Schumi will aufhören: Stimmt's oder Ente


Habe soeben gehört, dass Schumi zum Saisonende aufhören will, soll in italienischen Zeitungen stehen.

War eigentlich immer der Meinung, dass er noch 1-2 Jahre fährt.

Formel 1 ohne Schumi für mich kaum vorstellbar!

Stimmt das oder ist es nur 'ne Ente?


:rolleyes: schwer zu sagen, solange es nicht offiziell bestätigt wird.

ich meine aber, er kann beruhigt aufhören, es gibt ja schon einen nachfolger :pfeifen: :lol:


Schon gut möglich, ausgesorgt hat er ja.

Wenn er jetzt noch seinen 8.WM- Titel holt ( ich drück' die Daumen ), dann hat er ja auch alles erreicht!

Aber nichts desto trotz: Ich hoffe er fährt doch noch ein bißchen weiter!


Meldung

02.08.2006 - 14:09 Uhr
Beendet Schumacher seine Karriere?
Die italienische Zeitung 'La Gazzetta dello Sport' ist sich sicher, dass Rekord-Weltmeister Michael Schumacher am Saisonende seine einmalige Karriere beenden wird. 'Die Entscheidung ist Schumacher schwer gefallen, sie ist aber wohlüberlegt', schreibt die Gazzetta. Grund dafür sollen unter anderem die Rücktritte von Jean Todt und Ross Brawn sein, mit denen Schumacher seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.

Werbung Quelle: www.sportal.de



Zitat (FranzBranntwein @ 02.08.2006 23:41:33)


Grund dafür sollen unter anderem die Rücktritte von Jean Todt und Ross Brawn sein, mit denen Schumacher seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.


Dann ist es wohl klar, dass er nichts mehr "ausprobieren" möchte.

nix genaues weiss man - aber man hörts munkeln B)


ein Hallo an euch. :blumen:

also ich finde das Schumi genug in kreis gefahren ist...
er soll doch nun mal die "jüngeren " Fahrer auf das treppchen lassen.

Zitat
PS:. die spitze Nase im Wind kann ich eh nicht mehr sehen...


gruss LeoLE

Zitat (kuli2006 @ 02.08.2006 23:03:59)
Habe soeben gehört, dass Schumi zum Saisonende aufhören will, soll in italienischen Zeitungen stehen.
....
Formel 1 ohne Schumi für mich kaum vorstellbar!


Wenn er gut beraten ist, wird er aufhören.

Jeder ist ersetzbar! Jeder.

Dann soll er sich zum Abschluss noch einmal den Titel holen und dann zurück treten. Kann man sich ein schöneres Karriereende vorstellen??? Wohl kaum.


Die anderen Fahrer wachsen dem doch sowieso langsam über den Kopf, wieso soll der sich noch weiter blamieren und erst in n paar Jaren abtreten? Das soll der mal lieber jetzt machen, wo den wenigstens noch n paar für den Größten halten, je länger der wartet desto mehr Kritik wird der einfahren. Den günstigsten Zeitpunkt hat der sowieso schon verpasst.

Abtreten wenn die Karriere noch einigermaßen läuft und sich dann noch n paar Jahrzehnte als Held vergangener Tage feiern lassen. Da konnten schon andere derbe gut mit leben.


ich finde auch es ist zeit aufzuhören für ihn, irgendwie fand ich es fast schon "lächerlich" das er immer weitergemacht hat...

sollte er aufhören macht es ihn in meinen augen sympatischer.

das soll nich heissen das ich schumi nich mag, im gegenteil. aber image-mäsig finde ich es gut wenn er aufhören wurde.

:)


...er sollte doch noch ein Rennen fahren und sich dabei das Genick brechen...


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 03.08.2006 10:07:40)
Die anderen Fahrer wachsen dem doch sowieso langsam über den Kopf

du scheinst in der letzten zeit andere rennen gesehen zu haben als ich.

Schumi will aufhören...

...und das ist auch gut so :D


Zitat (kLeiner @ 03.08.2006 10:29:35)
Zitat (Kalle mit der Kelle @ 03.08.2006 10:07:40)
Die anderen Fahrer wachsen dem doch sowieso langsam über den Kopf

du scheinst in der letzten zeit andere rennen gesehen zu haben als ich.

Denk ich auch.....oder keine Ahnung von der Materie.

Zitat
ich meine aber, er kann beruhigt aufhören, es gibt ja schon einen nachfolger



Wer soll das sein?

Alonso wohl kaum, der hat bewiesen, was er kann, wenn das schlechter ist als sonst - garnix!

Zitat (Miele Navitronic @ 03.08.2006 10:35:24)
Zitat
ich meine aber, er kann beruhigt aufhören, es gibt ja schon einen nachfolger



Wer soll das sein?

Alonso wohl kaum, der hat bewiesen, was er kann, wenn das Auto schlechter ist als sonst - garnix!

:D tja... alonso ist der amtierende weltmeister und führt auch diese jahr noch die WM an, ob´s dir passt oder nicht :P

schumi hatte wohl letztes jahr das schlechtere auto und wurde...

...dritter. alonso wird erster oder zweiter werden, daran gibt´s nix mehr zu rütteln B)

und was für mich das wichtigste ist: alonso hat seinen titel sauber eingefahren, was man von herrn schumacher ja nicht behaupten kann :)

Zitat (klausbege @ 03.08.2006 10:19:20)
...er sollte doch noch ein Rennen fahren und sich dabei das Genick brechen...

Was bist denn Du für einer?
der anderen den Tod wünscht :kotz: :kotz: :kotz:

Zitat (felixmama @ 03.08.2006 11:31:36)
Zitat (klausbege @ 03.08.2006 10:19:20)
...er sollte doch noch ein Rennen fahren und sich dabei das Genick brechen...

Was bist denn Du für einer?
der anderen den Tod wünscht :kotz: :kotz: :kotz:

Das sind die richtigen, die brechen sich selber schneller den Hals, als denen lieb ist!

formel 1 ist eh total bekloppt


Zitat (pepsi @ 03.08.2006 11:48:41)
formel 1 ist eh total bekloppt

Für Frauen ja.....die können ja auch - genau, wie beim Fußball - die Regeln nicht verstehen! :P

och beim fußball bekomm ich das hin, aber bei f1 will ich des au gar nuech


Zitat (pepsi @ 03.08.2006 11:52:44)
och beim fußball bekomm ich das hin, aber bei f1 will ich des au gar nuech

Dat sagen se alle.

Mein Liebling mag auch F1 :wub:

Ich ich mag Sie! :wub:

Wenn sie während dem Rennen das Maul hält und keine unsinnigen Fragen stellt! :)

Zitat (Miele Navitronic @ 03.08.2006 11:50:45)
Zitat (pepsi @ 03.08.2006 11:48:41)
formel 1 ist eh total bekloppt

Für Frauen ja.....die können ja auch - genau, wie beim Fußball - die Regeln nicht verstehen! :P

Deshalb sind die Deutschen Frauen ja schließlich auch Fußballweltmeister, die Herren nur Dritter!

Zitat (tom-kuehn @ 03.08.2006 11:57:31)
Zitat (Miele Navitronic @ 03.08.2006 11:50:45)
Zitat (pepsi @ 03.08.2006 11:48:41)
formel 1 ist eh total bekloppt

Für Frauen ja.....die können ja auch - genau, wie beim Fußball - die Regeln nicht verstehen! :P

Deshalb sind die Deutschen Frauen ja schließlich auch Fußballweltmeister, die Herren nur Dritter!

:applaus: :applaus: :applaus:

ich bin besser über F1 informiert als mein mann und der gibt das sogar zu. wenn ich ihm nicht sage wann die rennen sind, würde er die glatt verpassen :lol:

Nun ja, man kann nur hoffen, daß es endilch soweit ist, "SUPREMEISTER Spitzkinn" nervt schon lange mit seiner gespielten Art.
Man (B.E.) sollte eine Altersbegrenzung (max. Fahreralter 30 Jahre) einführen, so wird die F1 bestimmt wieder interessanter, weil sich endlich die Jugend beweisen kann.
Bei Ferrari zählen nur die Titel und so geht es auch weiter solange Meister Spitzkinn für die Roten fährt. Da kann Stallregie verboten werden, aber man kann oder will etwaige Regelverstöße (beim Tanken, Verbremser u.ä.) nicht nachweisen.

Da wären da noch die ständigen Regeländerungen, super, nur bringt das rein garnichts.

Mein Fazit: F1 ist out, andere Sportarten sind, solange M. Schumacher dabei ist, definitiv um ein vieles interresanter.


Radrennen z.B.? ;)


Wenn das stimmt .. dann schaue ich auch bald wieder Formel 1 .. :pfeifen: :pfeifen:



Kostenloser Newsletter