berauschender Gestank: Stinke-Klo

 

Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

und zwar war mein Klo bei der Wohnungsübernahem voll ekelig :blink:
nach stundenlanger Bearbeitung des Throns war die schwarze Verkrustung endlich ab.
Danach machte sich aber ein bestialischer Gestank breit, den ich zur Zeit mit ganz vielen Duftsteinen eindämme.
Was tun??
Was ich schon alles probiert habe:
- Dampfreiniger (auch unterm Rand)
- Chlorix
- Essig
- Kloreiniger
- Urinsteinlöser
- Meister Propper
Hilfe!!!! Wenn ich mal belallert bin und da reinkotze dann erbreche ich wegen den Geruch nochmal. :(
Hilfe!


[/QUOTE]


Es gibt bestimmt noch eine Lösung.
Rohrflüßreiniger.
Die fehlt auf deine Liste.
Es gibt die auch im Gel.
Auch wenn die Toilette nicht verstopt ist, aber oft wirdt es dannach besser.
Wenn du das gemacht hast dan anschließend wenn du mal zeit und lust hast versuchen das Wasser aus die Toilette zu bekommen.
(Ich habe es mit einen Aufnemer oder altes Handtuch gemacht saucht viel Wasser auf.)
Wenn Wasser weg ist dann mit zum beispiel Meister Propper (kein scharfes wie chlorix oder so) in die Toilette geben und anschließend mit Toilettebörste richtig schrubben bis es schäumt.
Einige Stunden wirken lassen und du wirst sehen es riecht besser und kannst dich ruhig mal ubergeben lol. :P

Bearbeitet von internetkaas am 14.07.2004 13:14:43


Dnke für den Tipp.

Aber kommt das denn wirklich aus dem Rohr??
Da ist doch schon so viel Chemie in letzter Zeit durchgelaufen, dat muss ja nu och schon alles wech sein... <_<
Ich hatte ja auch schon vvor einfach mal ein neues Klo zu kaufen, aber dann passts nicht rein ins gute Stübchen....

Ja ich probiers mal mit den Rohrreiniger :D

Danke


Zitat
Wenn ich mal belallert bin und da reinkotze dann erbreche ich wegen den Geruch nochmal


1. Platz "für den besten Forumsspruch den ich je gelesen hab" lol *fg*



wenn das aus dem topf kommt würd ich evt mal einen klempner anhaun und fragen,
denke nicht das du da mit reinigern weit kommst. hört sich eher nach ner maroden leitung an oder ablagerungen im fallrohr.

hmm... meinste??
ich sag mal putzen bringts echt nicht, schrubbe nu jeden Tag den Lotus...
na ich ruf mal die Hausverwalrung an.
:) Danke für den Tipp


es sei ... du wärst seltsam veranlagt und schrubbst den gerne jeden tag :)


da liegt ein baufehler vor.
sollte sich ein klempner ansehen und dann die sache an den vermieter weitergeben.


Hallo

ich wollte euch wissen lassen, das ich den Gestank endlich !! bekämpft habe. zumindest halbwegs... Aplaus :lol:

Denn ich habe mir eine Flasche 00 Reiniger Aktivschaum , antibakteriell und alles lösend gekauft, und die komplette Flasche reingekippt! denn viel hilft ja bekanntlich viel. :lol:

Dachte erst, ach du sch... jetzt gibts aber mächtig Schaum... aber es hat geklappt, nun werde ich nur noch mein Stinke Klo damit reinigen

Grüße hollyzwerg


Da hift nichts mehr ausser Vermieter anrufen .
Gruss Angie


ja ist das ein älteres Gerät?
Ich hab mal gelesen (auf howstuffworks.com, glaub ich), dass es sein kann, dass es das stinken anfängt wenn der Gummi von Schüssel zu Abfluss älter ist und porös wird. (is ja auch logisch irgendwo).
Ansonsten viel Glück mit deinem Klo.

bye,
haagi_de


Nimm mal einen Spiegel und schaue unter den Rand... :D

..solange es da gelblich-braun ist hast du Urinstein und ein Geruchsproblem!!

Der Kalk in dem versifften Klo hat sich über lange Zeit schichtweise aufgebaut und verschwindet auch nur schichtweise, durch mehrere Putzdurchgänge....


ACHTUNG bei Rohreinigern und Kunststoffabflußrohren: HITZEENTWICKLUNG!!!!!

habe schon geschmolzene Rohre gesehen!!! :huh:


Was ich sehr oft mache ist wenn ich Toilette reinige, mit Toilettenpapier (etwas Toilettenreiniger drauf) unter rand so sieht mann sofort ob was schmutzig ist.
Und mann macht mit diesen sofort unter am Rand sauber ;)
Aber weil ich sowas jeden Tag nachschaue setzt sich nichts mehr ab.


Bearbeitet von internetkaas am 27.01.2005 10:33:17

Zitat (internetkaas @ 27.01.2005 - 10:32:36)
Was ich sehr oft mache ist wenn ich Toilette reinige, mit Toilettenpapier (etwas Toilettenreiniger drauf) unter rand so sieht mann sofort ob was schmutzig ist.
Und mann macht mit diesen sofort unter am Rand sauber ;)
Aber weil ich sowas jeden Tag nachschaue setzt sich nichts mehr ab.

waaah..ein Putzteufel.... :D

Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder: