Schubladen: Kram


Ich kam grad aufs Thema weil ich mal wieder bei den Sachen war die die Welt nicht braucht B)

Also Schubladen sind mein Leben mind. eine ist nur mit Kram voll und viele Schätze sammeln sich da an. Oft ignoriere ich diese Schubladen Monate lang und freue mich dann wie Doof mal Dinge wiederzuentdecken die ich garnicht vermisst habe aber froh bin sie zu besitzen :D . Und Kleine Dosen und Kartons alles meine Schätze .......... was nicht heisst das ich Vermülle es wird auch immer wieder mal aussortiert manchmal mit schweren Herzen aber mit Verstand!
Hab sogar schonmal was gefunden wo ich garnicht wußte das ich sie hab....hehehe :lol:


Oh, ja,
Das ist auch für mich ein sehr bekanntes Phänomen.
Schön, aber zu wissen, daß es eine Lade gibt in die man alles rein schmeißen kann, was man nich weg schmeißen " kann".

lg Hexe ;)


jaja... der Gedanke "hatte ich doch auch mal" und dann schnell diverse Schubladen durchwühlt mit dem Erfolg "hier isses - ´wusst ich doch" :D


Oha.. das Thema kam bestimmt auf, weil ich meine Schubladen beschrieben habe, beim Thema "Dinge die man nicht braucht" :o

Naja, ich bin halt auch so ein Schubladenmessi :D :D :D und finde dort auch immer wieder erstaunliche Dinge, aber auch vieles was ich suche...

Schön zu wissen, dass ich damit nicht allein bin :lol: :lol: :lol:

Hehe und sogar meine superordentliche Schwägerin hat so eine Schublade, dann kann es ja so schlimm nich sein :blink:


Frage, kann man eine Schublade überhaupt ordentlich halten? ich schaff es nicht :rolleyes:
Gruß Tulpe :D


Juchu Tulpe, du sprichst mir aus der Seele :lol: :lol: :lol:

Hmm.. nur mein Freund hat das Problem komischerweise nicht.. ist das weiblich bedingt?!?


:P :P :P


Hei,

wenn ich 1000Schubladen hätte, wären 1000 Schubladen voll mit Sachen die ich verwahren möchte. ;)

Zur Zeit "muß" ich aber ausmisten, mein Schwiegervater kommt wieder zu uns. Habe schon 6 Müllsäcke (die Großen) zur Altkleidersammlung gebracht, und es kommen sicher noch ein paar dazu.
Zum einen bricht es mir das Herz, aber andererseits man kann nicht alles aufheben :angry: leider (Ich gehöre zu den Jägern und Sammlern :( )

Habe zum Beispiel und er Vorratskammer 6 !!!!! Blechwasserkessel gefunden (aus alten Camping-, Motorrad- und Wohnwagenzeiten, z.T. noch von den Eltern und Schwiegereltern). Die habe ich ohne zu zögen entsorgt :rolleyes:

Man ich könnt ewig weiter Beispiele erzählten ........

Grüße von Rhea


Also irgendwie habe ich nur in der Küche drei Schubladen in denen sich auch fast nur Utensilien für den raum befinden.

Alles andere - Computerzubehör zum Beispiel, hab ich in einem grossen Pappkarton oder aber auch in diversen Klappboxen.

Irgendwie bin ich auch Jäger und Sammler, denn ich kann mich nicht wirklich von Dingen trennen die ich evtl. irgendwann nochmal gebrauchen könnte.

Hätte ich mehr Platz, dann würde ich auch mehr Klappkisten oder Aufbewahrungsbehältnisse mit und ohne Schubladen haben.

Doch da bei mir der nächste Umzug ins Haus steht, werde ich mal in die verschiedenen Kramsbehältnisse klettern und aussortieren, auf das noch mehr kommen kann :D :lol:


Hi Sanne jetzt versteht ich, warum ihr Eure Schubladen aufräumt ;)

lg die Ulli


hehe wir haben aber keine gemeinsamen schubladen und keine wohnung zusammen :P


Zitat (Sanne @ 03.03.2005 - 11:32:10)
hehe wir haben aber keine gemeinsamen schubladen und keine wohnung zusammen :P

Da hab ich aber was falsches gedacht :P :P

Ja das kann sein macht aber nix *ggg* :lol:


Aber wer gehört zu Alex?? :blink:


Der Paradiesvogel gesteht ganz viele volle Kramschubladen zu haben *rotwerd*

(IMG:http://album.digitalfotonetz.de/data/thumbnails/8/schublade.jpg)

Ich finde das Thema immer interessanter ;) ich bin nicht alleine *freu,freu,freu*


Also bei mir in der Kueche gibts eine Schublade einfach nur fuer Kruscht. Soeine braucht man halt. Ich zumindestens. Wenn irgendetwas so rumliegt.....heimatlos.....ab damit in die Schublade.
Ich finde , so ne Kruschtlade macht einem das Leben leichter.

Eure Fledermaus.


In der Küche, hab ich 2 ,im Flur 3 und im Büro nochmal 2 ....

Da schmeiß ich immer alles rein, was mir grad im Weg rumliegt...

Jetzt räum ich da allerdings auch hin und wieder aus *freu*

Nur was soll ich sagen ???

3 Tage später....schon wieder voll :blink:

Glaub, leg mich mal auf die Lauer, und schau mal WOO das ganze Zeug herkommt ;)


Vergiß es Micha, das habe ich auch schon versucht :P aber es tauchen immer wieder heimatlose Dinge in der Wohnung auf, die dann wieder in der Schublade landen :lol:

Ich kann mir bis heute nicht erklären, woher das alles kommt :(


Solange die Schubladen noch zu gehen ist alles im grünen Bereich.

Aber wehe wenn nicht...dann wird ausgemistet.Und das dann nicht zu knapp.

Ich wundere mich manchmal was ich für einen Mist aufhebe :unsure:

Wofür hatte ich das nochmal gedacht? Hm? Also weg damit.

Hab mal meinen Abstellraum ausgeräumt mit meinen Schwestern und meiner

Mutter. Hab gesagt was ihr haben möchtet könnt ihr mitnehmen. Die gerieten

richtig in eine Haben-Haben Stimmung :D Ruckzuck war der Raum leer :P

Aber oft ist es ja auch so, das wenn man etwas weggeschmissen hat, man es in

nächster Zeit auf einmal braucht. Komisch, ne?


Auch wenn man sonst eine ordentliche Hausfrau/Hausmann ist, irgendwo muß man was haben wo einfach alles reinkommt. Das braucht der Mensch.

lg


Zitat (Sanne @ 03.03.2005 - 07:57:36)
Ich kam grad aufs Thema weil ich mal wieder bei den Sachen war die die Welt nicht braucht B)

Also Schubladen sind mein Leben mind. eine ist nur mit Kram voll und viele Schätze sammeln sich da an. Oft ignoriere ich diese Schubladen Monate lang und freue mich dann wie Doof mal Dinge wiederzuentdecken die ich garnicht vermisst habe aber froh bin sie zu besitzen :D . Und Kleine Dosen und Kartons alles meine Schätze .......... was nicht heisst das ich Vermülle es wird auch immer wieder mal aussortiert manchmal mit schweren Herzen aber mit Verstand!
Hab sogar schonmal was gefunden wo ich garnicht wußte das ich sie hab....hehehe :lol:

mir geht es auch so da kann man schätze finden und sich freuen. :blink:

Hab nur eine solche Schublade. In der herscht aber Chaos pur :)
Hätte ich mehr Schubladen hätte ich sicherlich auch mehr *genusch*
So erledigt sich das Thema von alleine. :D


jaja,die schubladen *g*
ich kenne das auch nur zu gut,wenn ich meine schubladen nicht haette,dann waehre ich arm dran (aber besser arm dran,als bein ab)ich sammle auch alle moeglichen dinge in meinen schubladen,versuche aber immer die schubladen oder besser gesagt deren inhalt nach zweckmaessigkeit zu ordnen.
aber wie oft ist es auch mir schon passiert,das ich irgendwelche dinge gefunden habe,die ich noch gar nicht vermisst hatte,aber in diesem moment doch irgendwie brauchen konnte.
wie heisst es doch so schoen?
nur ein narr haelt ordnung,das genie beherrscht das chaos! *g*
ich denke ich bin irgendwas dazwischen. lol
lg littfer


Eigentlich halte ich schon Ordnung in den Schubladen.
Ich hab mir da eine Schublade zugelegt, in der erst mal alles so reinkommt, wo ich nicht gleich weis, wo ich es unterbringe.
Wenn ich dann wieder mal Lust habe, dann räume ich die Dinge mal dorthin, wo ich sie haben will.


sanne, am besten macht man diese arbeit., wenn se dran ist. eine reine sortierarbeit ist dies. aber es kann freude machen. Du hast das gut ausgedrückt mit schätzen und so. helga


Ich möchte mich hier offiziell im Club der "Unordentlichen Schubladenbesitzer" anmelden.

Man muß so`n Ding einfach haben.
Denn man möchte ja auch mal gern unordentlich ordentlich sein.


Nur der Idiot hält Ordnung.
Das Genie überlickt das Chaos.
rofl rofl rofl


Wer Ordnung hält ist zu faul zum Suchen !

;)


Zitat (Chucko @ 02.06.2006 - 12:48:38)
Ich möchte mich hier offiziell im Club der "Unordentlichen Schubladenbesitzer" anmelden.

Man muß so`n Ding einfach haben.
Denn man möchte ja auch mal gern unordentlich ordentlich sein.

Dito


ich habe
1 - für Werkzeug das Männe benötigt und nie wegräumt
2 - für den ganzen Kleinkruscht aus den Taschen
3
4
5
6 - für das ganze andere Zeug was sich immer ansammelt und ich im Moment nicht weiß wohin

Wir haben in der Küche fast nur Schubladen, sie sind eigentlich alle zweckmäßig und ordentlich ein und aifgeräumt...nur eine da kommt alles rein: Schrauben, diese kleinen Poben aus der Zeitung,Luftblons, Ü-EiFiguren, Zollstock... ich finde sie sehr praktisch!!!! Zugemacht und es sieht aufgeräumt aus, und wiest ihr was ich am meisten liebe?? Diese kleinen Schubladenkomoden von IKEA( früher Moppe), dadurch dass sie sehr tief sind past jede Menge Kram rein. Freue mich dann auch immer wenn ich sie aufmache was für "Wertvolle Schätze" sie doch beherrbergt. :D


:blink: Ich dachte , datt wär normal. Hat doch JEDER, so eine KrosKrimsKramsschublade, oder? :ph34r: Da kommen dann Haushaltsgummis rein, Zollstock, Zange (weil man ja nicht immer dafür in den Keller rennen will) :D , Batterien, der Türschlossenteiser aus dem Winter und überhaupt...
Ich glaub, ich muss das Ding mal wieder aufräumen :ph34r:


Zitat (curly72 @ 02.06.2006 - 16:02:12)
und wiest ihr was ich am meisten liebe?? Diese kleinen Schubladenkomoden von IKEA( früher Moppe), dadurch dass sie sehr tief sind past jede Menge Kram rein. Freue mich dann auch immer wenn ich sie aufmache was für "Wertvolle Schätze" sie doch beherrbergt. :D

MOPPE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :sabber:
Hab ich auch & find das klasse.....viele kleine Schubladen.......................also eigentl. hab ich 2 davon............& ich musste mich schon bremsen, net noch mehr haben zu wollen......................... :pfeifen:

Ich hab auch so eine Kramschublade in der Küche -was sich da immer so alles ansammelt = Kulis,,Eimachgummis ,Batterien,Notizblöcke ,Taschenlampe etc. -ich finde auch so eine Schublade muss man halt haben :rolleyes: .


Hab keine Schubladen. Brauch auch keine.

Ich hab Kartons!!

Geht mehr rein :D ! Irgenwann ist der Karton dann voll, dann kommt er in den Keller, zum Spätereinmalaussortierenundüberflüssigeswegschmeissen. Aber irgendwie kommts nie dazu, komisch. Beim letzten Umzug ist uns dann aufgefallen, dass es da mehrere Kartons gibt, die schon viermal beim Umzug mitgeschleppt haben, ohne sie ein einziges Mal zu öffnen. Also haben wir sie ungeöffnet weggeschmissen. Kurz danach hab ich meine Supermantaschenbüchersammlung von 1975 gesucht, so'n Ärger :D !



Kostenloser Newsletter