Klamotten in Trockner: was darf in den Trockner???


Hallo zusammen,

kann ich alle Sachen in den Trockner schmeissen oder gibt es da bei manchen
Kleidungsstücken Besonderheiten?

Greetz
Andi


Hallo erstmal !

In jedem Wäschestück ist gekenntzeichnet, ob es in den Trockner darf oder nicht.


und wenn du neue sachen kaufst,nimm lieber alles ne nummer größer.die meisten sachen gehen etwas ein.


Hallo,

das kommt auch darauf an, was für einen Trockner du hast. Mir steht ein Kondenstrockner zur Verfügung (die ohne Schlauch), der meiner Ansicht nach, obwohl schon etwas älter, sehr schonend trocknet. Da kann man eigentlich alles reinschmeißen. Schlechte Erfahrungen habe ich allerdings mit ner Fleecejacke gemacht, die hatte nachher Brandflecken! Bei Wollpullis bin ich auch eher vorsichtig.
Alles andere, auch wenn auf dem Etikett steht "nicht trocknen", kommt bei mir rigoros in die Maschine. T-Shirts mit Baumwolle laufen dauerhaft, aber nicht sofort und viel, ein.

Pustefix :pfeifen:


Können- können kannst du alles. Du kannst natürlich nach Belieben alles in den Trockner werfen. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass du das eine oder andere Teil danach nicht mehr erkennst oder dass es nicht mehr passt.

In sämtlichen kaufbaren Bekleidungsstücken sind Pflegeetiketten eingenäht mit diversen Symbolen. Schau mal bei http://www.waschsymbole.de/ rein, da sind alle Symbole erklärt! Wenn du lange Freude an deinen Klamotten haben möchtest, ist es ratsam die Pflegeempfehlungen einzuhalten.


Ich trockne keine Socken im Trockner, die laufen mir immer ein. Und Wollpullis sind auch sehr empfindlich, wie Pustefix ja schon geschrieben hat.
Ohne Probleme gehen Trocken- und Handtücher, Sweatshirts und T-Shirts und Bett- und Tischwäsche.


huhu und guten abend..

ich gebe alles außer wollsachen und badeanzüge in den trockner, und bisher gibt es (fast) keine kollateralschäden. Aufgrund meiner rückenprobleme kann ich die wäsche einfach nicht in den garten zur wäscheleine tragen (5 personen haushalt, davon 3 kinder=wäsche ohne ende) deshalb muss alles in den trockner. Seit 5 Jahren mach ich das so und außer 2-3 hemden meines mannes (die eh mal aussortiert gehört hätten) hatte ich keine verluste.
Wenn du dir 100 pro sicher sein willst, pflegeanleitung beachten (wie ja auch geschrieben wurde) :D
edit: rechtschreibung ;)
einen schönen abend wünscht simone

Bearbeitet von 3Monstermama am 10.08.2006 23:15:29


Also- Rückenprobleme hin oder her (hab ich auch)- es gibt Dinge, die gehören einfach nicht in den Trockner. BHs zum Beispiel, und die dazugehörigen Slips. Die hänge ich auf so einen Trockenständer. Außerdem meine Yogaklamotten.


Guten Morgen,

so wie ich das sehe gibt es zwei Ansichten.
1. (Fast) alles in den Trockner
2. Pflegeanleitungen beachten und auch wirklich nur die Sachen rein die dürfen.

Bei manchen Klamotten kommt mir die Pflegeanleitung aber echt komisch vor, z.B. hab ich T-Shirts wo draufsteht dass diese nicht in den Trockner dürfen, andere aber schon.
hm..... ;)
naja da heisst es wohl ausprobieren.

Auf jeden Fall mal vielen Dank


Das Ding mit Waschenleitungen ist meiner Ansicht nach nur, dass offenbar möglichst überall reingeschrieben wird, "nicht maschinell trocknen", um da jegliche Haftung auszuschließen. Ich würde glatt behaupten, dass zwei Dritteln meiner Klamotten so ein Zeichen hat. Wenn ich wirklich danach ginge, könnte ich mir den Trockner komplett sparen. Und da ich in einer Mietwohnung lebe, in der der Vermieter Waschmaschine und Trockner für alle Nachbarn zugänglich im Keller postiert hat, wäre die Alternative nur: Wäsche auf so nem Klappständer in der 1Zimmerwohnung trocknen. Der steht dann nicht nur ätzend im Weg rum, sondern ist dem Raumklima wegen der hohen Luftfeuchtigkeit alles andere als zuträglich.
Ich behaupte also mal: Not macht tolerant :lol:


Zitat (Valentine @ 10.08.2006 23:18:42)
Also- Rückenprobleme hin oder her (hab ich auch)- es gibt Dinge, die gehören einfach nicht in den Trockner. BHs zum Beispiel, und die dazugehörigen Slips. Die hänge ich auf so einen Trockenständer. Außerdem meine Yogaklamotten.

Dann kauf Dir mal vernünftige Unterwäsche, dann gehts!



Ich schmeiß alles da rein.....Wolle/Fleece dann eben im Wolle-Programm...


Wenn du ganz auf Nr. sicher gehen willst, dann drück halt die "Schon"-Taste!

Ich schmeiße auch alles in den Trockner..die empfindlicheren Sachen kommen in den "Schon"Gang..
Bis jetzt (6 Jahre) ist nix kaputt gegangen oder eingelaufen..


Zitat (Miele Navitronic @ 11.08.2006 11:17:13)

Dann kauf Dir mal vernünftige Unterwäsche, dann gehts!


Mind your own.... ich trage durchaus hochwertige Unterwäsche. Aber Spitzen von La Perla oder Chantelle gehören nun einmal nicht in den Trockner. Wenn du dein Schiesser Doppelripp da reinschmeißt, ist es dein Ding- ich hänge BHs für 70 und mehr Euro auf.

Zitat (Valentine @ 18.08.2006 16:59:33)
Zitat (Miele Navitronic @ 11.08.2006 11:17:13)

Dann kauf Dir mal vernünftige Unterwäsche, dann gehts!


Mind your own.... ich trage durchaus hochwertige Unterwäsche. Aber Spitzen von La Perla oder Chantelle gehören nun einmal nicht in den Trockner. Wenn du dein Schiesser Doppelripp da reinschmeißt, ist es dein Ding- ich hänge BHs für 70 und mehr Euro auf.

Dann hast Du nen Billigtrockner, bei uns geht sowas nicht kaputt, oder du bedienst das falsch!

Zitat (Miele Navitronic @ 18.08.2006 21:30:35)

Dann hast Du nen Billigtrockner, bei uns geht sowas nicht kaputt, oder du bedienst das falsch!

Ja, nee, is klar, Mr. Perfect. Wie hab ich den Trockner denn zu bedienen, dass Bügel-BHs und dergleichen nicht kaputtgehen?

Zitat (Valentine @ 18.08.2006 21:52:56)
Zitat (Miele Navitronic @ 18.08.2006 21:30:35)

Dann hast Du nen Billigtrockner, bei uns geht sowas nicht kaputt, oder du bedienst das falsch!

Ja, nee, is klar, Mr. Perfect. Wie hab ich den Trockner denn zu bedienen, dass Bügel-BHs und dergleichen nicht kaputtgehen?

Tja, z.B. mal das Wolle, Seide oder Feinwäsche-Programm benutzen, oder, das Dessou-Programm! B)


Ich würde mir auch Blöd vorkommen, Wäsche aufzuhängen! Sowas hat man im 18Jh. gemacht!

Ich schmeiße auch alles außer Leder- und Latexklamotten in den Trockner. :lol:
Auch unsere hochwertige Unterwäsche. Da ist noch nie etwas passiert. Das Einzige, was in 6 Jahren das Zeitliche gesegnet hat, war eine Baumwoll-Jogginghose. :blink: Die ist von Größe 38 auf Kindergröße 156 eingeschrumpft. rofl War aber auch nur so ein Billigteil aus dem Aldi für 5 €.



Kostenloser Newsletter