb augen auf beim Persilkauf!!
Ich versuch imm die Schnäppchen zu erwischen und kauf dann so große Mengen, das es mir bis zum nächsten Superangebot reicht.
5,60 oder hier 5,79 bei Schlecker für nen 18er Pack sind ein Wucherpreis!
Wenn ich mal Welches brauche und es kein Schnäppchen gibt, kauf ich es beim Lidl. Da gibts den 27er Pack für 6,79. Das ist ein sehr guter Normalpreis.
Ein Schnäppchen hab ich vor einigen Tagen bei Famila gemacht. Da gabs den 36er Pack für 7,77. Ge
Der absolute Knallerpreis war 3,99 für nen 21er Pack. Billiger hab ich es noch nie bekommen. Ist zwar immer noch etwas teurer als die sog. Nonames aber das juckt mich ned. Peanuts, die Bank zahlt alles *sfg*



LG Knuddelbärchen

Naja, ich hab letztens nen 90er Pack Pulver für 14,47€ gekauft!

Aber sonst nehm ich mal dies, mal das.

Tandil vom Aldi ist auch ganz gut...


Habs heut im Prospekt gesehen, Lidl hat diese Großpacks von Persil, color und normal, grad im Angebot für 14,69.


in die sonne hängen ist am billigsten.früher legte man seine wäsche ja auch auf die bleiche.


Zitat (die,die- die- lila- haare- hat @ 05.08.2006 21:07:22)
in die sonne hängen ist am billigsten.früher legte man seine wäsche ja auch auf die bleiche.

Naja, ob das so gut aussieht? :hmm:


Kochwäsche und Fleckensalz! ;)

Nimm einfach Persil und dann auf 95°C waschen! Aber die Maschine nicht zu voll machn! Schmutzwäsche braucht Bewegungsfreiheit!


LOL Navitronic. Der Fall hier ist sicher schon lange erledigt. Guck mal aufs Startdatum :blumen: :blumen:



Kostenloser Newsletter