Fliegende Haare: aufgeladen


:( Weiß einer von euch was ich mit meinen elektrischen Haaren machen soll?Mag mich schon garnicht mehr kämmen.Bei diesem Wetter sind sie so aufgeladen das ich nur noch einen Zopf tragen kann.Kann an meiner Kleidung oder den Schuhen eigendlich nicht liegen.Hab schon mit und ohne Spülung probiert.Nichts hilft.Vielleicht viel

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ist das gleiche Problem, wie bei der Wäsche: Haare sind auch nur "Wolle".
Weichspüler nehmen. Als ich noch lange Haare hatte, hab ich das selbst so praktiziert.

War diese Antwort hilfreich?

Habe dasselbe Problem wie du :( - renne schon den ganzen Tag mit drei Haargummis in den Haaren durch die Gegend, nur damit diese nicht in alle Himmelsrichtungen abstehen... <_<
Hat jemand einen guten Rat?

War diese Antwort hilfreich?

Geteiltes Leid ist halbes Leid...schade das es trotzdem nicht hilft :(

War diese Antwort hilfreich?

Ich kenne nur wenn es richtig Frostwetter ist das die Haare so komisch sind.
Wenn ich mit der Börste drüber gehe, fliegen die hoch.
War diese Antwort hilfreich?

bei mir hilft ein wenig körperlotion in den händen verteilen und dann leicht über die haare streichen...nicht zu viel sonst sehen sie fettig aus...

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt glaube ich auch Schonspüler für Haaren, habe früher immer letzen Spüllgang getan aber heute nimm ich es nicht mehr.

Bearbeitet von internetkaas am 25.02.2005 16:13:46
War diese Antwort hilfreich?

Ein wenig Haarwachs auf den Händen verteilen und damit über die Haare streichen, bei mir funktionierts prima.
Wenn das nicht klappt --> :ph34r:

War diese Antwort hilfreich?

Ohne Haarwachs schauts nicht so gut aus:





Bild entfernt, da zu groß

Bearbeitet von Mellly am 18.02.2008 11:48:56

War diese Antwort hilfreich?

Noch eins zur Abschreckung. Immer Haarwachs nehmen!!


(IMG:http://www.physics.umd.edu/lecdem/services/demos/demosj1/j1-24.gif)

War diese Antwort hilfreich?

ja, das kommt dem aussehen ohne haarwachs schon ziiieeeeemlich nahe :lol:

War diese Antwort hilfreich?

Dieses Problem habe ich auch wäre also auch frogh über Tipps

War diese Antwort hilfreich?

öl hilft. ich mag am liebsten jojobaöl, aber geht auch anderes öl, gibt auch extra haaröl, nur wenig nehmen sonst wirds fettig.

War diese Antwort hilfreich?

schau mal hier! oder hier!

kann ich nur empfehlen!

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (saubär @ 25.02.2005 16:08:29)
bei mir hilft ein wenig körperlotion in den händen verteilen und dann leicht über die haare streichen...nicht zu viel sonst sehen sie fettig aus...


so mache ich es immer mit Handcreme ;)
und ich finde, dass hilft sehr gut :D
War diese Antwort hilfreich?

Das Thema elektrisierte Haare hatten wir vor Kurzem erst, war mein Problem :pfeifen:

HIER

War diese Antwort hilfreich?

Ich benutze ,,Pantene pro V,, Balsam und auch Schampu.
Seid dem ist, laut meinen Frisör, alles in Ordnung mit meinen Haaren.
Und ich hätte sonst auch fliegende Haare.

War diese Antwort hilfreich?

Wenn es zu deinem Typ passt, ...Kurzhaarfrisur.

Ein höchst erotisch, sehr "androgyner "Look", gefällt mir sehr, aber nicht jede Lady ist für solch eine Frisur "geeignet", auch die Figur sollte passen...

Ist was für schlanke Ladies, kleiner Popo, keine Riesenbrüste.

Ich mag genau das.

Knorpel

War diese Antwort hilfreich?

Den Echten androgynen Typus verkörpern wir hier wohl eher weniger.
Da solltest Du auf Spezialseiten suchen, ;) Knorpelchen. :D
Googel mal ein bissel weiter.
;)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 19.02.2008 06:10:41

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe halblanges glattes Haar und spüle es immer mit
einigen Spritzern Essig im letztem Spülgang das neutralisiert das aufladen. der Haare :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Das Aufladen der Haare kann kommen wenn du ein Mittelchen mit Alcohol benutzt.
Ich nehme nur noch Alcofreie Sachen und meiner Kopfhaut tut es auch gut!

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter