Spannleintücher: die "fuxen" mich


Hallo
Seit es Spannleintücher gibt habe ich Komplikationen mit dem falten zw. zusammen legen. Habe bis heute keine Methode gefunden, wo ich zufrieden bin.
Im Kasten soll es nett aussehen und bei mir ist immer ein Gwurschterlt(östereichischer Ausdruck....Unordnung)
Kann mir jemand einen Tipp geben ?????
Danke
Lilibeth aus Österreich


Tja ich hätte einen, aber wie soll ich das erklären........?????

Ich überlege mir was

lg Ulli


Zitat (Ulli @ 25.02.2005 - 14:04:02)
Tja ich hätte einen, aber wie soll ich das erklären........?????

Ich überlege mir was

lg Ulli

Danke Ulli, da wäre ich sehr froh,

Erst einmal halbiere ich das Laken. Lege die Ränder dann ineinander und falte dann wie ein Handtuch.

Verständlich? Besser kann ichs nicht, am besten holst du dir eins und versuchst es.

kurmelige Grüsse von Ulli


Ja, die unteren Ecken in die oberen Ecken...also erklären kann ich das auch nicht besser <_<


Zitat (Annette @ 25.02.2005 - 14:23:29)
Ja, die unteren Ecken in die oberen Ecken...also erklären kann ich das auch nicht besser  <_<

Genau ;)

Bearbeitet von Ulli am 25.02.2005 14:29:48

Zitat (Annette @ 25.02.2005 - 14:23:29)
Ja, die unteren Ecken in die oberen Ecken...also erklären kann ich das auch nicht besser <_<

vieleicht noch so:
Die oberen Ecken auf rechts und die unteren Ecken auf links drehen und dann ineinander legen.
Gruß Tulpe :D

Also ich versuche die Dinger der Länge nach zu falten (2x - also auf ein Viertel ;habt ihr das verstanden :blink: ?) und dann rolle ich di Dinger zu einer Wurst auf. enn die dann alle schön in Reih und Glied im Bettkasten liegen :lol: , sieht das eigentlich sehr ordentlich aus.

Liebe Grüße

Beta


Ich bin gerne Ordentlich und Sauber.
Aber die Spannleintücher fallte ich nicht mehr. :P
Ich habe ein Fach und dort landen die.
Mal gut gefallten mal unordentlich.
Bis jetzt hat nicht ein Mensch gefragt zeiche mal dein Spannleintücherfach hast du die auch schön gefallten.
Früher hatte ich das auch so gewissenhaft gefallten.
Dar hatte ich es selbst mit Pappe vom Verpackungen wo die Bettwäsche drin wahren gefallten.
Das ging gut.

Ich hab mal in nem Aussteuer und Betten Geschäft gearbeitet, da lernt man dann solche Tricks wie man eben Spannbettücher einigermaßen ordentlich zusammelegt.
Gruß Tulpe :D


Ich hab da eine Speziallösung für, die ist aber nichts für Frauen:

Ein konventionelles Leintuch nehmen, alle Spannbettücher drauf, zweimal über Kreuz verknoten, und dann in eine noch freie Ecke in den Kleiderschrank werfen.


(Geht auch mit Unterwäsche, Strümpfen, Socken usw. ganz gut.
Ist aber, wie schon gesagt, nichts für Frauen.)


Es gibt Dinge die muss man nicht können ;) Spannbettuch ordentlich zusammenlegen zum Beispiel.
Für mich reicht es das Ding auf passende Schrankgröße zu falten, die heraushängenden Zipfel zwischen rein zu stopfen und fertig B)


Also ich lege mein Spannbettuch auf dem Ruecken auf den Boden. Dann hab ich den elastischen Teil oben. Dann gehe ich von Ecke zu Ecke und vesuche dass ich alle vier Seiten so schon nach innen lege das ein schoenes Rechteck entsteht aus dem Bettuch. Dann gehe ich zu einer der kuerzeren Seiten (Was im Regelfall Kopf- oder Fussende ist) . Nehme rechte Ecke in eine Hand und die Rechte in die andere Hand. Da schlage ich das vorsichtig ein, soweit meine Arme dafuer reichen. Am besten in der Hocke.. Das wiederhole ich dann bis ich die gewuenschte Groesse in einer Richtung habe. Dann schlage ich das ganze auch noch vorsichtig auch von der jetzt kuerzeren Seite ein. War das gut? B) Und ab in den Schrank damit. Aber bitte nicht fallen lassen. Sonst kannste gerade nochmal anfangen. :huh: :o

Eure Fledermaus :rolleyes:


Eine ungebrauchte Matratze in einer unbenützten Ecke untergebracht,und einfach alle Bettücher drüberspannen :rolleyes:


Zitat (Micha0702 @ 25.02.2005 - 21:15:26)
Eine ungebrauchte Matratze in einer unbenützten Ecke untergebracht,und einfach alle Bettücher drüberspannen :rolleyes:

Was ein Quatsch!!! Wer stapelt sich denn Matratzen in Ecken? Nur um Spannbetttücher zu entsorgen?? :P :P
Die Ecken werden in die Ecken gestopft und dann falten.
Aber bloss jetzt keine Matratzen sammeln gehen :D :D

LG
Ela

Zitat (Ela @ 25.02.2005 - 21:57:45)
Zitat (Micha0702 @ 25.02.2005 - 21:15:26)
Eine ungebrauchte Matratze in einer unbenützten Ecke untergebracht,und einfach alle Bettücher drüberspannen  :rolleyes:

Was ein Quatsch!!! Wer stapelt sich denn Matratzen in Ecken? Nur um Spannbetttücher zu entsorgen?? :P :P
Die Ecken werden in die Ecken gestopft und dann falten.
Aber bloss jetzt keine Matratzen sammeln gehen :D :D

LG
Ela

Bei den heutigen Preisen,kann man sich auch überlegen ob wegschmeißen nicht billiger ist, als der ganze Aufwand mit,Waschen,Trockner stecken,oder in den Keller,oder auf den Speicher rennen um die Dinger aufzuhängen...

Am besten man beauftragt den Lieferservice, und dann hat man auch viel mehr Zeiz für's Forum :P ;) :)

Zitat (Micha0702 @ 25.02.2005 - 22:03:19)
Zitat (Ela @ 25.02.2005 - 21:57:45)
Zitat (Micha0702 @ 25.02.2005 - 21:15:26)
Eine ungebrauchte Matratze in einer unbenützten Ecke untergebracht,und einfach alle Bettücher drüberspannen  :rolleyes:

Was ein Quatsch!!! Wer stapelt sich denn Matratzen in Ecken? Nur um Spannbetttücher zu entsorgen?? :P :P
Die Ecken werden in die Ecken gestopft und dann falten.
Aber bloss jetzt keine Matratzen sammeln gehen :D :D

LG
Ela

Bei den heutigen Preisen,kann man sich auch überlegen ob wegschmeißen nicht billiger ist, als der ganze Aufwand mit,Waschen,Trockner stecken,oder in den Keller,oder auf den Speicher rennen um die Dinger aufzuhängen...

Am besten man beauftragt den Lieferservice, und dann hat man auch viel mehr Zeiz für's Forum :P ;) :)

Ich mache gerne diesen Aufwand *tztztz*

Laufe täglich zigmal in den Trockenraum....Es ist ein tolles Feeling wenn die Wäsche trocken ist und im Bügelzimmer liegt. Das mache ich täglich 7 bis 10 mal.
Man nennt mich auch wäschefetechist ;)

LG
Ela

Zitat (fledermaus @ 25.02.2005 - 19:37:55)
Also ich lege mein Spannbettuch auf dem Ruecken auf den Boden. Dann hab ich den elastischen Teil oben. Dann gehe ich von Ecke zu Ecke und vesuche dass ich alle vier Seiten so schon nach innen lege das ein schoenes Rechteck entsteht aus dem Bettuch. Dann gehe ich zu einer der kuerzeren Seiten (Was im Regelfall Kopf- oder Fussende ist) . Nehme rechte Ecke in eine Hand und die Rechte in die andere Hand. Da schlage ich das vorsichtig ein, soweit meine Arme dafuer reichen. Am besten in der Hocke.. Das wiederhole ich dann bis ich die gewuenschte Groesse in einer Richtung habe. Dann schlage ich das ganze auch noch vorsichtig auch von der jetzt kuerzeren Seite ein. War das gut? B) Und ab in den Schrank damit. Aber bitte nicht fallen lassen. Sonst kannste gerade nochmal anfangen. :huh: :o

Eure Fledermaus :rolleyes:

Fledimausi,
das ist keine Hausarbeit, das ist Gymnastik... :lol:

Dicken Gruß Bücherwurm

Zitat (Bücherwurm @ 25.02.2005 - 22:15:42)
Zitat (fledermaus @ 25.02.2005 - 19:37:55)
Also ich lege mein Spannbettuch auf dem Ruecken auf den Boden. Dann hab ich den elastischen Teil oben. Dann gehe ich von Ecke zu Ecke und vesuche dass ich alle vier Seiten so schon nach innen lege das ein schoenes Rechteck entsteht aus dem Bettuch. Dann gehe ich zu einer der kuerzeren Seiten (Was im Regelfall Kopf- oder Fussende ist) . Nehme rechte Ecke in eine Hand und die Rechte in die andere Hand. Da schlage ich das vorsichtig ein, soweit meine Arme dafuer reichen. Am besten in der Hocke.. Das wiederhole ich dann bis ich die gewuenschte Groesse in einer Richtung habe. Dann schlage ich das ganze auch noch vorsichtig auch von der jetzt kuerzeren Seite ein.    War das gut? B)  Und ab in den Schrank damit. Aber bitte nicht fallen lassen. Sonst kannste gerade nochmal anfangen. :huh: :o

Eure Fledermaus :rolleyes:

Fledimausi,
das ist keine Hausarbeit, das ist Gymnastik... :lol:

Dicken Gruß Bücherwurm

Soviel Aufwand für ein Spannbetttuch????? Wenn man nur 2 hat dann gehts noch.

Wenn man aber viele Spannbetttücher hat dann lässte diese Aktionen mit Sicherheit *lach*
Sonst bekommste ja nur noch Deine tücher hin :D :D :D

LG
Ela

Zitat
Fledimausi,
das ist keine Hausarbeit, das ist Gymnastik...


Wenn Frau soviel erfahrung hat,wie sie die Fledermausflügel einfährt, DANN ist so ein Spannbetttuch doch mal garnix

Huhuuuuuuuuu,
diese Erfahrung brauche ich nicht :D Mache ja auch noch gerne viele andere Sachen ;)

Nicht nur Flügel oder Tücher einklappen :D :D

LG
Ela


Zitat (Micha0702 @ 25.02.2005 - 23:11:36)
Zitat
Fledimausi,
das ist keine Hausarbeit, das ist Gymnastik...


Wenn Frau soviel erfahrung hat,wie sie die Fledermausflügel einfährt, DANN ist so ein Spannbetttuch doch mal garnix

;)


Kostenloser Newsletter