Fragen an Vermieter ?? Damit er mich nicht einfach rauswerfen..


Hey ihr :)

Also ich hab grad meine erste Wohnungssuchanzeige aufgegeben und um keine bösen Überraschungen zu erleben (später) wollte ich mit euch zusammen einen Fragenkatalog erstellen,was ich alles wissen sollte,bevor ich den Vertrag unterschreibe. Sowas wie "Haustiere ja/nein","renovieren bei Aus/Einzug","Mietpreisbindung ja/nein" usw. usf.


Also ganz ehrlich, mir ist dazu nichts eingefallen. Aber ich habe mal gegoogelt und vielleicht hilft Dir das hier Mietvertrag - Fragen und Antworten weiter. :)


Hallo Magic!

Ich habe letztens auch eine neue Wohnung gesucht. Was ich immer als erstes gefragt habe, ob die Heizkosten in den Nebenkosten enthalten sind. Kann sonst ne böse Überraschung werden. Was ist noch wichtig?! Liegt Kabelfernsehen in der Wohnung oder Empfang über Satellit? Darf eine Satellitenschüssel montiert werden? Hausordnung, Treppenhausreinigung, Waschküchenbenutzung, darf ich eine eigene mitbringen???

Ich glaub das war erst mal das Wichtigste. Vieles wird Dir selbst auffallen, wenn Du erst mal ein paar Wohnungen besichtigt hast.


Viel Erfolg bei der Suche!


Viele Grüße Michaela


Hallo Magic,
also das Rad müssen wir nun wirklich nicht zum xten Male erfinden.
HSommerwind hat ja schon mal einen Hinweis gegeben.
Wichtig ist auch, dass du den dir vorgelegten Mietvertrag nicht sofort unterschreibst, sondern dir eine Bedenkzeit einräumst.
Wenn du diesen Mietvertrag hast, können wir ja mal sehen, ob es ein
Standarfmietvertrag ist oder ein "Exot".
Und dann gucken wir weiter.
Ist das ein Wort? :blumen:


Zitat
also das Rad müssen wir nun wirklich nicht zum xten Male erfinden

Ja sorry,ich wollt das nicht zum x-ten Mal aufwerfen,aber bin grad etwas gestresst und alleingelassen..Meine Ellis interessierts gar nicht (hab darüber mal was geschrieben hier) und sonst kenne ich niemanden,der mir helfen könnte..Dann noch Stress mit der Krankenkasse und ich sollt mich bald einschreiben..Mir sitzt der Stress grad wirklich im Nacken. Darum werd ich mich wohl auch relativ schnell entscheiden müssen,weil sonst alle "guten" Wohnungen weg sind (Studentenstädtchen).Aber das kriegen "wir" ;) schon hin

Nur so'n Tipp am Rande: Falls du Gelegenheit hast, frag den Vormieter mal in einer ruhigen Minute (wenn der Vermieter nicht zuhört), ob die Wohnung sehr feucht ist. Bekannte hatten im letzten Winter ziemlich Probleme mit Schimmel, das war im ganzen Haus ein Problem!


auch ne interessante frage an den vormieter, falls vorhanden, warum der auszieht? sind differenzen mit dem vermieter vorgekommen, u.s.w. nicht so einfach, ich weiß, sollte der vermieter nebendran stehen. als wir damals aus unserer letzten mietwohng ausgezogen sind in unserer "bankeigenens haus" haben die nachmieter uns gefragt als der vermieter schon draußen war.


wichtig ist auch noch den Vermieter ein Einzugsprotokoll unterschreiben zu lassen.
Mach dafür eine ausführliche Wohnungsbegehung am besten zusammen mit einem Profi (Tischler, Klempner o. ä.) und führe alle Schäden in der Wohnung auf.
So ist feststellbar welche Schäden bereits beim Einzug vorlagen und Du hast hinterher nicht den Ärger wenns um die Verursachung geht.


Zitat (lotte-franziska @ 10.08.2006 20:02:36)
auch ne interessante frage an den vormieter, falls vorhanden, warum der auszieht? sind differenzen mit dem vermieter vorgekommen, u.s.w. nicht so einfach, ich weiß, sollte der vermieter nebendran stehen. als wir damals aus unserer letzten mietwohng ausgezogen sind in unserer "bankeigenens haus" haben die nachmieter uns gefragt als der vermieter schon draußen war.

Das haben wir auch immer gemacht. Ob beim Mieten oder Kaufen.

Den Vormieter nach Möglichkeit fragen, wieso er auszieht find ich auch ne gute Idee.

Zitat
Mach dafür eine ausführliche Wohnungsbegehung am besten zusammen mit einem Profi (Tischler, Klempner o. ä.) und führe alle Schäden in der Wohnung auf.

Da werd ich mich wohl auf mein eigenes Verständnis etc. verlassen müssen,weil nen Profi kann ich mir nicht leisten.


Mein Vater ist übrigens dafür,dass ich mir eine möblierte Wohnung miete (ob mir die Möbel gefallen oder wie alt die sind ist ihm dabei egal)-weil er meinte,in ein paar Monaten bin ich eh wieder daheim..Na sowas will man von seinem Vater doch hören :angry:

zum thema feuchte....
in 99% der fälle liegt das am mangelnden lüften...und leider viele leute lüften falsch..zb.kippstellung statt durchzug 3 x10 pro tag...

thema vermieter,vormieter.... was der vormieter dir erzählt, muss längst nicht stimmen...gehören immer zwei seiten zu einem (miet-) verhältnis, oder?
und jeder sieht immer seine seite recht....

also verlasse dich auf deinen eignen eindruck!

ciao guapa


aber wenn der vormieter was erzählt vonwegen nebenkosten werden alle paar monate erhöht und die kneipe nebenan is zu laut oä, glaub ich ihm schon ;)

hab mir malo ne wohnung angeschaut, die war ein traum... aber da warn zB diese faktoren ausschlaggebend, dass ich sie nicht genommen habe.. und dass die fenster nicht ganz dicht waren...

der vormieter kann schon interessante sachen zu der wohnung sagen, solang du nich so'n komischen vormieter hast wie ich, kann das auch ein nettes gespräch werden..

achja.. wieß nich, obs schon gesgat wurde.. in gegenden, wo viele leute langlaufen, weil da irgendetwas is, wo alle hingehen (bahnhof, busbahnhof, einkaufszentrum...), frag nach, wie das mit dem müll geregelt ist, dass ich jeder depp an eure mülltonnen kann, und die mti dem eigenen müll vollmacht, weil der nächste öffentliche mülleimer weiter wge is oder so... unsre mülltonnen hier sind zB abgeschlossen.



Kostenloser Newsletter