Wunsch-PC von PC-Kette: nach Wunsch zusammengebastelter PC


Hallo liebe Mit-Mutties

ich würde mir gerne bei einer dieser PC-Ketten (Atelco, PC Spezialisten, K & M und wie sie alle heissen ...) nach meinen Wünschen einen PC zusammenbauen lassen.
Ich könnte mir die Einzelteile auch selber zusammenkaufen (das wäre nicht das Problem) aber das Zusammenbasteln traue ich mir nicht allein zu (so das am Ende auch alles harmonisch miteinander läuft).
Deshalb möchte ich mir in einem dieser Läden einen PC zusammenbauen lassen. Vorher sage ich denen, welche Komponenten ich gern drinhätte.

Ich habe bereits diverse Angebote eingeholt, im Preis geben sie sich letztlich nix. Jetzt weiss ich nicht, wem ich den Auftrag geben soll (grübel grübel)

Hat jemand bereits solche Erfahrungen gemacht und kann mir guten Gewissens zu einem "Laden" raten oder energisch von einem abraten?

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Liebe Grüsse

ich kaufe auch ausschließlich in allen Einzelteilen nach meinen Bedürfnissen zusammengestellte PCs. Ich hab den Vorteil, dass es bei uns eine Firma gibt, die ich seit weit über 20 Jahren kenne, bei denen kaufe ich auch meine dienstlichen PCs.

Gäb es diese Firma nicht, würde ich wahrscheinlich zu den PC-Spezialisten gehen.
Die haben einen ganz guten Ruf. Zumindest bei uns in der Stadt.


Ich bin schon lange bei alternate und kann mich nicht beklagen. Schnelle Lieferungen und guter Service sind dort selbstverständlich. Der Konfigurator ist einfach zu bedienen, zeigt nur zueinander passende Komponenten an, schlägt 'Alarm' bei Unstimmigkeiten und ausgewählte Komponenten lassen sich einfach entfernen/ersetzen.


mfG
Saar-Pfälzer


vielen Dank für die Hinweise :blumenstrauss:
war bei den PC Spezialisten, dort hat man mir ein überzeugendes Angebot gemacht und mich mit (nicht selbstverständlicher) Fachkompetenz überzeuscht
ein paar Teile müssen bestellt werden, aber nächste Woche krieg ich meinen neuen Super-Rechner
freu mich schon

@agnetha

um ein "superpc" zu bekommen *gg* reicht es bei der Firma SUN eine desktop maschine (z.B. Blade 2000) zu bestellen. *sorry ironie

da du weder verwendungszweck noch betriebssystem genannt hast war eine empfehlung von meiner seite nicht möglich. nur ein guten pc ham zu wollen reicht leider nicht.


Zitat (Agnetha @ 22.08.2006 17:03:52)
Deshalb möchte ich mir in einem dieser Läden einen PC zusammenbauen lassen. Vorher sage ich denen, welche Komponenten ich gern drinhätte.

Ich habe bereits diverse Angebote eingeholt, im Preis geben sie sich letztlich nix. Jetzt weiss ich nicht, wem ich den Auftrag geben soll (grübel grübel)

Hat jemand bereits solche Erfahrungen gemacht und kann mir guten Gewissens zu einem "Laden" raten oder energisch von einem abraten?

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Liebe Grüsse[/b][/SIZE][/color]

Ich würde von den Discountern abraten, da Du dort keine Komponenten zusammenstellen kannst, und ein wirklicher Support nicht vorhanden ist.

Ich kaufe seit Jahren bei Atelco. Der Laden ist wirklich günstig, alles frei konfigurierbar, und die Mitarbeiter haben Ahnung. Zudem bekommst Du auf einen Rechner 5 Jahre Garantie.

Einen Rat bezüglich der Einzelteile brauchte ich garnicht, da weiss ich genau, was ich will.
Wusste bloss nicht, wem ich die vertrauensvolle Aufgabe des Zusammenbaus überlassen sollte. Klar, das kann man auch selber machen aber da ich sowas noch nie gemacht hab, trau ich's mich nicht und überlasse dies den "Fachleuten".
Ich denke, die Jungs von den PC Spezialisten werden's schon hinkriegen.

Ach und wg. der "SUN Empfehlung": werde auf dem Rechner auf jeden Fall Suse Linux parallel zum leider unumgänglichen Windows betreiben !

Ich bedanke mich herzlich für alle Hinweise :winkewinke:


Kostenloser Newsletter