Der Duft vom Kaffee

Neues Thema Umfrage

Nee, die ist nicht zerbrechlich!
Walküre produziert Porzellan für die Gastronomie. Das ist schön stabil!
Ein Freund meines Sohnes lernt dort. Es ist wirklich nicht so einfach klein zu kriegen. Wir haben das mal beim Poltern ausprobiert!!! :lol:
Gruß,
Eike

Bearbeitet von Eike am 06.03.2005 11:57:56


Mein Gaumen ist inzwischen Senseoverwöhnt,

okay wenn ich versäumt habe mir Nachschub zu kaufen gibt es wieder den normalen Kaffee, aber meine Sensi möchte ich nicht mehr missen.


Zitat (OliH., 02.03.2005)
Hast du das normale Modell mit Glaskanne? Das Problem bei denen ist, dass der Kaffee quasi an der Luft steht. Zum einen verdampft Wasser, zum anderen reagieren etliche der Stoffe im Kaffee auf Dauer mit der Luft, was den Geschmack bei diesen Modellen meistens nach kurzer Zeit killt.

Nein, keine Glaskanne. Ist ne Edelstahlkanne, die auch beim Kochen verschlossen ist - hat so einen extra Verschluss - ich weiß nicht, wie der heisst. Von AEG - aber, das ist auch egal, welche Maschine es ist, der Kaffee schmeckt immer bescheiden, wenn er länger steht.

Zitat (Eike, 04.03.2005)
Fledermaus,

Die Kaffeemaschiene fehlt Euch noch:

Walküre Porzellanfabrik

Dann die linke Leiste nach Kaffemaschiene durchsuchen.

Diese Kaffeemaschiene gibt es schon seit den 30ger Jahren, und der Kaffee ist einfach gut!



Gruß,
Eike

Naja, das MASCHINE zu nennen ist auch ein wenig gewagt. Ist ja mehr eine Art Permanent-Handfilter, so wie die Zubereitung beschrieben wird. Wobei ich nicht bezweifle, dass der Kaffee gut ist.

Es geht für mich auch nichts über frischen Kaffee ;) Ich mag das zeug aus der Thermuskanne nicht :unsure: ((toter link zum Bild wurde entfernt)) :rolleyes: Ich habe zwei Vollautomaten!! den linken brauche nur für Kaffee und hat schon 11279 davon Hergestellt. das kann mann digital nachprüfen im SETUP. B) B) in dem rechten wird nur cappuccino und u.s.w mit gemacht . Wird aber nicht so oft angeschmiesen :huh: :huh: Gruss aus den Wälder Der EIFEL *LACH* :lol: :lol:

Bearbeitet von Marcio am 18.07.2018 10:37:21


habe dich erwischt:
das ist ja schleichwerbung für nescafé.

hast wohl gemeint,wir merken das nicht!komm rück raus mit der sprache, wieviel zahlen sie dir? :P


Guten Tag Allerseits!

Suche Leute, die bereits die Tassimo der Firma Braun besitzen! :blumen:


Möchte mir gerne besagte Kaffeemaschine zulegen. Hat schon jemand Erfahrung mít dieser Maschine? Geschmack, hanhabung etc...

Freue mich übel alle Antworten :)


Jetzt kram ich mal den alten Fred aus, ich hab da ein Problem.

Wir haben einen Kaffeevollautomaten(saeco) und nehmen normalerweise immer die Crema Bohnen da wir ihn schwarz trinken. In letzter Zeit machen wir uns wieder öfters einen Cappuchino, dafür sind jedoch die Bohnen nicht wirklich geeignet. Jedesmal zu wechseln wäre zu umständlich, hab ja aber auch ein Pulverfach an der Maschine.

So jetzt die Frage, kann ich einen gemahlenen Expresso nehmen und und damit über das Pulverfach einen Expresso machen ........... vorallem welchen am besten???


So eine Maschine haben wir auch. Aber das Fach habe ich noch nie benutzt. :( Weil ich das nämlich leider auch nicht weiss. Mein Mann kennt sich aber damit aus. Der muss die auch immer reparieren, wenn etwas ist. Ich frag ihn mal.

PS: Letzte Woche war "die Krönung" im Sonderangebot. Für Vollautomaten geeignet stand da drauf. Bei dem niedrigen Preis hatte ich die Dollarzeichen in den Augen. Und jetzt schmeckt das Zeug grottenschlecht! *heul* Will jemand 2 kg Kaffeebohnen von der Krönung?


Ich habe Kerstin's Tassimo-Frage auch mal her verschoben. Paßt doch prima zueinander, oder? :)


ich schau immer das ich die Dallmayer Crema im Angebot bekommen 1kg für 8.99

Ab und an hab ich Glück und verwisch die Lavazza auch für den Preis


Lavazza kostet bei uns regulär 9,98 €. Die Krönung war für 7 € zu haben. Na ja. Jetzt weiss ich auch warum. :rolleyes:


Zitat (grizzabella, 13.10.2006)
ich schau immer das ich die Dallmayer Crema im Angebot bekommen 1kg für 8.99

Ab und an hab ich Glück und verwisch die Lavazza auch für den Preis

Kauf ich dann auch immer auf Vorrat

Zitat (HSommerwind, 13.10.2006)
Lavazza kostet bei uns regulär 9,98 €. Die Krönung war für 7 € zu haben. Na ja. Jetzt weiss ich auch warum. :rolleyes:

komm zu mir meiner schmeckt klasse

Ich hatte bisher eine Senseo, die so langsam ihren Geist aufgibt. Jetzt habe ich mir nach vielen Vergleichen eine Tassimo zugelegt - und bin begeistert. Nicht nur, dass der Hersteller z.Zt. 25% des Kaufpreises zurückzahlt, der Geschmack und die Temperatur sind ausgezeichnet. Der Cafe lacciato hat wirklich 3 Schichten und auch der Cappuccino ist lecker. Die Discs sind allerdings recht teuer so kosten 8 Portionen vom Cafe Latte 4,99 €, aber das ist es mir wert.


sorry..was ist Lavazza..??? :pfeifen:


Zu Grizzabella's Frage noch mal:

Ich hab die Bedienungsanleitung gefunden. :D

Also, bei Pulverkaffe darf nur mittelfeine Mahlung eingefüllt werden und zwar mit einem Meßlöffel (gestrichen voll), der zu der Maschine gehört. Der Kaffe soll erst kurz vor der Zubereitung eingefüllt und darf nicht angedrückt werden. Nun auf die Taste zur Anwahl "Kaffeepulver" (da ist so ein ausgeschütteter Meßlöffel drauf) und zusätzlich die entsprechende Starttaste (je nach Tassengröße) für eine Tasse drücken. Verstanden? :)

Bei der Espresso-Sorte kann ich Dir aber nicht helfen. :no:


Hallo Grizzabella,
ich habe auch eine Saeco, kaufe auch die gleiche Sorte Kaffebohnen wie du. Wenn ich einen Cappuccino trinken möchte, dann schäume ich die Milch und lasse 2 extrastarke Espresso darüberlaufen. Schmeckt super und ich brauche nicht extra eine andere Kaffeesorte.


Zitat (yuki, 13.10.2006)
Hallo Grizzabella,
ich habe auch eine Saeco, kaufe auch die gleiche Sorte Kaffebohnen wie du. Wenn ich einen Cappuccino trinken möchte, dann schäume ich die Milch und lasse 2 extrastarke Espresso darüberlaufen. Schmeckt super und ich brauche nicht extra eine andere Kaffeesorte.

so mach ich das auch nur mit einem Expresso und da ist mir der Kaffee ein wenig zu schwach

Zitat (grizzabella, 13.10.2006)
so mach ich das auch nur mit einem Expresso und da ist mir der Kaffee ein wenig zu schwach

Kann man das nicht einstellen?

Bei unserer Maschine geht das. Die mahlt dann zwischen 6 und 9 Gramm Pulver. Das wird am Mahlwerk eingestellt. Und wenn man die kleinste Tasse anwählt, ist entsprechend wenig Wasser drin. Da steht der Löffel. *g*


Zitat (HSommerwind, 13.10.2006)
Bei unserer Maschine geht das. Die mahlt dann zwischen 6 und 9 Gramm Pulver. Das wird am Mahlwerk eingestellt. Und wenn man die kleinste Tasse anwählt, ist entsprechend wenig Wasser drin. Da steht der Löffel. *g*

Ja, das funzt mit meiner Saeco auch so - ich dachte wir hätten evtl. die Gleiche Bella.

Zitat (HSommerwind, 13.10.2006)
Bei unserer Maschine geht das. Die mahlt dann zwischen 6 und 9 Gramm Pulver. Das wird am Mahlwerk eingestellt. Und wenn man die kleinste Tasse anwählt, ist entsprechend wenig Wasser drin. Da steht der Löffel. *g*

ich glaub das muss ich erstmal noch ein wenig experimentieren


Aber wenn ich das les was die PAds von Tassimo kostet. ............... wir trinken schon wenn wir nur zu zweit sind unsere 10 Tassen zusammen :blink:

Gut so ein Vollautomat ist in der Anschaffung teuer, aber da wird man abwägen müssen wieviel man trinkt

Ich halt von diesen Padsgeräten gar nichts. Das ist doch wie bei den Tintenstrahldrucker-das Gerät günstig-die Verbrauchsmaterialien teuer.
Ich habe eine Delongi seit 2 Jahren im Angebot für 349€ gekauft und bin sehr zufrieden. Es gibt nichts besseres als Kaffe von frisch gemahlenen Bohnen.


Zitat (grizzabella, 13.10.2006)
Jetzt kram ich mal den alten Fred aus, ich hab da ein Problem.

Wir haben einen Kaffeevollautomaten(saeco) und nehmen normalerweise immer die Crema Bohnen da wir ihn schwarz trinken. In letzter Zeit machen wir uns wieder öfters einen Cappuchino, dafür sind jedoch die Bohnen nicht wirklich geeignet. Jedesmal zu wechseln wäre zu umständlich, hab ja aber auch ein Pulverfach an der Maschine.

So jetzt die Frage, kann ich einen gemahlenen Expresso nehmen und und damit über das Pulverfach einen Expresso machen ........... vorallem welchen am besten???

aber bella....wozu ist denn sonst das pulverfach :o :o :o
genau aus diesem grunde dass du dir einen espresso genehmigen kannst.
nur eure marken sind mir unbekannt :lol: :lol:

EDIT: hab übrigens auch ne saeco digital. bei unserem kaffeekonsum
rentiert eine tabs maschine nicht. die ist gut geignet für einen single.

Bearbeitet von bonny am 13.10.2006 13:06:08

Das ist wirklich sehr teuer. Wir haben eine Senseo. Ist alles gut und schön und wenn man mal schnell nur eine Tasse Kaffee will ist sie frisch und schnell zubereitet und man braucht keinen Kaffee mehr wegzuschütten.
Aber die Pads? :blink: Teuer. 18 Stück zwischen 2,19 und 2,79. Das find ich ganz schön happig. Gut, wir sind jetzt auf die Pads vom Aldi (Ja uns schmecken sie!!) umgestiegen. 20 Stück 1,79. Das geht noch.

Wenn man sich allerdings mal überlegt wie viel ein Pfund Kaffee kostet, was man da rausbekommt und vergleicht das mit den Pads dann ... :o :mussweg:


Hallo Paradiesvogel!

Ja stimmt, das mit den 25% hab ich auch gesehen. Vom Preis her ist die tassimo super. Und ich trinke eigentlich auch nur morgens ne tasse kaffee, aber halt lieber cappuccino da ich von der arbeit sehr verwöhnt bin! Deshalb wären mir die pads auch den preis wert.


war mir halt nicht sicher ob der cappu auch schmeckt!! Danke für deinen Beitrag! :D


wenn du unter Preisvergleich gehst, findest du eine Maschine bei einem Versender, der kostenlos innerhalb 1 Tages versendet und eigentlich Bücher anbietet :rolleyes: , da kostet die Maschine 109,- €


Danke für den Tip.
Ich hab mir die Maschine jetzt bei otto bestellt.

Hoffentlich schmeckt der Kaffe wirklich so gut wie du sagst.

Wo kaufst du denn die discs? Gibt es da nur diese 8er packungen oder auch größere?


Ich rieche Kaffee auch unheimlich gern, trinke aber leider keinen ( bäh ).
Bleibe besser bei Cappuccino und Tee !


Ich rieche Kaffee auch unheimlich gern, trinke aber leider keinen ( bäh ).
Bleibe besser bei Cappuccino und Tee !


Zitat (Hibiskus, 13.10.2006)
Ich rieche Kaffee auch unheimlich gern, trinke aber leider keinen ( bäh ).
Bleibe besser bei Cappuccino und Tee !

Cappuccino ist auch Kaffee , wenn du nicht gerade das angerührte Zuckerzeugs meinst :D

Ja,Kaffee duftet immer so super.
Aber mir schmeckt er leider nicht ( echt schade ! )


uhhhhh jaaaaaaaa Kaffeeeeeeee duftet super und schmeckt mir auch (Mövenpick mag ich am liebsten!!!)
Mein Freund mag Kaffee nur mit viel viel viel ...Zucker und Milch ;)


Zitat (eknamnitsrek, 13.10.2006)
Wo kaufst du denn die discs? Gibt es da nur diese 8er packungen oder auch größere?

Ich habe sie bei Amazon bestellt, bzw. bei Sky oder Famila gekauft. Es gibt die normale Krönung in vielen Geschäften.

Also, ich liebäugele auch mit dem Gedanken, mir eine Tassimo zuzulegen. Nun will Männe mir die zu Weihnachten schenken, aber wegen der 25 % Rabatt Aktion schon jetzt kaufen.
Aber: das gibts noch ein System mit


Was soll der Wasserfilter denn bewirken? Habt ihr hartes oder eher weiches Wasser?


Also, wir haben ausgesprochen hartes (ich glaub, über 20 Härtegrad, ich meine 24, und meines Wissens gilt größer als 20 als hart...)
Die Frage ist einfach auch: lohnt sich das?
Aber mal abgesehen davon wäre ich auch dankbar, wenn hier noch der ein oder andere Erfahrungen mit der Tassiomo schon hätte und mir darüber berichten könnte.


Ich habe eine Senseo, aber irgendwie kann ich mich mit dem Kaffeegeschmack nicht so richtig anfreunden. Momentan steht sie im Schrank. :(


Zitat (Naseweis03, 16.10.2006)
Also, wir haben ausgesprochen hartes (ich glaub, über 20 Härtegrad, ich meine 24, und meines Wissens gilt größer als 20 als hart...)
Die Frage ist einfach auch: lohnt sich das?
Aber mal abgesehen davon wäre ich auch dankbar, wenn hier noch der ein oder andere Erfahrungen mit der Tassiomo schon hätte und mir darüber berichten könnte.

Falls dieser Filter das Wasser enthärtet, ist das gut, denn hartes Wasser ist zum einen für die Maschine nicht gut-verkalkt schnell, andererseits schmeckt der Kaffee mit weicherem Wasser besser.

Leider habe ich mit der Tassiomo keine Erfahrungen, da ich auf Vollautomaten steh.

Zitat (Mikro, 16.10.2006)
Ich habe eine Senseo, aber irgendwie kann ich mich mit dem Kaffeegeschmack nicht so richtig anfreunden. Momentan steht sie im Schrank. :(

Also ich bzw. wir sind mit unserer Senseo sehr zufrieden. Habe schon alle Sorten die es gibt ausprobiert (auch Cappucino) und die sind alle sehr gut.

LG

Ich find die Kaffeeevollautomaten total super! Wir ham ne Jura und da merkt man, wie Kaffee schmecken muss!!!! :rolleyes:


Zitat (Navitronic, 16.10.2006)
Ich find die Kaffeeevollautomaten total super! Wir ham ne Jura und da merkt man, wie Kaffee schmecken muss!!!! :rolleyes:

Stimmt!!!! :blumen:

Zitat (Navitronic, 16.10.2006)
Ich find die Kaffeeevollautomaten total super! Wir ham ne Jura und da merkt man, wie Kaffee schmecken muss!!!! :rolleyes:

Ja so einen Mercedes können wir uns nicht leisten, hat nur für Dlonghi gereicht ;)

Bearbeitet von Sparfuchs am 16.10.2006 20:47:01

hi,ich mag total gerne espresso mit so einem" silberding" auf dem herd gebraut,
pur,rund um die uhr... :wub:


Achja um den Duft von Kaffe im Haus zu haben, kann man auch einfach Espresso in so ne Duftlampe geben!!!! Das riecht wunderbar!!! vor allem so natürlich und nich so aromenmäßig wie das andere Zeug!!! :sabber:


Gerade bei einen Freund probiert:Eichelkaffee!

Er hat geschmeckt und ich Lebe noch! :D:D:D


Halli!
Ey! Kennt jemand diese kleine feinheiten wie man mal einen anderen Geschmack innen Kaffee bekommt?
Ich hab m,al gehört man soll Salz mit zu fügen oder auch mal Kakao ins Pulver! B)

Habt Ihr auch so tolle Tricks?


Viel Spaß Flippy :wub:


Meine Tante legte immer eine Praline auf das Kaffeepulver - war aber nicht unbedingt mein Geschmack.


Zitat (Koala, 17.10.2006)
Meine Tante legte immer eine Praline auf das Kaffeepulver - war aber nicht unbedingt mein Geschmack.

Ich kenn das mit nem Stückchen Schokolade. Gibt aber Fettaugen aufm Kaffee und schmeckt seltsam. Mein Fall ist es nicht...

Else

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter