Pilze: Rund ums Pilzesammeln

mein mann und sein freund haben riesige rotkappen gefunden.
und auch fertig gemacht. :sabber:
ich durfte sogar mit essen :sabber: :sabber:

Hallo,

meine Hunde haben heute Bovisten gefunden!!!


Quelle:Sonne 53

Viele Grüße,
Sonne

Noch nicht, aber wir waren auch noch nicht im Wald.

Heute wieder mal im Wald gewesen. Viele Steinpilze gefunden, wenige nur madig. Und einen einzigen echten Pfifferling. Natürlich sind die meisten jetzt im

Aber jetzt hab ich mal ne Frage an unsere Pilzexperten:

Im Reinhardswald stehen massenweise kleinere Röhrlinge, die niemand mitnimmt, obwohl überall Spuren von Sammlern zu sehen sind (Zigarettenschachteln, Bierflaschen, Tempotücher, Plastikabfälle, selbst Fischdosen).

Diese Röhrlinge sind ca. 2 -8 cm groß (also der Hut; hab leider kein Foto), Huthaut schokoladenbraun, Röhren ebenfalls braun, Stiel dünn, bräunlich-gelblich, mit gelbem Fleisch. Der Pilz blaut nicht beim Anschnitt. In meinen zahlreichen Bücher ist er nicht zu finden.

Ein älterer Pilzsucher, den ich einfach im Wald angesprochen habe, meinte, den könnte man essen, aber er wisse nicht, was das für eine Sorte ist.

Hat jemand dazu mehr Informationen?



Gruß

Abraxas

Bin gestern in Slochteren (Holland) gewesen.
Habe nur diese Exemplare gefunden.

(IMG:https://www.bildercache.de/minibild/20090929-154029-473.jpg)

©by minchenmaus

und dann noch den:

(IMG:https://www.bildercache.de/minibild/20090929-155011-568.jpg)

©by minchenmaus

Aber hier in Holland ist ja das Pilzesammeln sowieso verboten....

Hallo Minchen,

deine Fotos stellen keinen von den Brüdern dar, die ich heute auch wieder gesehen hab.

In Holland ist das Pilzesuchen verboten? Das wusst ich gar net. Na ja, ist auch egal, ich such entweder hier oder in Schweden. Ha, nächstes Jahr Dalsland, an der norwegischen Grenze. Da gibts viel mehr Pilze als hier in Deutschland. Obwohl....... inzwischen hab ich ungefähr 5 Kilo Steinpilze zum Trocknen hängen. Meine ganze Bude riecht nach Wald........



Gruß

Abraxas

könnte es sich um den halimasch handeln.
ließ mal durch
und hier kannst du dir deinen vieleicht mal aussuchen.

Bearbeitet von gitti2810 am 29.09.2009 21:54:52

Also wir haben bisher nur einige Parasolpilze gefunden im Stadtwald ,ansonsten nur
ungenießbare -leider-

so leute wir wahren heute in die pilze, und haben jede menge gefunden. :D

habe wegen der großen bilder menge, ne art bilderschoh gemacht.
sonnst würde ich morgen noch hier sitzen und hochladen. :pfeifen:

also erstmal eine auswahl von guten pilzen,
sind aber nicht alle die wir gefunden haben. :wub:

©gitti2810
und jetzt eine auswahl die ich nicht nehme oder giftig sind. :ph34r:

©gitti2810
nun habe ich noch was lustiges geknipst. :lol:
ein käfer versuchte sich ein stückchen von einen pilz abzuschneiden.

©gitti2810

Schön, gitti. Musste heute bissi Kratzetier ausm Kobb wegkriegen (Stiefsohn hat gestern geheiratet), also bin ich wieder innen Wald.

Steinpilze werden langsam weniger (entweder wird zuviel gesammelt, oder es wird langsam zu kalt), aber ich hab noch zwei schöne Exemplare (einer ca. 30 cm, der andere 20 cm) gefunden. Außerdem wachsen jetzt wie wild die Maronen.... und die anderen Sammler lassen die (Gott sei dank) fast immer stehen. Dafür seh ich in fast jedem Korb Pfefferröhrlinge, aber die lass ich meist stehen. Und...... die nimmt auch kaum jemand...... Edelreizker und Blutreizker... echt lecker. Zum Glück kennt nicht jeder die Pilze........


Gruß

Abraxas

Sach mal Gitti,
wat feiert ihr denn für Wilde Partys im Wald?

Bier, Fliegenpilze? Das hört sich aber mächtig nach Spaß anne Backen an.

rabe ich kannte sie mal, den blutreizker, auch den edelreizker.
aber das ist sooo lange her das ich mir nicht mehr traue, sie zunehmen wenn ich sie sehe( denke jedenfals das sie es sind)
wir haben auch dahmals im erzgebirge gewohnt, und jetzt in brandenburg.
das sind welten, da sehen alle anders aus. :heul:

eifel, das sind meine männer gewesen, die haben angst gehabt zu unterhopfen, da wir ja immerhin 3stunden im wald wahren.
(meine männer = mein göga + sein freund) :pfeifen:
edit meinte, sie haben ihre fläschen hingestellt damit die größe erkennbahr ist :pfeifen:

noch ein edit: göga meinte pilz zu pils gesellt sich gern. rofl

Bearbeitet von gitti2810 am 11.10.2009 20:11:36

Da wetterbedingt nur noch wenige Steinpilze und Maronen im Wald zu finden sind, hab ich heute mal wieder n Buch mit in den Wald genommen.

Was bei uns noch massenhaft steht, sind kahle Kremplinge. Die sehen echt lecker aus, fast so, wie Reizker. Früher gabs die auf jedem Markt zu kaufen - als Speisepilze.

Heute weiß man, dass der kahle Krempling durch sein Gift Leberschäden verursacht. Also - stehenlassen.

Was auch noch massenhaft wächst, sind Pfefferröhrlinge. Die nimmt kaum jemand. Ab und zu mach ich mal einen ans Essen. Giftig sind die nicht - aber auch kein Geschmackserlebnis.

Was auch viel zu finden ist, sind orangfarbene Korallen - vielen als "Ziegenbärte" bekannt. Aber auch die lass ich stehen. Die werden in der

Was findet ihr noch so?



Gruß

Abraxas

oh kalerkrempling den würde ich nie und nimmer nehmen.
auch nicht den samtfuß.
was ich schon in den bildern zeigte ist ja sehr viel der grüne und weiße knollenblätterpilz, die gibt es zur zeit mehr als genug bei uns.

aber heute hatt mein göga wieder mit freund, ein paar mitgebracht.
sind für uns 2 ausreichend.
habe schon 3 einmachgläser getrocknete, weg gestellt. :D
nun kann es ruhig werden, ich habe erstmal genug.
also ausbeute von heute, war aber nicht alles nur was er mir mitbrachte.
(IMG:https://www.bildercache.de/bild/20091014-233949-615.jpg)
©gitti2810

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Pilze sammeln - ein paar Tipps

Pilze sammeln - ein paar Tipps

17 13
Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps

Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps

9 15
9 Coole Outdoor-Aktivitäten im Herbst

9 Coole Outdoor-Aktivitäten im Herbst

14 12
Eingelegte Pilze (Champignons, Austernpilze) in gewürztem Olivenöl

Eingelegte Pilze (Champignons, Austernpilze) in gewürztem Olivenöl

6 8

Asia-Pfanne mit Okra, Shiitakepilzen und Tofu

5 3

Pilz-Risoniotto

22 11
Salat aus Pfifferlingen und Steinpilzen

Salat aus Pfifferlingen und Steinpilzen

8 28
Chinesische Trockenpilze mit Rindfleischstreifen und Gemüse

Chinesische Trockenpilze mit Rindfleischstreifen und Gemüse

5 5

Kostenloser Newsletter