Hosen Bügeln: beigefarbene Hosen werden nicht glatt


Hallo,

ich habe schon mehrfach festgestellt, dass beigefarbene Baumwollhose mit Elasthananteil beim Bügeln einfach nicht glatt zu bekommen sind.

Hat dazu jemand einen Tipp?

Wäre super.


bei hosen ,speziell jeans mach ich das immer so:
nachdem ich sie aus der waschmaschine genommen habe, schleuder ich sie gut aus,dann lege ich sie bein auf bein und falte sie noch mal halb.sieht dann so aus wie wenn sie über dem bügel hängen. dann lege ich die nassen hosen noch für eine halbe stunde mindestens wieder in den wäschekorb. danach sind sie schon schön glatt,nach dem trocknen noch mit dem dampfbügeleisen drüber...das sollte reichen. beim bügeln erst gucken wie heiß deine hose gebügelt werden darf natürlich.


kurz im Wäschetrockner antrocknen, dann ab danit auf die Leine, glatt ziehen. Kannste Dir das bügeln ersparen!!!!
Bei dem Wetter möchte ich auch nicht an´s bügeln denken :wacko:


Leider hab ich keinen Wäschetrockner :(

Bei dem Elasthan-Anteil kann es sein, daß du die Hose zu heiß bügelst!!!

Bei sehr faltigen Sachen auch Baumwolle oder Leinen feuchte ich das Teil leicht an, lege es in einen Platikbeutel und nach einige Stunden läßt es sich superleicht bügeln.



Kostenloser Newsletter