Gänsedaunen und Federn waschen??


Hallo zusammen!!

Ich hab da mal eine Frage. Ich habe ein Kopfkissen aus Gänsedaunen und Federn. Da es nun nicht wirklich schön aussieht und etwas riecht würde ich es gerne waschen! Weiß aber leider nicht wie und ob es überhaupt möglich ist.
Wäre schön, wenn mir schnell jemand helfen könnte.

Danke schon mal im voraus.

Liebe Grüße,
Tweety _79



Dazu gibt's auch hier unter "Waschen und Bügeln" einen Tipp, ich glaube von Bernhard. Guck doch mal da! Den Vorschlag mit dem Tennisball im Trockner hab ich auch anderswo schonmal gehört!


Hab ich geguckt!!!

Danke

Gruß Tweety_79


hab ich grade letzte woche gemacht.mit dem ergebnis bin ich sehr zufrieden.das kissen war durch hohes fieber meines mannes total naßgescheitzt.die federn waren verklumpt.und gemüffelt hat das!!!!!

hab ein enthärtungstab,normale menge waschpulver und weichspüler benutzt.danach im trockner auf normale leistung durchlaufen lassen.zwischendurch als mal die federn durchkneten.
aber ich glaube,das sollte man nicht zu oft machen.

lG LILA


Zitat
weichspüler benutzt



Bei Daunen nicht empfehlenswert, weil der verklumpt die Federn!


Kostenloser Newsletter